Home / Ratgeber  / Küchenplanung  / Küchen in L-Form: Vorteile, Nachteile, Beispiele und Bilder für moderne Eckküchen

Küchen in L-Form: Vorteile, Nachteile, Beispiele und Bilder für moderne Eckküchen

Die L-Küche ist der Klassiker unter den Küchenplänen – und das aus gutem Grund. Eine Küche in L-Form ist sehr flexibel planbar und passt so in fast jeden Raum. Von einer Küche in L-Form spricht man, wenn zwei Küchenzeilen direkt aneinander umgesetzt werden.

Je nach Raumgröße und gewünschter Ausstattung kann sie zum Beispiel als Eckküche geplant werden. Eine Alternative dazu ist, eine der beiden Küchenzeilen in den Raum ragen zu lassen. So dient sie als Raumtrenner oder als freistehende, kommunikative Arbeitsfläche (und ist eine praktische Alternative zu einer Kücheninsel).

Inhalt

Vor- und Nachteile einer L-Form Küche

Vorteile einer Küche in L-Form (auch: Eckküche)

  • Ergonomischer durch kürzere Arbeitswege (als zum Beispiel eine einzelne, sehr lange Küchenzeile).
  • Auch gut für Küchen mit mehreren Fenstern oder Türen geeignet.
  • Passt in fast jedes Zimmer, auch für kleine Küchen geeignet.
  • Vorhandene Elektro- und Wasser-Installationen sind oft auf Küchen in L-Form ausgerichtet.
  • Kann ganz einfach um eine Kücheninsel erweitert werden.
  • Eine Eckküche (Winkelküche) ist besonders platzsparend.

Nachteile einer Küche in L-Form (auch: Eckküche)

  • Sehr lange Räume wirken noch länger, wenn kein Gegengewicht gesetzt wird.

Maße & Größen

Eine Küche in L-Form begnügt sich mit wenig Raum und passt deshalb fast immer, 1-Zimmer-Appartements vielleicht ausgenommen. Nicht mal Fenster an der Stellwand sind ein Hinderungsgrund. Ganz nach vorhandenem Platzangebot kann sich der künftige Küchenbesitzer auch Luxus gönnen. Neben dem Geschirrspüler, der nach Möglichkeit ja lange schon Standard ist, finden dann der Backwagen in Augenhöhe, der Dampfgarer oder der eingebaute Kaffee-Vollautomat noch ihren Platz.

Tipps für die Planung von L-Küchen:

  •  Achte auf ausreichend große Ablageflächen neben dem Spülbecken und möglichst großzügige Flächen zwischen Spüle und Kochgelegenheit.
  • Nutze auch den wertvollen Stauraum in den Ecken bei einer Eckküche aus. Schränke mit Drehelementen machen es möglich, dass sich auch die Ecke komplett ausnützen lässt.

Ideen und Beispiele für Küchen in L-Form

Moderne weiße Designküche in L-Form mit schwarzer Rückwand

Moderne weiße Küche in L-Form mit schwarzer Küchenrückwand; Foto: allmilmö

 

Kleine, blaue L-Form Küche

Kleine, blaue L-Küche mit weißen Küchenschränken; Foto: Alno

 

Rote Landhausküche in L-Form mit grauem Fliesenboden

Rote Landhausküche in L-Form mit dunklem Fliesenboden. Foto: Leicht Küchen

Großzügige Landhausküche in L-Form mit roten Fronten, Arbeitsplatte aus Marmor und dunklem Fliesenboden. Foto: Leicht Küchen

 

Weiße Landhausküche in L-Form von IKEA

Weiße IKEA-Küche im Landhausstil

Weiße IKEA-Küche im Landhaus-Stil, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

 

Kleine, grüne L-Form Küche von IKEA

Kleine Küche in L-Form mit mintfarbenen Fronten; Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Kleine Küche in L-Form mit mintfarbenen Fronten; Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Idee für eine schwarze L-Form Küche

Foto: FORMAT ELF ARCHITEKTEN

Foto: FORMAT ELF ARCHITEKTEN

Titelbild: Leicht Küchen

 

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen