Home / Idee  / Dunstabzug nach unten: Leistung, Lautstärke, Vorteile, Nachteile und Marken von Kochfeldabzügen

Dunstabzug nach unten: Leistung, Lautstärke, Vorteile, Nachteile und Marken von Kochfeldabzügen

BORA Alternativen: Kochfeldabzug-Systeme von Miele, Siemens und Neff

Muldenlüftung, Tischlüfter oder Kochfeldabzug – egal, wie du das Kind auch nennst, der Dunstabzug nach unten ist der Trend schlechthin bei der Planung einer neuen Küche. Aber was können die unsichtbaren Dunstabzüge, was normale Dunstabzugshauben nicht können? Wir haben die Leistungskraft und Lautstärke, die Vor- und Nachteile sowie die beliebtesten Kochfeldabzug Modelle verschiedener Hersteller untersucht.

 

Mit dem Experten-Finder die besten Küchenstudios & Tischler finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder dann die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten

Inhalt auf dieser Seite

Leistung von Kochfeldabzügen

Um die Leistung eines Kochfeldabzuges zu bewerten, musst du verschiedene Werte beachten. Die Luftförderleistung gibt an, wieviel m³ Luft ein Kochfeldabzug pro Stunde umwälzt, also filtert. Je größer dein Küchenraum ist, desto höher muss dieser Wert sein. Die Querströmung gibt an, wie stark der vom Lüfter-Motor erzeugte Sog sein kann. Sie gibt also an, wie viel Leistung zum Ansaugen des Dampfes zur Verfügung steht – je höher die Geschwindigkeit, desto mehr Dampf landet im Dunstabzug. Zum Vergleich: Kochdampf steigt mit maximal 1 m/s nach oben. Die Energie-Effizienz gibt den jährlichen Verbrauch auf einer Effizient-Skala an. Die Energieeffizienzklassen für Dunstabzugshauben reichen von der Bestnote „A++“ bis zur schlechtesten Effizienzklasse „F“. Über die Lüfter-Effizienz  erkennst du, wie sparsam ein Kochfeldabzug die elektrische Energie einsetzt, um die Luft durch die Filter zu leiten. Die Lüfter-Effizienz (auch “fluiddynamische Effizienz” genannt) reicht von A bis G. Auch interessant ist die Fettfilter-Effizienz. Denn je mehr Fett aus dem Dampf in den Filtern des Dunstabzugs nach unten landet, desto besser ist die Fettfilter Bewertung. Diese Effizienz-Skala reicht von von A bis G.

Der Küchenfinder Kochfeldabzug-Vergleich hilft dir mit der Leistungstabelle dabei, den richtigen Dunstabzug nach unten für deine Küche zu finden.

Zum Leistungsvergleich

Lautstärke von Dunstabzügen nach unten

Die Lautstärke eines Kochfeldabzuges wird an zwei wesentlichen Werten gemessen: dem Schallleistungspegel und dem Schalldruckpegel. Der Schallleistungspegel gibt an, wie viel Lärm (Luftschallenergie) ein Kochfeldabzug in einer gewissen Zeit in alle Richtungen abgibt. Der Schalldruckpegel ist die andere Einheit zur Beurteilung der Schallemission eines Kochfeldabzugs. Er wird dazu unter genormten Betriebsbedingungen (in 1 Meter Abstand auf Grundlage des Schallleistungspegels) gemessen/berechnet. Der Emissions-Schalldruckpegel verrät dir, wie laut der Dunstabzug nach unten wäre, wenn nur der Lärm des Gerätes (ohne andere Geräusche oder Reflexionsschall von Wänden) in deiner Küche zu hören wäre.

Im Küchenfinder Lautstärken-Vergleich findest du die Geräusch-/Lärmpegel der einzelnen Kochfelder mit integriertem Dunstabzug nach Dezibel (dB(A)) gereiht. So erfährst du auf einen Blick, welcher Kochfeldabzug am besten zu dir passt. Los geht’s – finde heraus, wie laut oder leise die Dunstabzüge sind und welcher bei der Lautstärke am besten abschneidet.

Zum Lautstärkenvergleich

Vorteile von Kochfeldabzügen

Muldenlüfter haben verschiedene Vorteile gegenüber herkömmlichen Dunstabzugshauben:

  • Kopffreiheit
  • Effektive Leistung
  • Platzsparend
  • Leise
  • Einfache Reinigung
Alle Vorteile im Detail

Nachteile von Kochfeldabzügen

Kochfeldabzüge haben aber nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile gegenüber herkömmlichen Dunstabzügen. Folgende Schwächen stehen gegen einen Kauf eines Dunstabzuges nach unten:

  • Weniger Stauraum und Platz
  • Möglicher Kochfeld-Zwang
  • Häufige Reinigung
  • Wirksamkeit bei hohen Töpfen
  • Gewürze werden eingesaugt
Alle Nachteile im Detail

Kochfeldabzug Modelle: Welche Modelle von welchen Herstellern gibt es?

Die „Dunstabzug nach unten“-Lösungen sind derzeit in aller Munde, denn die Muldenlüftungen finden in das Sortiment verschiedenster Gerätehersteller und erobern den Küchenmarkt im Sturm. Platzhirsch und Nummer 1 ist noch immer BORA. Doch auch Miele, Siemens, homeier und viele andere Küchengeräte Marken haben nun schon als Alternative einen Kochfeldabzug im Angebot.

BORA: Basic, Classic und Professional

BORA Professional mit Gas-Herd, Foto: BORA

BORA Professional mit Gas-Herd, Foto: BORA

BORA ist der Pionier unter den Kochfeldern mit Dunstabzug nach unten und vermutlich auch der bekannteste Hersteller. Die 3 Varianten des Kochfeldes mit Dunstabzug nach unten haben neue Impulse im Dunstabzug-Sektor gesetzt. Für die Qualität wird in den Produktionsstätten in Deutschland und Österreich gesorgt.

Mehr Informationen zu den BORA Dunstabzügen nach unten

Oranier: KFL 2094 und KXI 1092

Oranier Kochfeldabzüge; Foto: Oranier

Oranier Kochfeldabzüge; Foto: Oranier

Der deutsche Hersteller von Küchengeräten und Heizöfen Oranier führt mit den Modellen KFL 2094 und KXI 1092 gleich zwei Produkte in der Kategorie „Dunstabzug nach unten“. Wie bei den Kochfeldabzug-Modellen der meisten anderen Hersteller handelt es sich auch in diesem Fall um zwei Tischlüfter, die mit einem Induktionskochfeld kombiniert sind. Für beide Kochfeldabzug-Produkten gibt es drei verschiedene Einbauarten: flächenbündig, aufgelegt auf die Arbeitsplatte und aufgelegt auf die Arbeitsplatte mit Edelstahl-Seitenleisten.

Mehr Informationen zu den Oranier Kochfeldabzügen

Homeier: Downair Mistral

homeier Downair Mistral Plus in Funktion.

homeier Downair Mistral Plus in Funktion. Foto: homeier

Der Hersteller Homeier aus Regensburg (Deutschland) führt drei Modelle der Kategorie „Dunstabzug nach unten“: Downair Mistral, Mistral Plus und Mistral Slim. Im Gegensatz zu den Kochfeldabzug-Produkten von anderen Herstellern – wie zum Beispiel BORA, Siemens oder Miele – handelt es sich bei den Tischlüftern von homeier um reine Dunstabzüge und nicht um Kochfelder mit integriertem Dunstabzug. Es besteht keine fest verbundene Einheit aus Kochfeld und Dunstabzug.

Mehr Informationen zum Downair Mistral

BOSCH: Kochfeld mit Dunstabzug nach unten

Bosch Kochfeld mit integriertem Dunstabzug nach unten. Foto: Bosch

Seit Jänner 2017 hat auch Bosch auch ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug im Angebot. Bei dem Kochfeldabzug handelt es sich um ein Kombigerät. Der Dunstabzug selbst befindet sich in der Mitte des Induktionskochfeldes.

Mehr Informationen zum Bosch Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug

AEG: Combo Hob Kochfeldabzug

AEG Kochfeld mit Dunstabzug nach unten – Combo Hob. Foto: AEG/Electrolux

Auch AEG hat seit Mitte 2016 einen Dunstabzug nach unten im Sortiment. Der AEG Kochfeldabzug Combo Hob ist ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug. AEG setzt dabei auf ein ansprechendes Design im Turbinen-Look, das mit dem Design des Kochfeldabzugs von elica vergleichbar ist.

Mehr Informationen zum AEG Kochfeld mit Dunstabzug nach unten

NEFF: Kochfeldabzug mit integriertem Dunstabzug nach unten

Kochfeldabzug von NEFF; Foto: Neff

Kochfeldabzug von NEFF; Foto: Neff

Auch NEFF hat ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug im Angebot. Der NEFF Kochfeldabzug kombiniert die Funktionen des FlexInduction-Kochfelds mit der Effizienz eines Dunstabzugs in einem Gerät und hat viele Vorteile.

Mehr Informationen zum Kochfeldabzug von NEFF

Miele: Two in One Dunstabzug nach unten

Miele Two in One Muldenlüfter; Foto: Miele

Miele Two in One Muldenlüfter; Foto: Miele

Auch Miele hält ab April 2017 im beliebten Segment der Kochfeldabzug-Lösungen ein neues, attraktives Produkt bereit. Der TwoInOne getaufte Tischlüfter kombiniert ein Induktionskochfeld mit einem integrierten Dunstabzug. So sorgt der leistungsstarke Wrasenabzug von Miele neben sauberer Luft auch für mehr Flexibilität in der Küchengestaltung.

Mehr Informationen zum Miele Two-in-One Dunstabzug

Siemens: inductionAir System

Siemens Kochfeldabzug inductionAir - Dunstabzug nach unten. Foto: Siemens

Siemens Kochfeldabzug inductionAir – Dunstabzug nach unten. Foto: Siemens

Darüber hinaus hat auch Siemens hat seit Jänner 2017 mit dem Muldenlüfter inductionAir ein spannendes Produkt in der Kategorie „Dunstabzug nach unten“ auf den Markt gebracht. Die Kombination aus Kochfeld und Dunstabzug soll durch klares Design, intuitive Bedienung und durchdachte Funktionalität überzeugen.

Mehr Informationen zum Siemens inductionAir System

elica: NikolaTesla Kochfeld mit Dunstabzug nach unten

NikolaTesla ist das erste Kochfeld mit Dunstabzug nach unten von elica. Foto: elica

Mit NikolaTesla hat elica das erste Kochfeldabzug-Modell vorgestellt. Für den italienischen Hersteller ein logischer Schritt. Denn elica ist bereits öfters mit außergewöhnlichen Design-Dunstabzügen und Kochfeldern aufgefallen. Der elica Kochfeldabzug „NikolaTesla“ kombiniert diese beiden Küchengeräte: ein Kochfeld mit einem integrierten Dunstabzug.

Mehr Informationen zum elica NikolaTesla 

Novy: One – Erhöhter Kochfeldabzug

Novy One erhöhter Dunstabzug nach unten; Foto: Novyd

Novy One erhöhter Dunstabzug nach unten; Foto: Novy

Novy geht mit One einen anderen Weg. Novy One kombiniert zwar auch einen Dunstabzug nach unten mit einem Kochfeld. Die Tischlüftung ist dabei jedoch nicht im Unterbau verankert, sondern fährt bei Bedarf aus dem Kochfeld nach oben.

Mehr Informationen zum Novy One

 

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
NO COMMENTS

POST A COMMENT

})(jQuery)