Home / Idee  / Zweizeilige Küchen: Vorteile, Nachteile, Beispiele und Bilder für moderne 2-zeilige Küchen

Zweizeilige Küchen: Vorteile, Nachteile, Beispiele und Bilder für moderne 2-zeilige Küchen

Schwarze, zweizeilige Küche in einer Nische von Multiform. Foto: Multiform

Bei einer zweizeiligen Küche sind 2 Küchenzeilen an (in der Regel gegenüberliegenden) Wänden platziert. Dadurch eignet sich eine zweizeilige Küche besonders für Räume, die nur Fenster an den schmalen Wänden haben. Die beiden Küchenzeilen sind oft gleich groß, können aber auch ganz unterschiedlich sein – je nach Raumbeschaffenheit kann eine zweizeilige Küche flexibel angepasst werden. Manchmal sind die Küchenzeilen auch – ähnlich einer L-Form Küche – an zwei angrenzenden Wänden platziert. Die Kücheninseln stehen dabei aber einzeln und sind nicht miteinander verbunden, haben also keine durchgehende Arbeitsfläche.

Inhalt

Vor- und Nachteile einer zweizeiligen Küche

Vorteile von zweizeiligen Küche

  • Eine zweizeilige Küche kann flexibel an den Raum angepasst werden und findet deshalb fast überall Platz
  • Eignet sich besonders für rechteckige Küchenräume mit Fenstern oder Türen auf der schmalen Seite
  • Auch für den eher kleinen Geldbeutel machbar
  • Vorhandene Anschlüsse müssen selten abgeändert werden
  • Bei guter Planung gleichzeitig viel Stauraum und Arbeitsfläche

Nachteile von zweizeiligen Küche

  • Wenig zusammenhängende Arbeitsfläche in kleineren Räumen
  • Eine Raumbreite von mindestens 2,40 Meter ist Voraussetzung für bequemes Arbeiten

Häufige Einsatzorte

Zwei Zeilen an gegenüberliegenden Wänden, damit passt diese Küchenform für wirklich fast jeden Raum. Sogar für lange Räume mit gegenüber liegenden Türen. Sie ist super für Haushaltsgründer, findet in vielen Studentenwohnungen noch Platz und kann einfach aufgebaut werden. Beliebt ist es, eine Zeile mit den Elektrogeräten zu bestücken, dazu die passenden Oberschränke. Die andere Seite lässt sich mit Hochschränken ausnützen, eine lockere Anordnung von Unterschrank und Oberelementen ist möglich. Für einen Essplatz für zwei Personen ist ebenfalls fast immer noch Spielraum in der zweizeiligen Küche.

Maße & Größen

Zwischen den beiden Küchenzeilen sollte mindestens ein Meter Abstand sein, um ein reibungsloses Arbeiten zu ermöglichen. Besser ist jedoch ein Mindestabstand von 1,20 Meter, damit alle Türen und Schubladen sowie Geräte (wie zum Beispiel der Geschirrspüler) bequem geöffnet werden können. Zweimal die Tiefe der Arbeitsfläche und – komfortabel – ebenso breit der Durchgang. Das genügt. Reicht der Platz aus, darf ganz traditionell in die Mitte ein Tisch gestellt werden, zum gemeinsamen Essen oder zum bequemen Vorbereiten der Speisen.

Tipps für die Planung einer zweizeiligen Küche

  • Achte bei der Küchenplanung auf vorhandene Anschlüsse.
  • Zwischen den beiden Zeilen sollte mindestens 120 cm Platz sein.
  • Besonders wenn nur eine der Zeilen als Arbeitszeile gedacht ist, solltest du auf genügend Arbeitsfläche und die richtigen Abstände zwischen Herd und Spüle achten.
  • Bei der Küchenplanung einer zweizeiligen Küche hat sich bewährt, wenn Herd und Spüle auf der gleichen Küchenzeile untergebracht werden. Oft wird eine der zwei Küchenzeilen als Arbeitszeile (Arbeitsfläche, Herd und Spüle) und die andere als Stauraum (Hochschränke, Kühlschrank, Geschirrspüler, etc.) verwendet.

Ideen und Beispiele für 2-zeilige Küchen

Dunkle, zweizeilige Küche mit heller Arbeitsfläche und dunklem Fliesenboden

Graue, zweizeilige Küche von Bauformat mit dunklem Fliesenboden. Foto: Bauformat Küchen

 

Zweizeilige Küche in Creme-Farben (Magnolia) von IKEA

IKEA-Küche in Magnolia

IKEA-Küche in Magnolia, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

 

Weiße, 2-zeilige Häcker Küche mit Esstisch und schwarzen Stühlen

Zweizeilige Häcker Küche “Classic Art – Neo weiß” mit Essplatz. Foto: Häcker Küchen

Schwarze, zweizeilige Küche mit Rückwand und Essplatz in Holzoptik

Schwärze, zweizeilige Häcker Küche mit Küchenrückwand aus Holz und hellem Boden. Foto: Häcker Küchen

Zweizeilige Küche aus Holz mit Dachschräge

Zweizeilige Küche von Haka aus Holz. Der Raum mit Dachschräge und Fenster wird mit dieser Küchenplanung perfekt genutzt. Foto: Haka Küchen

 

Zweizeilige Küche in Holzoptik von IKEA

IKEA-Küche in Holzoptik

IKEA-Küche in Holzoptik, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

 

 

Titelbild: Multiform

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen