Home / Ratgeber  / Geräte  / Nespresso Pixie entkalken und reinigen

Nespresso Pixie entkalken und reinigen

nespresso pixie entkalken und reinigen

Nespresso Pixie entkalken und reinigen? So funktioniert’s! Hier findest du eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der du deine Kapselmaschine sicher und schnell reinigst und entkalkst.

Entkalken und Reinigen der Nespresso Pixie

Kapselmaschinen, Kaffeevollautomaten, Padmaschinen und mehr müssen regelmäßig gereinigt und entkalkt werden. Einerseits wird dadurch das volle Kaffeearoma beibehalten. Andererseits verlängert sich die Nutzungsdauer erheblich. Zu viel Kalk in der Maschine führt zu einem schnellen Verschleiß. Defekte sind auf Dauer unumgänglich. Wie genau du deine Nespresso Pixie Kapselmaschinen reinigst und entkalkst, erfährst du in einer einfachen Schritt für Schritt Anleitung. Beachte dabei bitte unbedingt die Sicherheitshinweise deiner Maschine.

Schritt für Schritt Anleitung – Nespresso Pixie entkalken und reinigen

1. Bevor du mit der Reinigung und Entkalkung beginnst, solltest du die aktuelle Kapsel auswerfen und sowohl den Wasserauffangbehälter wie auch den Kapselbehälter vollständig entleeren. Anschließend kannst du die Maschine auf den Bereit-Modus stellen.

2. Der Wassertank muss mit 0,5 Liter Wasser und einem entsprechenden Entkalker gefüllt werden. Wie viel Entkalker einzufüllen ist, entnimmst du den jeweiligen Anweisungen des Produkts. Achte also auf das Mischverhältnis laut der Verpackungsbeschreibung. Unterhalb des Kaffeeauslaufs musst du eine große Auffangschale oder einen großen Becher mit einem Fassungsvolumen von mindestens einem Liter platzieren.

3. Sofern du alles entsprechend der vorgenannten Schritte aufgestellt und befüllt hast, musst du die Tasten “Espresso” und “Lungo” gleichzeitig gedrückt halten. Zähle hierbei mindestens drei Sekunden. Im Anschluss sollten beide Tasten blinken. Ist dies der Fall, muss die Taste “Lungo” nochmals gedrückt werden. Jetzt sollte der Reinigungsprozess starten.

4. Im vierten Schritt geht es darum, den Vorgang nochmals zu wiederholen. Die komplette Reinigungsflüssigkeit sollte durchgelaufen sein und sich nun im aufgestellten Auffangbehälter befinden. Fülle die Flüssigkeit in den Wassertank zurück und starte noch einmal mit dem beschriebenen dritten Schritt. Vergiss nicht, die Auffangschale oder den Becher erneut unter den Kaffeeauslauf zu platzieren.

5. Nach Abschluss des zweiten Reinigungsdurchlaufs wird der Auffangbehälter ausgeleert. Den Wassertank musst du nun mit frischem Wasser befüllen. Die Auffangschale wird indes erneut unter dem Kaffeeauslauf ausgestellt.

6. Im letzten Schritt geht es darum, die Maschine nochmals gründlich auszuspülen. Hierfür ist es erforderlich, Schritt 3 erneut durchzuführen. Diesmal allerdings ausschließlich mit dem frisch aufgefüllten Wasser – ohne Entkalker.

7. Ist Schritt sechs abgeschlossen und das Wasser komplett durchgelaufen, kannst du den Auffangbehälter endgültig ausleeren. Zudem beendest du den Reinigungsvorgang, indem du die beiden Tasten “Espresso” und “Lungo” erneut gemeinsam für mindestens drei Sekunden gedrückt hältst. Fertig!

Nespresso Pixie entkalken und reinigen – Wie oft?

Wie oft du deine Kapselmaschine reinigen und entkalken solltest, ist individuell und vor allem vom Härtegrad deines Wassers abhängig. Je kalkhaltiger das Leitungswasser, desto öfter ist ein entsprechender Reinigungsvorgang deiner Nespresso Pixie erforderlich. Nespresso selbst empfiehlt eine halbjährliche Reinigung, sofern du circa zwei Tassen Kaffee pro Tag zubereitest. Bei mehr als sechs Tassen pro Tag empfiehlt das Unternehmen eine mindestens vierteljährliche Reinigung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen