Home / Gutscheine

Gutscheine & Rabatte: Mit Gutscheincodes sparen

Kostenlose Gutscheine, Rabattcodes und spezielle Angebote findest du bei Küchenfinder. Küche, Möbel, Elektronik und mehr – wenn du online etwas kaufst, gibt es meist einen Weg zu sparen. Auf Küchenfinder bekommst du die Gutscheincodes, ohne dass du dich hierfür registrieren noch persönliche Daten hinterlegen musst.

Die beliebtesten Gutscheine

Du möchtest wissen, wo es besondere Rabatte und Aktionen gibt? Dann schau regelmäßig bei Küchenfinder vorbei, denn es kommen laufend neue Gutscheine von bekannten Online-Shops dazu. Generell kannst du davon ausgehen, dass du mit Gutscheincodes die größten Preisnachlässe beim Online-Einkauf erzielst.

 

Neue Gutscheincodes

Mit Küchenfinder findest du die besten Gutscheine und Rabatt-Aktionen der Online-Shops für deine Wohnung oder dein Haus. Egal ob du eine neue Küche, Hausgeräte oder Möbel wie einen Tisch oder Stuhl suchst, du findest in der großen Gutschein Auswahl bestimmt den passenden Gutscheincode.

Häufige Fragen zu Gutscheinen

Was sind Gutscheine?

Mit Gutscheinen sparst du beim Einkaufen bares Geld. Mit einem kostenlosen Gutscheincode bekommst du Rabatte auf deine Einkäufe in Online-Shops und im Geschäft. Im Online-Shop fügst du den Gutscheincode beim Bestellprozess ein und du bekommst direkt den Rabatt im Warenkorb abgezogen. Und im Ladengeschäft zeigst du den Gutscheincode, und der Rabatt wird dir an der Kassa abgezogen.

Welche Unterschiede bei Gutscheinen online gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten von Gutscheinen, welche in Online-Shops eingelöst werden können. Die bekannteste Gutscheine sind Rabatt-Coupons. Beim Einlösen dieses Gutscheins erhältst du einen Rabatt, welcher von der Gesamtsumme beim Einkauf direkt abgezogen wird. Darüber hinaus gibt es Gutscheine für “kostenlosen Versand”. Sehr häufig werden auch für das Registrieren von Newsletter einmalig Gutscheine verschenkt. Je nach Shop und Anbieter kann dieser Gutschein 10% Ermäßigung vom Einkaufen bedeuten.

Warum funktioniert der Gutscheincode nicht?

Mindestbestellwert: Zahlreiche Gutscheine haben als Bedingung einen Mindestbestellwert. Der Warenkorb sollte diesen Betrag unbedingt erreichen, damit der Rabatt auch abgezogen werden kann.

Tippfehler: Beim Eintippen von Rabattcodes kommt es schnell einmal vor, dass eine Zahl oder ein Buchstaben falsch eingetippt wird. Empfehlenswert ist, den Gutscheincode zu kopieren und in das entsprechende Feld im Online-Shop einzufügen.

Code bereits eingelöst: Gutscheincodes sind oft nur einmalig einlösbar. Es könnte demnach gut sein, dass bereits jemand anders den Coupon verwendet hat.

Nur für Neukunden: Oft gelten Gutschein-Aktionen nur für Neukunden. Bist du bereits Bestandkunde und bei dem jeweiligen Online-Shop mit der Email-Adresse registriert, könnte es gut sein, dass du genau aus diesem Grund den Gutschein nicht erfolgreich einlösen kannst.

Gutschein nicht mehr gültig: Gutscheincodes sind im Aktionszeitraum mit Ablaufdatum versehen. Ist diese Frist verstrichen, kann der Gutschein nicht mehr eingelöst werden.

 

Wie spare ich beim Online-Shopping Geld?

Newsletter registrieren: Melde dich für den Newsletter deines bevorzugten Online-Shops an. Meistens wird alleine schon diese Aktion vom Shop mit einem großzügigen Gutscheincode belohnt. Um die Email-Flut etwas einzudämmen, kannst du dich auch vorübergehend wieder vom Newsletter abmelden oder nur bevorzugte Meldungen in deinen Posteingang lassen. Verpasste auf keinen Fall die großen Shopping Highlights im Jahr wie Black Friday, Ostern und Weihnachts Sales.