Home / Idee  / Spüle: Edelstahl oder Granit – was ist besser? Vor- und Nachteile im Vergleich

Spüle: Edelstahl oder Granit – was ist besser? Vor- und Nachteile im Vergleich

Edelstahl Spülen Steel Art; Foto: BLANCO

An kaum einem Platz in der Küche wird so oft und intensiv gekocht wie an, um und in der Küchenspüle. Damit du aber nicht genauso lange für die Reinigung der Küchenspüle wie zum Kochen brauchst, damit die Küche nach der ganzen Arbeit wieder strahlend glänzt, solltest du dir vorab Gedanken zum Material der Küchenspüle machen.

Küchenspüle: Edelstahl oder Granit – Spülbecken-Vergleich

In diesem Beitrag vergleichen wir die beliebten Küchenspülen aus Edelstahl mit Spülbecken aus Granit. Du erfährst, welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Spülbecken-Materialien haben. Finde heraus welche Küchenspüle zu dir passt – los geht’s!

Vielleicht interessierst du dich auch für Keramik-Spülen? Dann sind die folgenden Spülbecken-Vergleiche vielleicht auch interessant für dich:

Spülbecken aus Edelstahl

Edelstahlspüle BLANCOANDANO 500 IF A seidenglanz; Foto: BLANCO Germany

Der Klassiker unter den Spülbecken in der Küche ist die Edelstahl-Spüle. Sie glänzt nicht nur einfache Pflege und robuste Beständigkeit, sondern ist auch in zahlreichen Formen und Ausstattungsvarianten erhältlich. Egal ob rechteckig, oval oder rund – du findest bestimmt eine passende Edelstahlspüle für deine Küche.

Vorteile einer Edelstahl-Spüle

  • Pflegeleicht
  • Widerstandsfähig
  • Sehr viele Formen, Größen und Ausstattungen erhältlich
  • Langlebig
  • Sehr hygienisch (durch die glatte und inerte Ober­flä­che von rostfreiem Edel­stahl)
  • Relativ weiches Material – Geschirr zerbricht nicht so leicht
  • Edelstahlspülen vertragen große Hitze
  • bereits sehr günstig erhältlich – Vorsicht, es gibt sehr große Qualitätsunterschiede bei Edelstahl

Nachteile eines Edelstahl-Spülbeckens

  • Wenig Farbauswahl – die meisten Hersteller bieten Spülbecken aus Edelstahl nur in dem klassischen Silber an (einige wenige Hersteller haben auch pulverbeschichtete Edelstahlspülen im Angebot).
  • Edelstahl bekommt relativ leicht Kratzer
  • Fingerabdrücke sind bei Edelstahl recht gut sichtbar
  • Kalkflecken sind leicht sichtbar

 

Küchenspüle aus Granit (und Silgranit)

Küchenspüle Silgranit PuraDur von BLANCO. Foto: BLANCO Germany

Küchenspüle Silgranit PuraDur von BLANCO. Foto: BLANCO Germany

Wer sich für eine Küchenspüle aus Granit entscheidet, wählt garantiert nicht den steinigen Weg bei der Pflege – denn Granitspülen sind sehr pflegeleicht. Die Steinspülen werden oft auch aus einem Verbundwerkstoff gefertigt. Solche Spülen (wie zum Beispiel das Sortiment SILGRANIT von Blanco) werden zum Großteil aus dem härtesten Bestandteil des Granits gefertigt und sind für den Einsatz in der Küche optimiert. Granitspülen sind pflegeleicht, sehr widerstandsfähig und glatt. Die Spülen aus dem Verbundwerkstoff sind außerdem in zahlreichen Farben erhältlich.

 

Vorteile einer Granit-Spüle (und Granit-Verbundwerkstoff)

  • Pflegeleicht
  • Widerstandsfähig und kratzfest
  • In vielen Farben erhältlich – perfekt für dein individuelles Küchendesign
  • Viele Formen und Größen erhältlich
  • Hygienisch – bei manchen Herstellern sogar mit einer antibakteriellen, schmutzabweisenden Beschichtung erhältlich
  • Hitzebeständig

Nachteile eines Granit-Spülbeckens

  • Sehr hart – Vorsicht mit empfindlichen Geschirr (Spülen aus dem Verbundmaterial sind etwas weicher)
  • leicht raue Oberfläche (sofern die Spüle nicht beschichtet wurde)

 

Mehr zum Thema Küchenspülen und Armaturen erfährst du auch im Küchen-Guide: Küchenspülen & Armaturen

 

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
2 COMMENTS
  • Prima 26. April 2018

    Hallo, ein sehr hilfreicher Beitrag, wenn man sich zwischen einer Edelstahl- und Granitspüle nicht entscheiden kann. Die Auflistung der Vor-und Nachteile ist sehr praktisch. Obwohl beide super in einer Küche aussehen, neige ich eher zu einer Granitspüle. Danke für den Beitrag.

    • Olivia 30. April 2018

      Vielen Dank für das liebe Feedback!

POST A COMMENT