Home / Neuheiten  / Gewürzeinsatz für die Küchenschublade

Gewürzeinsatz für die Küchenschublade

Gewürze machen aus jedem noch so einfachen Gericht einen Gaumenschmaus – je mehr unterschiedliche Gewürze, desto besser. Doch wohin mit den verschiedenen Gewürzdosen? Abhilfe schaffen moderne Gewürzeinsätzen für die Küchenschubladen – in diesem Beitrag verraten wir dir alles über Gewürzeinsätze und verraten dir darüber hinaus  ein ganzes Bündel weiterer Ideen für eine sinnvolle Aufbewahrung von Gewürzen! 

Ein Gewürz ist nicht gerne alleine

Mit der zunehmenden Digitalisierung und Globalisierung finden immer mehr exotische Gewürze aus fremden Küchen Einzug in unseren Haushalt. Im Gegensatz zur Vorgänger-Generationen, die noch hauptsächlich mit Pfeffer und Salz und ein paar Kräutern auskamen, möchten wir mit unterschiedlichen Aromen experimentieren. Diese Gewürze haben dann aber auch die Tendenz, sich in den Küchen begabter Köche zu versammeln und mit der Zeit immer mehr zu werden: Für das neue indische Gericht muss unbedingt noch das authentische grüne Curry her, Chili con Carne schmeckt nur mit echten Chiltepin Chili und frischem Cumin und an das Kartoffelpüree gehört unbedingt eine Prise Muskat.

Immer mehr Gewürze ziehen in unsere Küchen ein - der richtige Platz zur Aufbewahrung fehlt oft

Immer mehr Gewürze ziehen in unsere Küchen ein – der richtige Platz zur Aufbewahrung fehlt oft

Mit der Zeit sammelt sich ein stattlicher Gewürzvorrat an, den man wunderbar für alle möglichen Koch-Experimente nutzen könnte – wenn denn die Gewürze an einem Platz übersichtlich und griffbereit versammelt wären und nicht wild in der ganzen Küche herumfliegen würden. Da nur eine übersichtliche Gewürz-Aufbewahrung wirklich kreatives Kochen ermöglicht, sollte das überquellende Gewürzbord irgendwann in Rente geschickt werden bzw. den Gewürzen in einer neuen Küche der besondere Platz eingeräumt werden, der ihnen zusteht. Ganz einfach geht das mit einem Gewürzeinsatz in der Küchenschublade.

Gewürzeinsätze für Küchenschublade

AMBIA-LINE Ordnungssystem für LEGRABOX von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

AMBIA-LINE Ordnungssystem für LEGRABOX von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Gewürzeinsätze für Küchenschubladen sind die heute übliche Art, in einer modernen Einbauküche Gewürze aufzubewahren. Wenn du ein neues Einbauküchen-Element mit Schubladen erwirbst, kannst du den Gewürzeinsatz für genau diese Schublade gleich mitbestellen. Das setzt natürlich voraus, dass du die Küche bei der Planung im Geiste schon eingerichtet hast. Was sich ohnehin empfiehlt – wenn du deine Vorratshaltung im Griff hast und die Schrankausstattung entsprechend schmal planen kannst, kann das den Unterschied zwischen einer Küche voller Schränke und einer Küche mit Schränken und einer großen Sitzecke ausmachen.

Küche mit Gewürzeinsatz nachrüsten

Wenn Küchenschubladen nachträglich mit Gewürzeinsätzen ausgestattet werden sollen, wird es ein wenig unübersichtlicher, weil diese in einer geradezu unglaublichen Material- und Formenvielfalt angeboten werden: Orga-Boxen und wellenartige Einsätze aus Kunststoff, spezielle Gewürzgläser- und Gewürzdoseneinsätze, Besteckeinsätze aus Holz mit Dosenhaltern und mehr. Wenn du einen festen Einsatz kaufen möchtest, ist vor dem Einkauf ein wenig Vorarbeit notwendig: du musst die Schublade innen genau ausmessen und Breite, Tiefe und Höhe ermitteln. Wenn die Schublade abgerundete untere Kanten aufweist, miss auch deren Breite und Höhe und achte beim Gewürzeinsatz darauf, dass er unten ebenfalls diese Rundungen aufweist. Bei Holzeinsätzen ist das meist nicht der Fall, mit denen hast du bei unten abgerundeten Schubladen schlechte Karten und musst eine andere Lösung suchen (oder mit schmalen Schlitzen an der Rändern der Schublade leben).

Einfacher Gewürzeinsatz für die Schublade aus Kunststoff von IKEA; Foto: IKEA

Einfacher Gewürzeinsatz für die Schublade aus Kunststoff von IKEA; Foto: IKEA

Alternativen zu vorgefertigten Lösungen

Wer auf  Schubladentürme verzichten möchte, der kann Platz mit offenen Regalen schaffen.  Du kannst in diese Regale einige der üblichen Gewürzeinsätze unterbringen, aber auch andere Lösungen in Betracht ziehen, z. B. wenn du mit den üblichen Mini-Gewürzdosen erfahrungsgemäß ohnehin eher selten zu tun hast. Wie gut, dass auch die Alternativen zu den Lösungen für den Massenmarkt bunt und zahlreich sind.

Für jede Küche die richtige Gewürzaufbewahrung

Für jede Küche die richtige Gewürzaufbewahrung

Alternative Ideen zur Gewürzaufbewahrung in der Küche:

  • Viele Gewürze in Verpackungen unterschiedlicher Größe machen sich gut in einer geräumigen Gewürzkiste, die einfach in ein Regalfach gestellt wird
  • Eine schöne Lösung für Kreative, die ihre Würze gerne mit den Händen und allen Sinnen auswählen
  • Viele Gewürze aller Arten und Formen nimmt auch ein extra Gewürzfach in einem Küchenregal auf
  • Wenn dieses Fach mit einer Platte verschlossen wird, die sich mit Scharnieren zu einer Abstellfläche abklappen lässt, hast du deine Gewürze immer im Griff
  • Wer gerne größere Packungen kauft und genug Geduld zum Abfüllen in kleine Döschen hat, kann Vorrat und aktuell benutzte Gewürze kombinieren: Der Vorrat kann an einem abgelegenen Platz in der Küche gelagert werden. Kleine Döschen mit den gerade oft genutzten Gewürzen bekommen ihren Platz nahe an Herd und Arbeitsplatte:
  • Es können z. B. magnetische Döschen sein, die an einer Magnetplatte oder Magnetleiste haften oder
  • Kleine Gläser, die in einem schmalen Apothekerauszug versammelt werden oder
  • Gewürzbehälter aus Weißblech, die genau in ein selbst gefertigtes Kästchen-Regal aus Holz passen …

Gewürzeinsätze bringen Ordnung in die Küche: Schubladen einfach organisieren!

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen