Home / Ratgeber  / Geräte  / BORA Pure Kochfeldabzug: flächenbündiger Design-Dunstabzug nach unten in 6 Farben

BORA Pure Kochfeldabzug: flächenbündiger Design-Dunstabzug nach unten in 6 Farben

BORA Pure Kochfeldabzug

Im Januar hat BORA den neuen Kochfeldabzug “BORA Pure” vorgestellt. BORA hat beim neuen Kochfeld mit Dunstabzug nach unten besonderen Wert auf höchstes Design gelegt: so ist der Dunstabzug nach unten flächenbündig in das Kochfeld integriert. Außerdem gibt es die Einströmdüse für BORA Pure in 6 Farben.

Der neue Design-Dunstabzug von BORA auf einen Blick:

  • Induktionskochfeld aus SCHOTT® Glaskeramik
  • Flächenbündiger Dunstabzug nach unten (Kochfeldabzug)
  • Einfache Reinigung durch innovative Fettauffangwanne
  • Automatische Abzugssteuerung passt die Leistung an das Kochverhalten an
  • Dunstabzug-Gitter in 6 Farben erhältlich: Schwarz, Rose-Gold, Orange, Rot, Jade und Blau
  • Als Umluft- und Abluft-Variante verfügbar
  • Lieferung: BORA Pure ist ab Mai 2019 bei zertifizierten BORA Händlern erhältlich
  • Preis: BORA Pure kostet ca. ab 2.600 Euro für die Abluftvariante bzw. ab ca. 2.850 Euro für den Dunstabzug nach unten mit Umluft.

 

Flächenbündiges Induktionsfeld mit Kochfeldabzug in der Farbe Jade

 

Details zum Dunstabzug nach unten

Der Kochfeldabzug befindet sich – wie auch schon bei BORA Basic – im Zentrum des Kochfelds. Im Vergleich zum Vorgänger ist BORA Pure jedoch flächenbündig in das Kochfeld integriert und besticht so durch ein besonders minimalistisches Design. Die runde Einströmdüse besitzt acht kreisförmige Speichen.

Automatische Abzugsteuerung

Auch technisch muss sich BORA Pure nicht verstecken: Die automatische Abzugsteuerung regelt die Leistung des Dunstabzugs automatisch und passt sich dem aktuellen Kochverhalten an.

Die sechs Farben von BORA Pure

Wie schon beim Modell “BORA Basic” ist die Basisvariante von BORA Pure schwarz (“All Black”). Ähnlich wie man es zum Beispiel von Smartphones kennt, bietet BORA das Einströmdüsen-Gitter außerdem in fünf weiteren Farben an: Rose-Gold, Orange, Rot, Jade und Blau.

Das Kochfeld

Beim Induktionskochfeld setzt BORA auf bewährte Materialien wie Glaskeramik von SCHOTT®. Das Kochfeld besitzt vier Kochzonen, auf denen gleichzeitig mit bis zu vier Töpfen gekocht werden kann.

https://www.youtube.com/watch?v=S0Y7V3DTa3g

Die Kochfeld Größe (Maße)

Die Maße des BORA Pure Kochfelds sind: Länge: 760 mm, Breite: 515 mm

Die Maße des BORA Pure Kochfelds sind: Länge: 760 mm, Breite: 515 mm

Das Kochfeld ist 76 cm lang und 51,5 cm breit. Somit bietet es genügend Platz, um mit bis zu vier Töpfen bequem zu kochen. Die Töpfe können dabei sogar bis zu 24 cm groß sein.

Bedienung

Die Bedienung erfolgt über den bewährten Vertikal-Slider (sControl). Dadurch sind die wichtigsten Funktionen schnell über Tastendruck erreichbar. Im Betrieb leuchtet der Slider rot und ist durch vertikale Bewegungen einfach zu bedienen. Im Standby-Modus ist das Bedienelement nahezu unsichtbar.

BORA Pure Rose-Gold mit Bedienelement (Vertikal-Slider-Steuerung)

Platzsparender Einbau durch geringe Einbauhöhe

BORA Pure besitzt eine Einbauhöhe von weniger als 20 cm. Durch die geringe Gerätehöhe und die integrierte Umluft-Filter-Einheit bleibt unter dem Kochfeld noch viel Stauraum für Töpfe und Pfannen.

Umluft- und Abluft-Varianten verfügbar

Wie auch die anderen Modelle von BORA ist auch Pure sowohl als Abluft- als auch als Umluft-Variante erhältlich.

Reinigung von BORA Pure

Ein Kochfeldabzug sollte natürlich nicht nur schön aussehen, sondern vor allem auch im täglichen Gebrauch in der Küche praktisch funktionieren. Deshalb hat sich BORA auch beim Thema Reinigung viele Gedanken gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=fabhTc7YQms

Alle Bestandteile, die dem Dunst ausgesetzt sind, können einfach entnommen und im Geschirrspüler gereinigt werden. Der Fettfilter mit integrierter Fettauffangwanne sorgt dafür, dass der Kochfeldabzug trotz dem flächenbündigen Design auch in der Anwendung einfach zu reinigen ist. Außerdem wurde bei dem neuen Kochfeldabzug darauf geachtet, dass alle Komponenten optimal zugänglich sind. Zudem war es den Entwicklern wichtig, ein einfaches, fehlerfreies Einlegen von Düse, Fettfilter und hocheffizientem Aktivkohlefilter zu gewährleisten.

BORA Pure macht es den Anwendern also besonders einfach, den Geruchsfilter in Sekunden zu tauschen oder einen gesättigten Fettfilter von oben zu entnehmen – ohne dass Schubladen oder Sockelleisten entfernt werden müssten. Bei der Umluft-Variante wird auch der Umluftfilter bei BORA Pure durch die Einströmdüse entnommen.

Weitere Fotos und Bilder von BORA Pure

Frische Farben für die Küche: Kochfeldabzug Gitter in Jade (grün).

Ein Hingucker: Kochfeldabzug Gitter in Rot

Küche mit Kochfeldabzug BORA Pure in Rose Gold

Klassisch schön – mit einem schwarzen Gitter

 

Wie viel kostet BORA Pure (Preise)?

Der Preis für BORA Pure liegt aktuell bei ca. 2600 Euro. Das gilt allerdings nur für die Variante mit Abluft. Möchtest du einen BORA Pure Dunstabzug nach unten mit Umluft kostet das etwas mehr. Der Preis für die Umluftvariante liegt bei nicht ganz 2.900 Euro.

BORA Pure kaufen

BORA Pure wurde erstmals im Jänner 2019 vorgestellt. Ab Mai 2019 gibt es den Design-Kochfeldabzug dann auch im Handel zu kaufen. Erhältlich ist das neue Kochfeld mit Dunstabzug nach unten bei zertifizierten BORA Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Jetzt BORA Händler finden

 

Fotos: BORA

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
7 Kommentare
  • Michael 15. Januar 2019

    BORA Pure soll wohl das Iphone unter den Kochfeldern mit Dunstabzug nach unten werden? Die Farbe Rose-Gold erinnert mich zumindest sehr stark an Apple 😉 Aber mir soll’s recht sein – ich find das Kochfeld sehr schick und werde mir das für meine Küchenplanung im Herbst sicher genauer ansehen. Bin mal gespannt, ob dieses flächenbündige Design ohne Rand dann auch praktisch ist, oder ob mir da dann immer die ganze Suppe reinläuft 😀

  • Peter 7. April 2019

    Wie sieht es es mit der Effizienzsklasse bei der Fett Absaugung aus?
    Das ist ja nun nicht gerade die Stärke der Bora Systeme.

    • Olivia 8. April 2019

      Hallo Peter,

      der BORA Pure besitzt eine Fettfilter-Effizienz der Klasse A. Mehr zu den einzelnen Effizienzklassen sowie der Leistung und Lautstärke des BORA Pure erfährst in der großen BORA Übersicht.

  • Manuel 26. September 2019

    Was ist nun mit dem Preis?
    “Sobald die genauen Preise für das Kochfeld mit Dunstabzug verfügbar sind, werden wir diese hier ergänzen.”

    • Olivia 1. Oktober 2019

      Hallo Manuel,

      danke für den Hinweis. Wir haben die aktuellen Preise für BORA Pure nun ergänzt.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  • Paulson Rudolf 7. November 2019

    was ist besser Bora pure oder Bebel downline ? was sind die folge Kosten bei Aktivkohle Filter und wie oft muss man diese wechseln bei einer Koch Insel. Wer hat Erfahrung damit?

    • Olivia 7. November 2019

      Hallo Rudolf,

      leider können wir zu den Filter keine genauen Angaben machen und dir diesbezüglich leider nicht weiterhelfen. Allerdings können wir dir unserer Facebook Gruppe “Geniale Küchenplanung” empfehlen.

      Diese Gruppe vereint Küchenplaner auf der Suche nach Inspiration und Ideen. Willkommen sind alle, die sich eine neue Küche wünschen und Infos, Erfahrungsberichte zum Thema suchen und teilen wollen. Unser Ziel ist ein lebendiger Austausch zwischen allen, denen die Themen “Küchenplanung” und “Küche” am Herzen liegen. Dort findest du sicherlich Rat.

Kommentar verfassen