Home / Neuheiten  / Bulthaup, Poggenpohl, Siematic, Warendorf, Eggersmann und andere Designer-Küchen im Hersteller Vergleich: Was ist besser? Wo liegt der Unterschied?

Bulthaup, Poggenpohl, Siematic, Warendorf, Eggersmann und andere Designer-Küchen im Hersteller Vergleich: Was ist besser? Wo liegt der Unterschied?

Gerade im deutschsprachigen Raum gibt es viele Luxusmarken für Küchen. Die Auswahl ist groß und die Qualität von Bulthaup, Poggenpohl, Siematic, Eggersmann, Warendorf und wie sie alle heißen unbestritten hoch. Doch welcher Küchenhersteller ist der beste und worin unterscheiden sich die einzelnen Küchenmodelle von einander? Wir haben einen Vergleich zwischen den bekanntesten Küchenherstellern im Bereich Design-Küchen gezogen.

Bulthaup, Siematic und Poggenpohl

Hochglanz Küche in Sandgrau mit grifflosen Fronten und Kochinsel von Bulthaup; Foto: Bulthaup

Hochglanz Küche in Sandgrau mit grifflosen Fronten und Kochinsel von Bulthaup; Foto: Bulthaup

Bulthaup, Siematic und Poggenpohl sind drei bekannte Küchenhersteller, die im oberen Preissegment angesiedelt sind. Alle drei Hersteller stehen für hochwertige Designküche und haben einen international anerkannten Status. Die drei Küchenmarken haben bereits einige Design-Awards gewonnen und bieten in speziellen Concept Stores ein unvergessliches Einkaufserlebnis. Neben Design, stehen Bulthaup, Siematic und Poggenpohl Küchen auch für Funktionalität und hochwertige Materialien. Die drei Küchenmarken sind dementsprechend nicht nur im oberen Preissegment angesiedelt, sondern verdienen auch den Status Qualitätsküchen. Nichtsdestotrotz sind sowohl Bulthaup und Poggenpohl als auch Siematic Küchenmarken “von der Stange”. Im Gegensatz zu einer Tischlerküche ist die Küchenplanung nach Maß nur in einem gewissen Ausmaß möglich.

Eggersmann Küchen

Große und helle weiße Küche Kochinsel und Backofen in Augenhöhe; Foto: Eggersmann

Große und helle weiße Küche Kochinsel und Backofen in Augenhöhe; Foto: Eggersmann

Eggersmann Küchen wurde ursprünglich als Tischlerei von Wilhelm Eggersmann im Jahr 1908 gegründet. Aus der Idee des Tischlermeisters wurde ein international etabliertes Unternehmen, das für außergewöhnliches Design und hochwertige Qualität steht. Gefertigt werden Eggersmann Küchen in Hiddenhausen, einer Gemeinde in Nordrhein-Westfalen. Jede Eggersmann Küche wird individuell auf Bestellung gefertigt. Darin unterscheiden sich Eggersmann Küchen auch von Bulthaup, Siematic, Poggenpohl und anderen Luxusherstellern. Dank der individuellen Fertigung kannst du eine Eggersmann Küche ganz nach deinem Geschmack planen und bist keinen Produktionsgrenzen ausgesetzt.

Warendorf Küchen

Kochinsel mit Bartheke aus Marmor; Foto: Warendorf

Kochinsel mit Bartheke aus Marmor; Foto: Warendorf

Warendorf ist eine relativ neue Marke auf dem Küchenmarkt. Denn von 1973 bis 2005 wurden Warendorf Küchen von Miele verkauft. Die bekannten “Miele Küchen” galten als besonders hochwertig und langlebig. Als Miele beschlossen hat, sich nur noch auf den Verkauf von Elektrogeräten zu konzentrieren, übernahm die Schweizer AFG Arbonia-Forster-Holding AG die Küchensparte von Miele und etablierte daraus die Marke “Warendorf”, welche allerdings bereits 2013 an das amerikanische Unternehmen CoBe Capital verkauft wurde. Warendorf Küchen stehen aber noch immer für eine Qualität “Made in Germany” und auch das Design und die Planungsfreiheit bei Warendorf überzeugt Händler und Kunden. Wie auch bei Eggersmann werden sämtliche Warendorf Küchen individuell gefertigt, weshalb es auch kein klares Produktionsprogramm und dementsprechende Modellübersicht gibt.

Leicht Küchen

Küche in U-Form mit Theke; Foto: Leicht Küchen

Küche in U-Form mit Theke; Foto: Leicht Küchen

Der Küchenhersteller Leicht ist in irgendwo zwischen oberer Mittelklasse und Premiumanbieter anzusiedeln. Die deutsche Marke liegt preislich unter dem Niveau von Poggenpohl, Bulthaup und Co. Abstriche in Qualität und Verarbeitung gibt es allerdings keine. Leicht Küchen können mit Luxusherstellern durchaus mithalten und sind deshalb perfekt für all jene Küchensuchende, die sich eine Designer-Küche im Wert von 40.000 Euro oder mehr nicht leisten können oder wollen und dennoch großen Wert auf Nachhaltigkeit und Langlebigkeit setzen.

Mehr Informationen zu Leicht Küchen

Scala Küche

Moderne Wohnküche mit Sitzbank und Insel von Scala; Foto: Scala

Moderne Wohnküche mit Sitzbank und Insel von Scala; Foto: Scala

Scala Küchen ist die Luxusmarke des österreichischen Küchenherstellers DAN Küchen. Die Küchen von Scala verkörpern die höchste Klasse der Küchenkunst. Geradliniges Design und hochwertige Verarbeitung stehen bei Scala Küchne im Vordergrund. Die Auswahl dabei ist groß. So vielseitig wie die Modelle sind auch die Kunden. Scala Küchen sind ab einem Preis von gut 20.000 Euro zu haben, können mitunter aber auch bis zu 50.000 Euro kosten. So spielt Scala also sowohl in der Klasse von Leicht Küchen als auch von Bulthaup und anderen großen Luxusherstellern.

Team7

loft Küche von Team 7; Foto: Team 7

Loft Küche von Team 7 mit Insel aus Massivholz; Foto: Team 7

Team7 hat sich auf die Herstellung von luxuriösen Holzküchen spezialisiert. Sämtliche Küchen aus dem Hause Team7 bestehen aus Massivholz und sind umweltfreundlich sowie nachhaltig. Bei der Produktion der Holzküchen wird ausschließlich natürlich behandeltes Holz verwendet und auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet. Wer nun bei einer Holzküche an die Küche von der Uroma denkt, der irrt sich. Die Küchen von Team7 sind modern und erfüllen alle Design-Standards einer Luxusküche. Natürlich spielt auch der Preis dementsprechend in dieser Klasse.

Zeyko

Offene Küche in Betonoptik mit Theke aus Holz; Foto: Zeyko

Offene Küche in Betonoptik mit Theke aus Holz; Foto: Zeyko

Zeyko ist ein Zusammenschluss der beiden Schwarzwälder Zeyher und Koppp, welche seit dem Jahr 1970 gemeinsam unter dem Markennamen Zeyko international angesehen Qualitätsküchen verkaufen. Zeyko hat sich in den letzten Jahren einen großen Namen in der Küchenbranche gemacht und ein breites Sortiment aufgestellt. Während Zeyko dem Einsteigermodell moderno eine preiswerte Küche für jedermann präsentiert, steht die classico Reihe für moderne Designer-Küchen in hoher Qualität und entsprechendem Preis.

Kleine Küchenmarken und Manufakturen

Neben namhaften Küchenherstellern, gibt es auch viele regionale Küchenanbieter und Manufakturen, die Traumküchen zu einer sehr guten Qualität produzieren. Dies kann zum einem der Tischler oder Schreiner vor Ort sein, oder aber eine Küchenmanufaktur, welche in einem kleineren Rahmen  mit viel Herzblut individuelle Küchen nach Maß gestaltet. Oftmals lohnt sich der Blick vor Ort. Welche Küchenexperten es in deiner Nähe gibt, verraten wir dir in unserem großen Küchenfinder Anbieter-Verzeichnis.

 

Küchenhersteller Ranking: Küchenmarken Qualitäts- und Preisvergleich

 

Titelbild: Bulthaup

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
NO COMMENTS

POST A COMMENT