Home / Neuheiten  / Induktionskochfeld von Küppersbusch: Das KI 8810.0 mit praktischen Drehknebel und Warmhaltefunktion

Induktionskochfeld von Küppersbusch: Das KI 8810.0 mit praktischen Drehknebel und Warmhaltefunktion

Küppersbusch hat ein brandneues Induktionskochfeld in den Startlöchern: Ab Dezember gibt es das neue KI 8810.0 zu kaufen. Das Besondere an dem neuen Kochfeld aus dem Hause Küppersbusch ist die neue, funktionale Bedienung mit Drehknebel. Das ist aber längst nicht alles. Was das neue Induktionskochfeld noch alles kann und ob sich die Anschaffung lohnt, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Über Küppersbusch

Die Marke Küppersbusch steht für hochwertige Innovationen und Premium Geräte in der Küchenwelt. Nachdem Küppersbusch im Jahr 1875 seinen ersten Ofen auf den Markt gebracht hatte, führt der deutsche Hersteller mittlerweile so gut wie jedes Gerät, das in einer Profi- und Hobbyküche nicht fehlen darf. Auch Induktionskochfelder sind jede Menge mit dabei. Eine besondere Erneuerung stellt das KI 8810.0 Kochfeld mit Induktion dar. Grund dafür ist die praktische Bedienung, die vielfältigen Leistungsstufen sowie die flexiblen Kochzonen.

Drehknebel statt Touch-Bedienung

Moderne Drehknöpfe als funktionales Bedienung beim neuen Induktionskochfeld von Küppersbusch; Foto: Küppersbusch

Moderne Drehknöpfe als funktionales Bedienung beim neuen Induktionskochfeld von Küppersbusch; Foto: Küppersbusch

Die meisten Induktionskochfelder bekannter Marken besitzen Touchfelder als Bedienelemente. Diese sehen schick aus und wirken innovativ, allerdings reagieren Touchbedienungen oftmals nicht auf nasse, fettige oder kalte Finger und diese lassen sich nunmal beim Kochen nicht vermeiden. Deshalb besitzt das neue Induktionskochfeld von Küppersbusch einen hochwertigen Aluminium Dreh-Knebel, mit dem sich das Kochfeld steuern lässt. Die Bedienknöpfe wurden so gestaltet, dass sie in ihrem minimalistischen Design kaum auffallen und das Design des des Kochfeldes nicht unterbrechen.  So bleibt das moderne Design des Induktionskochfeldes erhalten und es lässt sich dennoch leichter während dem Kochen bedienen.

Vier flexible Kochzonen

Das KI 8810.0 besitzt vier Kochzonen, die sich dank doppelter Brückenfunktion zu je zwei große Kochzonen rechts und links zusammenschließen lassen. So kannst du nicht nur auf großen und kleinen Töpfen kochen, sondern auch größere Bräter auf dem Induktionskochfeld platzieren.

Vielfältige Leistungsstufen und Wärmehaltefunktion

Mit seinem neuen Induktionskochfeld bietet Küppersbusch seinen Kunden absoluten Komfort beim Kochen. Sage und schreibe 11 Leistungsstufen sorgen für eine mehr oder weniger genaue Temperatureinstellung. Zudem besitzt das Kochfeld eine Wärmehaltefunktion von 70 Grad Celsius. So kannst du Speisen bis zum Essen problemlos auf dem Herd stehen lassen und später warm genießen.

Preis und Händler

Das KI 8810.0 von Küppersbusch wird es ab Dezember 2018 auf dem Markt zu kaufen geben. Wie viel das brandneue Induktionskochfeld des deutschen Herstellers kosten wird, ist noch nicht bekannt. Nähere Infos dazu, erhältst du bei einem Küchenanbieter in deiner Nähe mit Küppersbusch im Angebot oder beim Hersteller selbst.

 

RATGEBER INDUKTIONSKOCHFELD: Alles was du über Kochfelder mit Induktion wissen musst

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
NO COMMENTS

POST A COMMENT