Home / Ratgeber  / Nolte Fronten Vergleich 2018: Alle Materialien, Farben, Oberflächen und Preise im Überblick

Nolte Fronten Vergleich 2018: Alle Materialien, Farben, Oberflächen und Preise im Überblick

Moderne Küche mit Kochinsel und Fronten aus Metall (Nolte Küchen Fronten "Ferro Blaustahl" und "Soft Lack Arcticweiß Softmatt"). Foto: Nolte

Inhalte auf dieser Seite:

 

Nolte Küchen Fronten Material im Vergleich:
Materialien, Farben, Oberflächen und Preise im Überblick

Front Material Oberfläche Optik PG Farben/Oberflächen
Manhattan Kunststoff Matt Holz 1 Eiche Polarsilber, Kansas Oak sägerau, Chalet Eiche, Kiruna Birke, Mooreiche gekälkt
Manhattan Uni Kunststoff Matt Pastellfarben 1 Weiß, Magnolia, Sahara, Quarzgrau metallic, Sienarot, Pastellblau, Papyrusgrau, Olive
Timber  k.A.  k.A. Holz 1 Steineiche horizontal, Steineiche vertikal
Artwood Kunststoff Matt Holz 2 Asteiche natur, Wildeiche rustikal, Asteiche Platin, Nussbaum Royal, Nussbaum Kuba
Metal Kunststoff Matt Metall 2 Stahl Grau, Kupfer Oxid
Stone Kunststoff Matt Stein 2 Gletscher, Basalt, Beton
Feel Lacklaminat Softmatt Lack 2 Weiß, Magnolia, Sahara, Papyrusgrau, Quarzgrau, Arcticweiß, Lava, Rosso (Rot), Ozeanblau, Schwarz
Lux Lacklaminat Hochglanz Lack 2 Weiß, Magnolia, Lava, Quarzgrau, Sahara, Papyrusgrau, Arcticweiß, Rosso (Rot), Ozeanblau
Flair Lacklaminat Softmatt Lack 3 Schwarz / Edelstahl, Schwarz / Messing
Integra Lacklaminat Softmatt Lack 3 Arcticweiß softmatt, Papyrusgrau softmatt, Quarzgrau softmatt
Nappa 3D Lacklaminat Lederoptik Lack 4 Lederoptik Inkagold, Lederoptik Brasilbraun
Venta 3D Lacklaminat Lack 4 Weiß, Magnolia
Soft Lack Echtlack Softmatt Lack 4 Weiß, Magnolia, Sahara, Lava, Magma, Curry (Gelb), Paprika (Rot), Hagebutte (Rot), Arcticweiß, Papyrusgrau, Quarzgrau, Opal, Smaragd, Lagune, Blaubeere, Tiefblau, Schwarz, Avocado, Olive, Ginster
Trend Lack UV-Lack Hochglanz Lack 4 Arcticweiß, Weiß, Magnolia, Sahara
Alpha Lack Echtlack Hochglanz Lack 5 Arcticweiß, Weiß, Magnolia, Shara, Rotto (Rot)
Sigma Lack Echtlack Softmatt Lack 5 Weiß, Quarzgrau
Corona Glaslaminat Hochglanz Glas 5 Arcticweiß, Papyrusgrau, Quarzgrau
Vienna  k.A.  k.A.  k.A. 5 Weiß, Chalet Eiche
Portland Zement echte Zementoberfläche Stein 6 Zement Achatgrau, Zement Anthrazit
Carisma Lack Echtlack Softmatt Lack 6 Weiß, Magnolia, Sahara, Lava, Magma, Curry (Gelb), Paprika (Rot), Hagebutte (Rot), Arcticweiß, Papyrusgrau, Quarzgrau, Opal, Smaragd, Lagune, Blaubeere, Tiefblau, Schwarz, Avocado, Olive, Ginster
Frame Lack Echtlack Softmatt Lack 6 Weiß, Magnolia, Sahara, Lava, Magma, Curry (Gelb), Paprika (Rot), Hagebutte (Rot), Arcticweiß, Papyrusgrau, Quarzgrau, Opal, Smaragd, Lagune, Blaubeere, Tiefblau, Schwarz, Avocado, Olive, Ginster
Nova Lack Echtlack Hochglanz Lack 6 Arcticweiß, Weiß, Magnolia, Sahara, Nachtschwarz, Tiefblau, Quarzgrau, Papyrusgrau
Windsor Lack Echtlack Softmatt Lack 6 Weiß, Magnolia, Sahara, Lava, Magma, Curry (Gelb), Paprika (Rot), Hagebutte (Rot), Arcticweiß, Papyrusgrau, Quarzgrau, Opal, Smaragd, Lagune, Blaubeere, Tiefblau, Schwarz, Avocado, Olive, Ginster
Ferro Echtmetall Metall Metall 6 Blaustahl, Cortenstahl
Glas Tec Plus Echtglas Hochglanz Glas 7 Weiß, Magnolia, Sahara, Nachtschwarz
Glas Tec Satin Echtglas Matt Glas 7 Weiß, Quarzgrau
Legno Echtholz-Furnier Matt Holz 7 Eiche Champagner, Eiche Marone, Eiche Trüffel
Nature Echtholz-Furnier Holz Holz 7 Eiche Cognac, Eiche Tabak, Eiche Mokka
Elegance Echtlack Hochglanz Lack 7 Weiß

PG = Preisgruppe; 1 = am günstigsten, 7 = am teuersten.

Mit dem Experten-Finder die besten Küchenstudios & Tischler finden

Welchen Küchen-Stil wünschst du dir?

Küchenfinder Experten-Finder: Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder dann die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Kostenlos & unverbindlich. So funktioniert‘s

Nolte Fronten Farben im Überblick

Nolte Frontenfarben

Nolte Fronten Farbe Papyrusgrau, Foto: Nolte

Farbe Papyrusgrau, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Mooreiche gekälkt, Foto: Nolte

Farbe Mooreiche gekälkt, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Asteiche natur, Foto: Nolte

Fronten Farbe Asteiche natur, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Sahara glänzend, Foto: Nolte

Fronten Farbe Sahara glänzend, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Kansas Oak, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Kansas Oak, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Quarzgrau, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Quarzgrau, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Magnolia glänzend, Foto: Nolte

Fronten Farbe Magnolia, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Sahara, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Sahara, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Chalet Eiche, Foto: Nolte

Fronten Farbe Chalet Eiche, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Magnolia, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Magnolia, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Nussbaum Royal, Foto: Nolte

Farbe Nussbaum Royal, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Beton, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Beton, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Arcticweiß, Foto: Nolte

Nolte Fronten Farbe Arcticweiß, Foto: Nolte

Nolte Küchen-Mattlack-Konzept

Das Nolte Küchen Mattlack System kombiniert gekonnt vier Fronten Ausführungen mit 20 Farben. Foto: Nolte

Das Nolte Küchen Mattlack System kombiniert gekonnt vier Fronten Ausführungen mit 20 Farben. Foto: Nolte

Beim Nolte Küchen-Mattlack-Konzept warten 20 verschiedene Fronten-Farben auf dich. Die warmen und kühlen Farben wurden jeweils als Farbpaare entwickelt, die sich untereinander kombinieren lassen und nahezu immer perfekt harmonieren. Außerdem stehen vier Frontformen für deine neue Küche zur Verfügung: Von einer schlichten Koffertür über eine Front mit modernem, schmalem Rahmen sowie einer klassischen Rahmentür bis hin zu einer Variante im Landhausstil.

 

Nolte Fronten Materialien:
Lack, Holz, Glas, Metall & Co im Überblick

Echtlack Fronten

Die größte Fronten-Auswahl hat man bei Nolte bei den Echtlack Fronten. Hier kann man sich zwischen zahlreichen Ausführungen in Hochglanz und Softmatt entscheiden.

Diese Küche kombiniert die Nolte Küchen Fronten "Nova Lack Weiß Hochglanz" mit dem Echtholz-Furnier "Nature Eiche Cognac". Foto: Nolte

Diese Küche kombiniert die Nolte Küchen Fronten „Nova Lack Weiß Hochglanz“ mit dem Echtholz-Furnier „Nature Eiche Cognac“. Foto: Nolte

Herrlich helle Pastelltöne findet man in dieser Küche mit Soft Lack Fronten in zwei Farben: "Avocado Softmatt" und "Arcticweiß Softmatt". Foto: Nolte

Herrlich helle Pastelltöne findet man in dieser Küche mit Soft Lack Fronten in zwei Farben: „Avocado Softmatt“ und „Arcticweiß Softmatt“. Foto: Nolte

Farblich sind bei diesen Lackfronten von Nolte kaum Grenzen gesetzt. Die verfügbaren Farben unterscheiden sich zwar zwischen den Fronten-Serien, grundsätzlich sind Echtlack-Fronten von Nolte aber in vielen Farben erhältlich. Beispielsweise sind die Fronten Carisma Lack, Frame Lack, Soft Lack und Windsor Lack in 20 unterschiedlichen Farben erhältlich: Weiß, Magnolia (gebrochenes Weiß), Sahara, Lava, Magma, Curry (Gelb), Paprika (Rot), Hagebutte (Dunkelrot), Arcticweiß, Papyrusgrau, Quarzgrau, Opal, Smaragd Grün, Lagune Blau, Blaubeere, Tiefblau, Schwarz, Avocado, Olive und Ginster (Pastellgelb).

Die hochglänzenden Echtlack-Fronten werden mehrfach lackiert und danach poliert. So entsteht eine geschlossene und besonders glatte, glänzende Oberfläche. Bei den Fronten in Softmatt spiegelt weniger und zeichnet sich durch eine interessante Haptik beim Berühren aus.

Preise für Nolte Lackfronten: Wie viel eine Echtlack-Front bei Nolte kostet, hängt stark von der gewünschten Serie ab. Die günstigste Serie von Nolte Lackfronten ist „Soft Lack“ mit Preisgruppe 4, dicht gefolgt von „Sigma Lack“ und „Alpha Lack“ mit Preisgruppe 5. Am meisten darf man bei der Echtlack-Front „Elegance“ investieren. Hier kommt Preisgruppe 7 zur Anwendung.

Nolte Fronten aus Echtlack: Alpha Lack, Carisma Lack, Elegance, Frame Lack, Nova Lack, Sigma Lack, Soft Lack, Windsor Lack

 

Echtholz Fronten (Furnier aus echtem Holz)

Wer auch bei den Küchenfronten auf ein natürliches, warmes Material setzen möchte, ist bei den Echtholz Fronten von Nolte richtig. Dabei wird ein Echtholz-Furnier aus Eiche auf einen echten Holzkern aufgebracht.

Eine schicke Kombination: Die Front "Nova Lack Tiefblau Hochglanz" trifft auf "Legno Eiche Trüffel". Foto: Nolte

Eine schicke Kombination: Die Front „Nova Lack Tiefblau Hochglanz“ trifft auf „Legno Eiche Trüffel“. Foto: Nolte

Die zwei Echtolz-Fronten-Serien von Nolte sind Legno und Nature. Diese bieten verschiedene Holz-Farbtöne: von Eiche Champagner, Eiche Marone, Eiche Trüffel, über Eiche Cognac, Eiche Tabak bis zu Eiche Mokka ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Echtholz-Fronten von Nolte sind qualitativ sehr hochwertig und langlebig. So viel Qualität und Charakter schlägt sich natürlich auch im Preis nieder: Die Fronten aus echtem Holz werden mit der höchsten Preisgruppe 7 kalkuliert.

Nolte Fronten aus Echtholz: Legno, Nature

 

Echtglas Fronten

Bei den Fronten aus echtem Glas von Nolte wird eine von hinten lackierte Sicherheitsglasscheibe auf hochwertiges Trägermaterial geklebt. Die Glas-Oberfläche ist in Hochglanz und Seidenmatt erhältlich. Mit Preisgruppe 7 spielen die Glasfronten von Nolte, ähnlich wie Echtholz Fronten, in der obersten Preisliga mit.

Die Glasfronten in Hochglanz (Glas Tec Plus) sind in 4 Farben erhältlich: Weiß, Magnolia, Sahara, Nachtschwarz. Die matte Glasfronten-Variante (Glas Tec Satin) ist in 2 Farben erhältlich: Weiß und Quarzgrau.

Nolte Fronten aus Echtglas: Glas Tec Plus, Glas Tec Satin

 

Echtmetall Fronten

Die Echtmetallfronten von Nolte basieren auf einer Holzwerkstoffplatte. Darauf werden mehrere Schichten eines Gemischs aus Metallpartikeln, Harzen und Farbe aufgetragen. Versiegelt werden diese echten Metall-Fronten mit einem Klarlack.

Moderne Küche mit Kochinsel und Fronten aus Metall (Nolte Küchen Fronten "Ferro Blaustahl" und "Soft Lack Arcticweiß Softmatt"). Foto: Nolte

Moderne Küche mit Kochinsel und Fronten aus Metall (Nolte Küchen Fronten „Ferro Blaustahl“ und „Soft Lack Arcticweiß Softmatt“). Foto: Nolte

Moderne Küche mit Kochinsel und Fronten aus Metall (Nolte Küchen Fronten "Ferro Cortenstahl" und "Nova Lack Weiß"). Foto: Nolte

Moderne Küche mit Kochinsel und Fronten aus Metall (Nolte Küchen Fronten „Ferro Cortenstahl“ und „Nova Lack Weiß“). Foto: Nolte

Dunkle Küche in L-Form mit grauen und schwarzen Fronten ("Flair schwarz" und "Ferro Cortenstahl"). Foto: Nolte

Dunkle Küche in L-Form mit grauen und schwarzen Fronten („Flair schwarz“ und „Ferro Cortenstahl“). Foto: Nolte

Diese Fronten Qualität hat auch seinen Preis – die Metallfronten von Nolte liegen in der Preisgruppe 6 und somit im oberen Bereich, was die Kosten anbelangt. Besonderes Extra bei diesen Metallfronten: die Nolte Fronten aus echtem Metall sind magnetisch.

Nolte Fronten aus Echtmetall: Ferro

 

Lacklaminat Fronten

Eine extrem flächenruhige Optik und optimale Widerstandsfähigkeit sind charakteristisch für Lacklaminat. Die Lacklaminat-Fronten von Nolte bestehen aus einer Holzwerkstoffplatte, mit einer lackierten Beschichtung.

In dieser zweizeiligen Küche wird die Küchenfront aus Lacklaminat "Feel Sahara Softmatt" mit der Kunststoff-Front in Holznachbildung Eiche ("Artwood Asteiche Plagin) kombiniert. Foto: Nolte

In dieser zweizeiligen Küche wird die Küchenfront aus Lacklaminat „Feel Sahara Softmatt“ mit der Kunststoff-Front in Holznachbildung Eiche („Artwood Asteiche Plagin) kombiniert. Foto: Nolte

Eine Küchenzeile mit dem Küchen Fronten Material "Artwood Nussbaum Kuba" sowie "Feel Weiß Softmatt". Foto: Nolte

Eine Küchenzeile mit dem Küchen Fronten Material „Artwood Nussbaum Kuba“ sowie „Feel Weiß Softmatt“. Foto: Nolte

Küche mit Arbeitsplatte in Holzoptik und der Front "Integra Papyrusgrau". Foto: Nolte

Küche mit Arbeitsplatte in Holzoptik und der Front „Integra Papyrusgrau“. Foto: Nolte

Bei dieser Fronten-Lackierung kann man je nach Geschmack zwischen Hochglanz (Lux) und Softmatt (Feel, Flair, Integra) wählen. Die lackierten Laminatfronten von Nolte zeichnen sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit und gleichmässige Oberfläche aus. Preislich sind die Nolte Lacklaminat-Fronten eher im unteren Bereich angesiedelt. Die Kosten für die Fronten bewegen sich in den Preisgruppen 2 und 3.

Nolte Fronten aus Lacklaminat: Feel, Flair, Integra, Lux

 

Glaslaminat Fronten

Eine sehr moderne, glatte und widerstandsfähige Oberfläche, die für Klarheit und effektvolle Lichtreflexe sorgt.

Auch für die hochwertigen Glaslaminat Fronten wird als Basismaterial eine Holzwerkstoffplatte verwendet. Dieser Fronten-Kern wird ims Produktionsprozess lackiert. Der Unterschied zum Lacklaminat besteht darin, dass es sich bei der Kante um eine gefasste Acrylkante handelt. Diese ist für die besondere Glas-Optik verantwortlich.

Der Preis für die Glaslaminat Fronten von Nolte liegt mit Preisgruppe 5 im oberen Mittelfeld.

Nolte Fronten aus Glaslaminat: Corona

 

Zement Fronten

Eine ganz spezielle Front bietet Nolte mit der Serie „Portland“ an. Bei dieser Küchenfront kommt eine echte Zementoberfläche zum Einsatz. Dazu wird eine Holzwerkstoffplatte mit Zement, Kieselerde und Farblack beschichtet und danach mit Klarlack versiegelt. Durch die unregelmäßigen Vertiefungen im Material entsteht eine ganz besondere Haptik. Die Zement-Fronten von Nolte sind in zwei Grautönen erhältlich: Achatgrau und Anthrazit.

Beide Farben der Zement-Front sind mit Preisgruppe 6 im oberen Spektrum angesiedelt.

Nolte Fronten aus Zement: Portland

 

Kunststoff Fronten

Für Kunden, die bei der Wahl der Fronten auf ein kleineres Budget zugreifen möchten, bietet Nolte mit einer großen Auswahl an Kunststoff-Fronten eine günstige Alternative zu den vorgestellten Serien. Die Kunststoff-Fronten von Nolte liegen je nach Serie in den Preisgruppen 1 und 2 und sind mit matter Oberfläche verfügbar.

In dieser Insel-Küche trifft die Kunststoff-Front "Artwood Nussbaum Royal" auf die Lacklaminat-Front "Feel" in der Farbe Papyrusgrau. Foto: Nolte

In dieser Insel-Küche trifft die Kunststoff-Front „Artwood Nussbaum Royal“ auf die Lacklaminat-Front „Feel“ in der Farbe Papyrusgrau. Foto: Nolte

Eine Küche mit Kochinsel in Betonoptik. Konkret die Nolte-Fronten "Stone Beton" und "Feel Arcticweiß Softmatt". Foto: Nolte

Eine Küche mit Kochinsel in Betonoptik. Konkret die Nolte-Fronten „Stone Beton“ und „Feel Arcticweiß Softmatt“. Foto: Nolte

Küche mit günstigen Fronten aus Kunststoff der Serie "Stone" in der Ausführung "Beton". Foto: Nolte

Küche mit günstigen Fronten aus Kunststoff der Serie „Stone“ in der Ausführung „Beton“. Foto: Nolte

Bei den Kunststoff-Fronten steht eine Vielzahl an Farben und Oberflächen (Material-Nachbildungen) zur Verfügung. Neben den Nachbildungen von Holz-, Metall- und Stein-Fronten sind die Kunststoff-Fronten auch in den Farben Weiß, Magnolia, Sahara, Quarzgrau metallic, Sienarot, Pastellblau, Papyrusgrau und Olive erhältlich.

Nolte Fronten aus Kunststoff: Artwood, Manhattan, Manhattan Uni, Metal, Stone

 

Titelbild: Moderne Küche mit Kochinsel und Fronten aus Metall (Nolte Küchen Fronten „Ferro Blaustahl“ und „Soft Lack Arcticweiß Softmatt“). Foto: Nolte

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
1Kommentar
  • Oezguer 28. Mai 2018

    „Preise im Überblick“, man findet jedoch nur „Preisgruppen“.

Kommentar verfassen