Home / Neuheiten  / Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss: Material, Vorteile, Nachteile, Reinigung, Bilder & Tipps für die Küchenplanung

Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss: Material, Vorteile, Nachteile, Reinigung, Bilder & Tipps für die Küchenplanung

Küche mit der silbernen Edelstahl-Arbeitsplatte "Blanco Durinox". Foto: Blanco

Eine Kücheninsel mit Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss verleiht der Küche ein edles Gesamtbild. Kein Wunder, dass eine in die Arbeitsplatte integrierte Spüle immer beliebter wird. Wenn du dich bei der Küchenplanung dafür interessierst, die Spüle mit der Arbeitsplatte zu verbinden, fragst du dich vielleicht: Welche Materialien werden dafür verwendet? Was sind die Vorteile, was die Nachteile dieser Küchenlösung?

In die Arbeitsplatte integrierte Spüle: Welches Material ist am besten?

Arbeitsplatte mit eingelassener Spüle von Blanco aus Edelstahl; Foto: Blanco

Arbeitsplatte mit eingelassener Spüle von Blanco aus Edelstahl; Foto: Blanco

Wenn die Arbeitsplatte und Spüle ohne Rand ineinander übergehen sollen, fertigt man beide aus demselben Material. Besonders geeignet für die Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss sind Quarzkomposit und Mineralwerkstoffe (Kunststeine). Sowohl Kunststein als auch Quarzkomposit kann man zu individuellen Formen gießen. Das schafft einen fugenlosen Übergang von der Arbeitsplatte ins Spülbecken und verbindet so zwei wichtige Elemente der Küche. Auch andere Materialien wie z.B. Keramik ermöglichen einen glatten Übergang von der Arbeitsplatte zur Spüle, ohne dass Fugen entstehen. Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss – und das wortwörtlich – funktionieren aber nur mit Mineralwerkstoffen oder Quarzkomposit.

Mit dem Experten-Finder die besten Küchenstudios & Tischler finden

Welchen Küchen-Stil wünschst du dir?

Küchenfinder Experten-Finder: Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder dann die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Kostenlos & unverbindlich. So funktioniert‘s

Arbeitsplatte und Spülbecken aus einem Guss: Moderne Optik

Moderne Küche mit Arbeitsplatte und Spülbecken aus einem Guss; Foto: Blanco

Moderne Küche mit Arbeitsplatte und Spülbecken aus einem Guss; Foto: Blanco

Die fugenlose Verbindung von Spüle und Arbeitsplatte schafft eine edle Optik und passt perfekt in die minimalistische, moderne Küche. Die Mineralwerkstoffe, die man dazu oft verwendet, bringen einen weiteren gestalterischen Vorteil: Du kannst die Farben frei wählen und verschiedene Farben kombinieren. Warum nicht mit einer knallgelben Spüle einen Akzent setzen? Solche Farbtupfer wirken besonders dann, wenn die verschiedenen Farben direkt nebeneinander liegen. Genau das wird durch die nahtlose Verbindung von Arbeitsplatte und Spüle möglich.

Vorteile von Arbeitsplatten und Küchenspülen aus einem Guss

Design-Arbeitsplatte mit nahtlos übergehender Spüle in Edelstahl-Optik; Foto: Blanco

Design-Arbeitsplatte mit nahtlos übergehender Spüle in Edelstahl-Optik; Foto: Blanco

Arbeitsplatte und Spüle aus einem Guss erleichtert das Abwischen der Arbeitsfläche und die Reinigung des Spülbeckens. Krümel von der Arbeitsfläche kannst du direkt ins Spülbecken wischen. Dabei musst du keine Fugen überqueren, die du später extra reinigen musst, weil sich etwas darin verfangen hat. Das bedeutet ein großes Hygieneplus für deine Küche. Außerdem kannst du durch den direkten Übergang von der Arbeitsplatte zur Spüle die Arbeitsfläche wirklich zu hundert Prozent ausnützen.

Nachteile von Arbeitsplatten mit integrierten Spülen

Spüle und Arbeitsplatte ineinander übergehend auf moderner Küchenzeile in griffloser Küche, Foto: Blanco

Spüle und Arbeitsplatte ineinander übergehend auf moderner Küchenzeile in griffloser Küche, Foto: Blanco

Im Vergleich zu einfacheren Einbauspülen aus Edelstahl oder anderen Materialien kostet diese Lösung aus einem Guss sicher um einiges mehr. Wenn du aber gern ein bisschen mehr investiert, erhältst du damit eine Arbeitslandschaft, die leicht zu reinigen ist und deine Küche zum Unikat macht.

 

Spüle mit oder ohne Abtropffläche: Was ist besser? Was gilt es bei der Küchenplanung zu beachten?

 

 

Titelbild: Blanco

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
Keine Kommentare

Kommentar verfassen