Startseite » Neuheiten » DeLonghi Magnifica S entkalken und reinigen

DeLonghi Magnifica S entkalken und reinigen

DeLonghi Magnifica S entkalken und reinigen

Mit einer einfachen Schritt für Schritt Anleitung kannst du deine DeLonghi Magnifica S ganz einfach und schnell entkalken und reinigen. Hier erfährst du, wie es funktioniert!

DeLonghi Magnifica S entkalken und reinigen

Der DeLonghi Kaffeevollautomat Magnifica S zeigt dir an, wenn eine Reinigung und Entkalkung erforderlich ist. In diesem Fall leuchtet unterhalb des Bedienfelds die Taste “Entkalken” auf. Erkennbar ist die Taste an zwei parallelen Strichen, zwischen denen Dreiecke abgebildet sind. Andererseits besteht die Möglichkeit, die Entkalkung auch individuell zwischendurch durchzuführen. Die Taste muss somit nicht zwingend aufleuchten. Für den Prozess selbst solltest du ungefähr 45 Minuten einplanen, wobei die Maschine alleine 30 Minuten für das Durchspülen benötigt. Prinzipiell empfiehlt es sich, den Vorgang mit einem Original DeLonghi Entkalker durchzuführen. Die entsprechende Entkalkungslösung genügt in der Regel für bis zu fünf Reinigungen. Der Originalentkalker ist unter anderem erforderlich, um eventuell vorhandene Garantieansprüche nicht zu verlieren.

Schritt für Schritt Anleitung – So reinigst und entkalkst du deine DeLonghi Magnifica S

Vorbereitung

1. Schalte deinen Kaffeevollautomaten an. Warte anschließend, bis die Maschine komplett vorgeheizt und betriebsbereit ist. Erkennbar ist die Betriebsbereitschaft an den grünen LEDs , die links und rechts aufleuchten.

2. Im nächsten Schritt muss der Wassertank entleert werden. Anschließend wird der Wassertank auf der Arbeitsplatte oder auf einem geraden Tisch abgestellt.

3. Der Wassertank ist mit verschiedenen Markierungen versehen. Unter anderem gibt es eine Markierung mit dem Buchstaben “A”. Bis zu diesem Punkt gilt es, den Tank mit Entkalker zu befüllen. Des Weiteren ist der Tank mit der Markierung “B” versehen. Bis dort hin wird dann mit Wasser aufgefüllt. Anschließend setzt du den Wassertank zurück in deine Maschine.

4. Unterhalb der Dampfdüse musst du einen Auffangbehälter mit einem Fassungsvolumen von mindestens 1,5 Liter platzieren. In diesem Behälter wird das durchlaufende Entkalkungswasser aufgefangen.

Die bisherigen Schritte dienten der Vorbereitung. Erst im Anschluss lässt sich der Entkalkungsprozess starten:

1. Unter dem Drehregler für die Kaffeestärke befindet sich eine Taste für die Entkalkung. Diese musst du für mindestens 5 Sekunden gedrückt halten. Die Taste sollte jetzt dauerhaft aufleuchten. Gleichzeitig leuchtet die LED für die Dampfdüse. Mit dem Daumen wird der Dampfdrehhebel auf “I” geschoben.

2. Die Maschine beginnt automatisch mit der Entkalkung. Innerhalb der nächsten 30 Minuten werden sämtliche Kalkrückstände aus den einzelnen Leitungen der DeLonghi Magnifica S gelöst. In dieser Zeit finden mehrere Spülzyklen statt.

3. Sobald die 30 Minuten um sind, ist auch der Wassertank vollständig leer. Erkennbar ist dies unter anderem am aufleuchtenden Symbol für “Wassertank”. Auch das Symbol für die Dampfdüse erleuchtet. Der Drehhebel für diese wird auf “0” zurückgeschoben.

4. Der Wassertank muss mit frischen Wasser ausgespült und wieder befüllt werden. Erneut wird er in die Maschine eingesetzt.

5. Im Auffangbehälter unter der Dampfdüse hat sich zwischenzeitig die Entkalkungslösung gesammelt. Der Behälter kann problemlos in der Spüle entleert werden, bevor er nochmals unter der Dampfdüse Platz findet.

6. Der Regler für die Dampfdüse wird nochmals auf “I” geschoben. Der Kaffeevollautomat wird nun mit dem sauberen Wasser durchgespült. Dabei gelangen sämtliche Kalkreste nach draußen. Auch dieser Vorgang nimmt einige Minuten in Anspruch.

7. Ist der Wassertank erneut leer, erleuchten die Kontrolllämpfchen für Wassertank und Dampfdüse. Indes erlischt die LED für die Entkalkung. Der Dampfregel wird jetzt zurück auf “0” gestellt und der Wassertank neu befüllt. Die Entkalkung der DeLonghi Magnifica S ist damit abgeschlossen.

nv-author-image

Olivia

Olivia ist Küchenfinder Redakteurin der ersten Stunde und hat ein Auge für die neuesten Einrichtungstrends, Geräte und Materialien. Auch Zuhause verbringt sie viel Zeit in der Küche. Kochen bedeutet für sie Entspannung, Genuss und Lebensfreude.

2 Kommentare zu “DeLonghi Magnifica S entkalken und reinigen”

  1. Ich glaube, da wurden die A&B schritte vertauscht. Bis A wird mit Entkalker aufgefüllt und anschließend bis B mit Wasser.

    1. Hallo Nipat,

      du hast natürlich Recht, da haben wir versehentlich die beiden Markierungen vertauscht. Wir haben den Fehler korrigiert.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.