Home / Idee  / Küchenzeile Maße: Wie hoch, wie lang, wie tief sollte eine Küchenzeile mindestens sein?

Küchenzeile Maße: Wie hoch, wie lang, wie tief sollte eine Küchenzeile mindestens sein?

Die ideale Größe einer Küchenzeile hängt größtenteils von der Größe des Raumes ab. Je mehr Platz zur Verfügung steht, desto mehr Stauraum und Arbeitsfläche kann bei der Küchenplanung beachtet werden. Bietet deine Küche nur Platz für eine kleine Küchenzeile, ist damit auch kein großer Nachteil verbunden. Allerdings muss vor allem bei kleinen Küchen mit viel Hirnschmalz geplant werden, so dass der zur Verfügung stehende Platz optimal genutzt wird. In diesem Beitrag verraten wir dir alle wichtigen Maße für die optimale Planung einer Küchenzeile.

Höhe der Küchenzeile

Während die Tiefe und Länge einer Küchenzeile im Wesentlichen von der Küchenplanung und der Raumgröße abhängig sind, ist es bei der Höhe der Küchenzeile wichtig, dass sie auf die individuelle Körpergröße abgestimmt ist. Ist die Küchenzeile zu hoch oder gar zu niedrig, führt das auf die Dauer zu erheblichen Schmerzen und im schlimmsten Fall zu langanhaltenden Folgen für die Gesundheit. Ergonomie ist deshalb äußerst wichtig beim Planen einer neuen Küche.

Mit dem Experten-Finder die besten Küchenstudios & Tischler finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder dann die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
Küchenzeile im skandinavischen Landhausstil; Foto: Multiform

Küchenzeile im skandinavischen Landhausstil; Foto: Sheraton

Wie hoch muss eine Küchenzeile mindestens sein?

Die richtige Arbeitshöhe hängt von der eigenen Körpergröße ab und kann recht einfach errechnet werden: gerade hinstellen, die Arme um 90° abwinkeln und den Abstand vom Boden zum Ellbogen messen. Davon nun einfach 15 cm abziehen und das Ergebnis ergibt die richtige Mindesthöhe einer Küchenzeile.

Tiefe der Küchenzeile

Die Tiefe der Küchenzeile ist nicht nur für die Planung der Küchenzeile und der Arbeitsplatte von Bedeutung, sondern auch für die Höhe der Oberschränke.

Wie tief muss eine Küchenzeile mindestens sein?

Die Standard-Tiefe für Küchenzeilen liegt bei 6o cm. Diese Normtiefe wird grundsätzlich für die Planung und den Einbau sowohl von Küchenschränken als auch für Geräte wie Kochfeld und Backofen gerechnet. Bei dem Standard-Maß der Tiefe ist es wichtig, einen Abstand zwischen Arbeitsfläche und Oberschränke von 54cm einzuhalten. Dieser Abstand garantiert nämlich eine ausreichende Sicht auf die Arbeitsfläche. Neben der Normtiefe bieten bereits viele Küchenhersteller Küchenzeile mit breiteren Küchenschränken an. Möchtest du deine Küchenzeile etwas breiter planen, musst du die Höhe der Oberschränke anpassen, damit du noch genügend Blickfeld zum Kochen hast. Der optimale Abstand der oberen Küchenschränke beträgt bei einer 65cm breiten Küchenzeile 48cm. Bei einer Tiefe von 80cm sollten deine Oberschränke nur noch 42 cm über der Arbeitsfläche hängen.

Weiße Küchenzeile mit bunten Kühlschrank; Foto: SMEG Hausgeärte GmbH

Weiße Küchenzeile mit bunten Kühlschrank; Foto: SMEG Hausgeärte GmbH

Länge der Küchenzeile

Die Länge einer Küche ist vor allem von der Größe des Raumes abhängig. Um daher möglichst flexibel eine Küche an den Raum anpassen zu können, bieten die meisten Küchenhersteller Küchenschränke mit gestaffelten Breiten an. Die Kombination der verschieden breiten Küchenschränken ermöglicht so eine möglichst gute Auslastung des zu Verfügung stehenden Platzes. Wenn du für deine neue Küche nicht viel Platz zur Verfügung hast, ist das kein Grund zur Sorge. Denn du kannst eine etwas kleinere beziehungsweise engere Küche durch extra hohe Oberschränke ausgleichen. Achte bei der Küchenplanung aber auf den richtigen Abstand zwischen Hängeschrank und Arbeitsplatte

Wie lang muss eine Küchenzeile mindestens sein? 

Die Mindestlänge einer Küche ist abhängig von der Anzahl an Geräten. Grundsätzlich gilt: Für jedes Kühl- und Kochgerät muss eine Länge von 60 cm geplant werden. Für die Küchenspüle und die Abfalltrennung 80 cm. Zudem solltest du mindestens 100 cm für Arbeitsfläche und Stauraum einplanen.

 

Kücheninsel Maße: Wie groß sollte eine Kochinsel mindestens sein?

 

Titelbild: Inter IKEA Systems B.V.

 

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
Keine Kommentare

Kommentar verfassen

})(jQuery)