Home / Idee  / Moderne Betonküche kombiniert mit Holz und Elektrogeräten von Gaggenau

Moderne Betonküche kombiniert mit Holz und Elektrogeräten von Gaggenau

Wer eine Küche möchte, die einem so schnell niemand nachmacht, sollte sich Betonküchen genauer ansehen. Sichtbeton erobert nämlich nach Böden und Wänden auch den Küchenmarkt. Kein Wunder – eine Küche aus Beton ist dank individueller Fertigung immer auf den Leib geschneidert. Außerdem ist sie durch das beständige Material ein zuverlässiger Partner bei allen Kochvorhaben.

Bei der Betonküche in einem Einfamilienhaus nahe dem Bodensee hat das Team von Harr Betondesign ganze Arbeit geleistet. Durch die Kombination aus Beton und Holz bekommt die Küche ein edles und zeitloses Design, das sich sehen lassen kann!

Beton in der Küche – so weit das Auge reicht

Dass Beton in der Küche und in anderen Wohnräumen immer beliebter wird, hat mehrere Gründe. Zum einen verleiht Sichtbeton jedem Raum einen edlen Loft-Charakter. Darüber hinaus sind ganz individuelle Lösungen möglich. Durch Additive lassen sich spezielle Betongemische herstellen, die auch dünne, stabile Betonplatten ermöglichen. Eine Betonküche muss also entgegen der landläufigen Meinung nicht schwer sein. Plus: Durch das Anmischen entsteht eine ganz persönliche Betonmischung – genau so, wie gewünscht.

In der modernen Betonküche am Bodensee wurde das Material zum einen bei der freistehenden Kochinsel verwendet. Es setzt sich aber auch im Bereich des Fußbodens in der Küche fort. So ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild.

Betonküche

Einheitliches Design in der Betonküche, Foto: Harr Betondesign

Beton und Holz in der Küche – eine perfekte Kombination

Bei der Betonküche am Bodensee wurde ein L-Element aus Sichtbeton auf einen Tischler-Unterbau aufgesetzt. Die Betonplatte ragt über den Verbau hervor. So ergibt sich eine freistehende Kochinsel, die am Ende auch Raum für einen Sitzplatz bietet.

Betonküche mit Holzverbau

Betonküche mit Holz, Foto: Harr Betondesign

Für genügend Stauraum in der Küche sorgt ein Verbau von Hochschränken aus Holz. Die schwarze Rückwand beim Verbau bildet einen schönen Kontrast zum hellen Holz der Hochschränke. Im Verbau hat auch eine Spüle Platz gefunden, die nebenan genügend Arbeitsfläche bietet.

Maßarbeit bei der Beton-Arbeitsplatte

Bei der Herstellung der Beton-Arbeitsplatte wurden exakte Aussparungen eingeplant. Die Elektrogeräte von Gaggenau sowie ein Ausgussbecken mit schwenkbarer Armatur fügen sich deshalb nahtlos ein. Der Dunstabzug nach unten wird bei Bedarf einfach ausgefahren. Er sorgt dafür, dass die Essensgerüche gleich abgesaugt werden. Die Bedienknöpfe für das Gas-Kochfeld wurden ebenfalls schon bei der Fertigung der Beton-Arbeitsplatte berücksichtigt.

Beton-Arbeitsplatte mit Geräten

Nahtloser Übergang zwischen Beton-Arbeitsplatte, Ausgussbecken und Geräten, Foto: Harr Betondesign

Das Ausgussbecken ist ebenfalls aus Beton gefertigt und damit eigentlich Teil der Arbeitsplatte. Das bietet einen gewaltigen Vorteil: Keine Fugen!

Bedienknöpfe in Betonarbeitsplatte

Bedienknöpfe in der Beton-Arbeitsplatte, Foto: Harr Betondesign

Mit durchdachten Lösungen und einer cleveren Küchenplanung überzeugt die Betonküche auch im Design- und im Praxistest. Dank dem langlebigen Werkstoff Beton haben sich die Hausherren damit eine echte Küche für die Ewigkeit gesichert!

Projektdetails

  • Planung und Umsetzung: Harr Betondesign in Zusammenarbeit mit der Schreinerei Kettnacker
  • Objekt: Einfamilienhaus nahe dem Bodensee
  • Elektrogeräte: Gaggenau

Auf den Geschmack gekommen? Wir helfen dir bei der Suche nach Experten für Küchen aus Beton! 

Jetzt passenden Küchen-Experten in deiner Region finden

 

 

Titelbild: Harr Betondesign

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen