Home / Inspiration  / Küchenfarben 2017: Das sind die Farbtrends für die Küchenplanung

Küchenfarben 2017: Das sind die Farbtrends für die Küchenplanung

In diesem Beitrag verraten wir dir die Farbtrends 2017 für Küchen. Um dir die neuesten und aktuellsten Küchentrends vorzustellen, haben wir uns an den ganz Großen orientiert. Wir haben uns auf Küchenmessen, bei den Küchenmarken und auch bei angesagten Küchendesignern umgeschaut und präsentieren dir exklusiv die „Must-Haves“ der Küchenbranche.

Farbtrend Kupfer

Weiße Küche mit Akzenten aus Kupfer; Foto: rational

Weiße Küche mit Akzenten aus Kupfer; Foto: rational

Kupfer zieht in unser Heim ein. Das Metal und die typische Farbe sind derzeit ganz oben auf der Liste aktueller Einrichtungstrends. Kupferkatzene machen auch vor der Küche nicht halt und sorgen in modernen Wohnküchen für Wärme, Glanz und Extravaganz. Der Küchentrend kann auf verschiedenen Ebenen umgesetzt werden. Von einzelnen Lampen und Vasen in Kupfer bis hin zur Arbeitsplatte aus kupferfarbenem Stein ist alles möglich.

Mit dem Experten-Finder die besten Küchenstudios & Tischler finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder dann die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten

Farbtrend Pastel

Mintfarbene Küche im Shabby Chic Look; Foto: Scavolini

Mintfarbene Küche im Shabby Chic Look; Foto: Scavolini

Mintgrün und andere Pasteltöne halten derzeit Einzug in unser trautes Heim. Wer dabei aber an einen zuckersüßen und verspielten Einrichtungsstil denkt, der irrt sich. Mintgrün kann, muss aber nicht unschuldig oder kitschig wirken. Ganz bsonders schön zur Geltung kommen Pasteltöne wie Puderrosa, Mintgrün oder Hellblau in Kombination mit dem angesagten Shabby Chic Einrichtungsstil.

Farbtrend mattes Schwarz

LEICHT Küche mit Rückwand aus Holz, Foto: LEICHT

Schwarze und matte Küche mit Rückwand aus Holz; Foto: LEICHT

Schwarze Küchen sind schon länger angesagt. Dunkle Küchen sind schon länger zu finden. Neu ist allerdings die Art und Weise wie sie Einzug in unser trautes Heim finden. Galt vor Kurzem noch der Leitspruch „Dunkel und Glänzend“ ist jetzt vor allem die Kombination Dunkel und Matt im Trend.

Zum Vergleich Hochglanz oder Matt

Farbtrend Taupe

Küche mit Fronten in Taupe; Foto: Rotpunkt Küchen

Im Kleidungsbereich schon länger ein ganz großer Star, ist Taupe jetzt auch auf Küchenfronten zu sehen. Der Farbton ist eine Mischung aus aus Grau und Braun und erinnert manchmal auch an Beige. Der eigenartige Farbton eignet sich perfekt, um mit Knallfarben wie Rot, Blau, Gelb und Grün kombiniert zu werden oder für eine Ergänzung zu außergewöhnlichen Arbeitsplatten aus Stein, Beton oder Marmor.

Farbtrend Weiß

Küche ganz in Weiß; Foto: rational

Küche ganz in Weiß; Foto: rational

Küchen in Weiß sind nichts Neues und schon fast langweilig. Ein neuer Farb- und Küchentrend ist jedoch der Einsatz von komplett weißen Küchen – ohne Abstriche. Die Küche wirken auf den ersten Blick sehr steril und langweilig, kombiniert mit Pflanzen und bunten Gegenständen werden sie zu einem einzigartigen Schmuckstück.

Farbtrend Aqua

Blaue Küche im Landhausstil; Foto: rational

Wieder da ist der Farbton Blau. Vor allem dezentes Dunkelblau ist derzeit bei den Küchenherstellern und -designer sehr beliebt. Küchen in Aqua- und Ozeantönen sorgen für Frische und mediterranen Flair, auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

 

Brauchst du Hilfe bei der Küchenplanung? 

Jetzt Experten finden

 

 

Titelbild: rational Küchen

 

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
NO COMMENTS

POST A COMMENT

})(jQuery)