Home / Idee  / Farbkonzepte für die Küchenplanung: 12 neue Ideen und Bilder von IKEA Küchen

Farbkonzepte für die Küchenplanung: 12 neue Ideen und Bilder von IKEA Küchen

Kleine IKEA-Küche in Grau

Im Meer an Farben ist es bei der Planung einer neuen Küche gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Viel Auswahl ist zwar grundsätzlich super, macht Entscheidungen aber nicht unbedingt einfach. Damit du bei der Küchenplanung den vollen Durchblick hast, präsentieren wir dir beliebte Farbkonzepte in der Küche und 12 tolle Ideen von IKEA, wie du diese umsetzen kannst!

Elegant & stylish: Schwarze Küchen von IKEA

Weiße Küchen als Dauerbrenner können sich warm anziehen – Küchen in Schwarz sind nämlich auf dem Vormarsch. Und das zu Recht! Denn Schwarz verleiht einer Küche ein edles Aussehen und lässt sich gut zu verschiedenen Einrichtungsstilen und Materialien kombinieren.

Mit dem Experten-Finder die besten Küchenstudios & Tischler finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder dann die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten

Bei dieser IKEA-Küche wurden die schwarzen Küchenfronten mit Holzmaserung mit Glas-Fronten kombiniert. Das sorgt für Auflockerung und einen modernen Look. Pflanzen, Elemente aus Korb und ein Servierwagen aus Edelstahl bringen Leben ins ansonsten einheitliche Farbkonzept.

Schwarze IKEA-Küche

Schwarze IKEA-Küche, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Auch dieser IKEA-Küche im Landhausstil steht das schwarze Kleid. Kombiniert mit hellen Accessoires, bunten Farbtupfern und Elementen aus Holz wirkt die Küche freundlich und einladend.

Schwarze IKEA-Küche im Landhaus-Stil

Schwarze IKEA-Küche im Landhaus-Stil, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Diese schwarze Küche von IKEA geht Hand in Hand mit dem restlichen Farbkonzept des Raums. Die dunklen Farbtöne verleihen dem Raum in Kombination mit der Mauer aus Backstein eine schicke Loft-Atmosphäre.

Schwarze IKEA-Küche

Schwarze IKEA-Küche, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Schwarze Küchen lassen sich auch etwas rustikaler gestalten, wie diese IKEA-Küche zeigt. Mit urigen grünen Fliesen und Kassettenfronten verprüht diese schwarze Küche ein edles, aber gleichzeitig auch wunderbar gemütliches Landhaus-Feeling.

Schwarze IKEA-Küche mit grünen Fliesen

Schwarze IKEA-Küche mit grünen Fliesen, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Heimelig & gemütlich: IKEA-Küchen in Holzoptik

Holz-Küchen haben ganz zu Unrecht so ein verstaubtes Image. Die urigen Bauernküchen in allen Ehren – mittlerweile gibt es aber moderne Küchen-Designs mit Holz, die eine Küche zum Wohlfühlen schaffen.

Dank vielfältiger Holz- und Holzdekor-Arten lässt sich das Material zu jedem Einrichtungsstil und allen Farben kombinieren. Sehr beliebt ist die Kombination von Holz und Weiß. In dieser IKEA-Küche bilden die weißen Wände und hellen Holzfronten einen schönen Kontrast zur Küchenrückwand mit dunklen Fliesen.

IKEA-Küche in Holzoptik

IKEA-Küche in Holzoptik, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Auch Schwarz verträgt sich bestens mit Holz. Bei dieser IKEA-Küche bilden die dunklen Griffe an den Fronten einen schönen Kontrast zur Holzmaserung der Küche. Das Schwarz der Griffe findet sich auch an den Wänden, bei der Lampe und beim Regal wieder, was ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

IKEA-Küche in Holzoptik

IKEA-Küche in Holzoptik, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Holz oder Holzdekor sorgt dafür, dass die Küche auch mit modernen Elementen bodenständig bleibt und nicht kühl wirkt. In dieser hellen IKEA-Küche neutralisieren die hellen Fronten in Holz-Dekor die Elemente aus Edelstahl. So wird eine gemütliche Wohnküche geschaffen, die zum Verweilen einlädt.

IKEA-Küche in Holzoptik

IKEA-Küche in Holzoptik, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Vielfältig kombinierbar: Graue Küchen von IKEA

Grau hat das Prädiket „langweilig“ schon längst abgestreift. In Wahrheit hat sich Grau zu einer wahren Trendfarbe entwickelt – auch in der Küche. Die Möglichkeiten dabei sind dank verschiedener Grautöne vielfältig und sorgen in Kombination mit verschiedenen Materialien für aufregend neue Designideen in der Küche!

In dieser Küche von IKEA wurde ein freundlicher Grauton mit einer weißen Arbeitsplatte und weißen Griffen an den Küchenfronten kombiniert. Die farblich abgestimmten Accessoires machen die Küche gemeinsam mit Elementen aus Holz zu einem echten Hingucker.

Kleine graue IKEA-Küche

Kleine graue IKEA-Küche mit Holz-Möbeln, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Grauer Edelstahl ist an sich eher eine kühle Angelegenheit. Dass eine Küche in Edelstahl-Optik aber dennoch hell, freundlich und einladend wirken kann, zeigt Ikea mit dieser Küche. Durch die Holzelemente und Pflanzen als grüne Farbtupfer kommt Leben in die Küche.

Graue IKEA-Küche in Edelstahl-Optik

Graue IKEA-Küche in Edelstahl-Optik, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Der Klassiker: IKEA-Küchen in Weiß

Trotz vielfältiger Alternativen gehört Weiß immer noch zu den beliebtesten Farben bei der Planung neuer Küchen. Das ist auch gar nicht verwunderlich, schließlich lassen sich mit ein und derselben Farbe ganz verschiedene Küchen für jeden Geschmack planen!

Ganz klassisch ist die Kombination von Weiß und Holz in der Küche. In dieser weißen Küche von IKEA wurde eine Arbeitsplatte in einem dunklen Holzton aufgesetzt, was mit den weißen Fronten ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

Weiße IKEA-Küche mit Holz

Weiße IKEA-Küche mit Holz, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Weiß wird nicht ohne Grund sehr oft in kleinen Küchen verwendet. Die Farbe macht einen Raum optisch größer. So kommt auch diese kleine IKEA-Küche in Weiß ganz groß raus!

Weiße Küchenzeile von IKEA

Weiße Küchenzeile von IKEA, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Ganz klassisch sind auch Landhausküchen in weiß. In dieser IKEA-Landhausküche wurde als Kontrast zum Weiß der Fronten auf einen Rosaton an den Wänden gesetzt, was die Küche herrlich verspielt und gemütlich macht.

Weiße IKEA-Küche im Landhausstil

Weiße IKEA-Küche im Landhaus-Stil, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Ideen gesammelt, aber du weißt noch nicht, wo deine neue Küche herkommen soll? Wir empfehlen dir gerne kostenlos einen Küchenexperten für deine neue Traumküche:


Jetzt passenden Küchenexperten in deiner Region finden

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
NO COMMENTS

POST A COMMENT

})(jQuery)