Home / Neuheiten  / Gewürzeinsätze bringen Ordnung in die Küche: Schubladen einfach organisieren!

Gewürzeinsätze bringen Ordnung in die Küche: Schubladen einfach organisieren!

So richtig passen die verschiedenen Dosen und Päckchen mit den Gewürzen in kein Regal und in keinen Halter. In vielen Küchen fliegen die duftenden Gewürze daher quer durcheinander. Es ist ärgerlich, wenn wieder eine Dose in der Schublade auf geht und sich der aromatische Inhalt zwischen Dosen, Tütchen und Gläsern verteilt. Kann man Gewürze nicht einfach ästhetisch und zweckmäßig organisieren? Kann man.

Passende Gewürzeinsätze für die Küchenschublade finden

Eine Schublade, in der das Besteck durcheinander fällt. Rechts daneben die nächste Schublade, hier liegen Pfannenwender, Siebe, Rührlöffel und Schneebesen in einem wilden Haufen. Links daneben dem Besteck kullern Dosen und Gläschen mit Pfeffer, Salz, verschiedenen Kräutern und zerriebenen Samen zwischen einer halben Muskatnuss, der dazugehörenden Reibe und ein paar Päckchen getrockneten Kräutern herum. Der Duft dieser Schublade ist überwältigend – aber mal ehrlich: Finden Sie beim Kochen sofort, was Sie benötigen? Gewürzdosen und Streuer lassen sich in der Küche nicht so leicht organisieren. Dummerweise gibt jeder Hersteller seiner Dose eine andere Höhe und einen anderen Durchmesser. Ins vor Jahren liebevoll neben dem Herd angeschraubte Gewürzregal passen die meisten Behälter ohnehin nicht.

Gewürzeinsatz für Küchenschublade von Nolte; Foto: Nolte

Gewürzeinsatz für Küchenschublade von Nolte; Foto: Nolte

Abgesehen davon sollten Gewürze nicht in durchsichtigen Behältern direkt neben oder über dem Herd aufbewahrt werden. Denn die Hitze und der starke Lichteinfall lassen sie schnell Farbe und Aroma verlieren. Die offenen Regale mit den durchsichtigen Gläsern sehen in einer Schau-Küche immer sehr gut aus, sind zu Hause im Alltag aber einfach nicht praktisch. Viel praktischer sind Gewürzeinsätze für die Schubladen. Gewürzeinsätze für die Schublade gibt es inzwischen von vielen verschiedenen Herstellern als Zubehör für die Küche zu Kaufen: Nobilia, Nolte, Schüller und IKEA. Sie alle haben Gewürzeinsätze im Angebot, die in Küchenschubladen mit den gängigen Maßen passen. Am beliebtesten sind Gewürzeinsätze im 90er Maß.

Gewürzeinsatz für die Schublade: Holz, Metall, Bambus oder Kunststoff?

Jede Küche ist einzigartig und spiegelt die Vorlieben, Überzeugungen und Gewohnheiten derer wieder, die sie benutzen. Deshalb ist eine Küche in Naturholz genauso schön und praktisch wie eine moderne Küche aus Glas und Edelstahl. Es muss einfach passen. Und es muss nicht nur an den Verblendungen und Oberflächen passen, sondern eben auch innen. Gewürzeinsätze für Schubladen sind nicht auf eine bestimmte Schubladengröße festgelegt. Die kleinen und großen Einsätze lassen sich beliebig kombinieren. Und es gibt sie aus allen möglichen Materialien, passend zu jedem Einrichtungsstil! Die einfachsten Gewürzeinsätze für die Schublade bestehen aus einer Art dickem Blech oder einer Holzplatte. Das Blech oder die Platte wird einfach in die Schublade gelegt. Runde, ausgestanzte Löcher nehmen die Gewürzdosen und -gläser auf und sorgen dafür, dass in der Schublade nichts durcheinander gerät.

Einfacher Gewürzeinsatz für die Schublade aus Kunststoff von IKEA; Foto: IKEA

Einfacher Gewürzeinsatz für die Schublade aus Kunststoff von IKEA; Foto: IKEA

Etwas formschöner und damit auch komplexer sind Gewürzeinsätze für die Schublade, die aus verschiedenen Ebenen bestehen. Bretter aus Holz oder Bambus sind schräg miteinander verbunden, so dass sich mehrere abschüssige Ebenen ergebenen, die je an einer Kante abrupt aufhören. Diese Strukturen sind perfekt geeignet, um Gläser und Dosen verschiedener Größen aufzunehmen und in einer lockeren Ordnung zu halten. Denn die Dosen finden an den Kanten halt, können nicht durch die gesamte Schublade rutschen. So bleibt jedes Gewürzglas an seinem Platz und ist schnell auffindbar.

AMBIA-LINE Ordnungssystem für LEGRABOX von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

AMBIA-LINE Ordnungssystem für LEGRABOX von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Eine ähnliche Konstruktion gibt es auch aus Metall: Auf einer Platte sind erhobene lange Stege wie Linien angebracht. Sie halten die verschiedenen Dosen und Gläser in Längsrichtung fest und verhindern, dass die Gewürze durcheinander kullern. Auch diese Gewürzeinsätze werden flach in die Schublade gelegt, sie werden unter der Bezeichnung SpiceLiner vertrieben.

Orga Boxen sind die Weiterentwicklung der Gewürzeinsätze

Wem das noch zu profan ist, der findet sogenannte Orga Boxen von verschiedenen Herstellern. Jedes Gewürzglas hat da sein eigenes Fach, wie in einem Setzkasten liegen die Gewürze in der Schublade. Ein Nachteil ist allerdings, dass hier nur eine Größe von Gewürzglas oder -dose wirklich gut hinein passt: Es muss also immer das Gewürz vom Originalhersteller sein, beispielsweise von Ostmann. Das ist soweit nicht schlimm, immerhin lassen sich die meisten Gewürzdosen auffüllen. Nachhaltiger ist es ohnehin, wenn nicht jedes Mal eine ganze Gewürzmühle oder -dose nachgekauft wird, sondern nur eine passende Menge des jeweiligen Gewürzes in einer kleinen Tüte.

Orga Box für Gewürze von Ostmann; Foto: So Tech

Orga Box für Gewürze von Ostmann; Foto: So Tech

Formschöne Sets aus Holz und Glas

Wenn es richtig nobel aussehen darf und Qualität sein muss, gibt es auch noch das Komplettset: Der Gewürzeinsatz für die Schublade ist aus einem edlen Holz gearbeitet, beispielsweise aus Buche oder Eiche. Der flache Einsatz ist mit Stegen erhöht, so dass die Gewürzgläser an ihrem Schraubverschluss mehr oder weniger darin hängen. Die durchsichtigen Einsätze der Deckel geben den Blick frei auf das im Glas befindliche Gewürz, so dass jedes Gläschen auf den ersten Blick identifizierbar ist. Natürlich sind diese Gewürzgläser nicht so im Handel erhältlich, sie passen nur in diesen einen Gewürzeinsatz und werden immer wieder aufgefüllt. Angenehm ist bei dieser Variante, dass die Materialien nicht nur edel aussehen, sondern auch sehr haltbar und hochwertig sind. Die Gläser können beliebig oft aufgefüllt werden. Das ist also ein Gewürzeinsatz, der ein ganzes Küchenleben lang dabei bleibt. Und da finden dann auch die auf dem Balkon selbst gezogenen Kräuter und Samen ihr eigenes kleines Glas.

Besonders toll ist, dass die Gewürze in diesem Set tatsächlich lichtgeschützt sind. Denn der größte Teil des Gewürzglases befindet sich unter dem massiven Holzbrett, so dass auch bei geöffneter Schublade kaum Licht eindringen kann. Zusätzlich isoliert das Holz, die Gewürze leiden also nicht unter schwankenden Temperaturen, sondern behalten lange ihr einzigartiges, intensives Aroma. Das ist eine runde Sache!

 

Innenausstattung in der Küche: Tipps für mehr Ordnung in Küchenschränken

 

 

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen