Home / Kochen  / Ersatz für Sahnesteif: Diese Möglichkeiten gibt es

Ersatz für Sahnesteif: Diese Möglichkeiten gibt es

sahnesteif Alternativen Ersatz

Mit der Hilfe von Sahnesteif wird süße Sahne beim Schlagen deutlich fester und behält länger ihre Form. Dank der erhöhten Standfestigkeit lassen sich zum Beispiel auf diese Weise Verzierungen auf Torten besser anfertigen. Im Grund ist Sahnesteif ein Pulver, welches hauptsächlich aus Stärke besteht. Es wird beim Aufschlagen in die Sahne eingerührt und bindet sie durch das Aufquellen. Zusätzlich sind noch chemische Mittel enthalten, um die Schlagsahne länger haltbar zu machen. Wer auf Fertigprodukte lieber verzichten möchte oder diesen praktischen Helfer nicht zu Hause hat, kann auch die nachfolgenden Hilfsmittel als Ersatz für Sahnesteif verwenden.

1. Sahne erfolgreich mit Gelatine binden

Gelatine ist ein Geliermittel, welches sowohl in Pulver- als auch in Blattform zu kaufen ist. Für die Nutzung die Gelatine zunächst in einem Topf mit etwas Wasser aufquellen lassen und dann unter leichter Einwirkung von Wärme auflösen. Dabei darf das Produkt auf keinen Fall kochen, da es dann nicht mehr wirkt. Als praktische Alternative lässt sich auch Sofortgelatine einsetzen, welche in der erforderlichen Dosis unter die schon fertig geschlagene Sahne gerührt wird. Im Anschluss einen Moment vor der weiteren Verwendung der Schlagsahne abwarten, bis die Gelatine komplett eingezogen ist.

2. Stärke mit Zucker statt Sahnesteif verwenden

Da Sahnesteif letztendlich überwiegend aus Stärke besteht, lässt sich dieses Hilfsmittel in Eigenregie herstellen. Jedoch ist Stärke sehr fein und lässt sich nicht besonders gut in der Sahne verteilen. Deswegen einen Teelöffel Speisestärke mit einem Teelöffel Puder- oder Traubenzucker vermischen. Im Anschluss diese Mischung beim Schlagen der Sahne zugeben, sodass diese nicht nur fester, sondern auch süßer im Geschmack wird. Allerdings eignet sich gewöhnlicher Zucker nicht für diesen Zweck, da dieser zu grobkörnig ist.

3. Schnellpudding als Hilfsmittel einsetzen

Wenn weder Gelatine noch Speisestärke zu Hause vorrätig sind, lässt sich auch ein Schnellpudding als Ersatz für Sahnesteif benutzen, der ohne Kochen auskommt. Dafür 1 bis 2 Teelöffel Puddingpulver unter die bereits halbfest geschlagene Sahne geben. Anschließend die Sahne fertig schlagen und einen Moment abwarten, bis der Pudding gänzlich aufgequollen ist. Am besten eignen sich die eher neutralen Sorten Vanille- und Sahne-Pudding. Dagegen ergeben sich mit Karamell- und Schokoladen-Pudding interessante Geschmacksnoten sowie farbliche Abweichungen bei der Schlagsahne. Im Grunde lassen sich alternativ für Sahnesteif alle Pulver verwenden, welche ohne Kochen dicklich werden. Dazu gehören ebenfalls Hilfsmittel für Cremespeisen, Vanillesoße und Quarkspeisen. In diesem Zusammenhang bei der Dosis immer nach Packungsanleitung vorgehen, damit die geschlagene Sahne nicht zu fest wird und sich keine Klumpen bilden.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen