Home / Ratgeber  / Geräte  / Weinkühlschränke von Liebherr: Volles Aroma dank richtiger Lagerung

Weinkühlschränke von Liebherr: Volles Aroma dank richtiger Lagerung

Ein Weinkühlschrank ist längst kein seltenes Luxusobjekt mehr. Immer öfter ziehen Kühlschränke für Weinflaschen in private Küchen ein. Der Grund dafür: Weinkühlschränke ersetzen die früher weit verbreiteten Weinkeller und lassen sich – im Gegensatz zu diesen – ganz einfach und individuell temperieren.

Was kann ein Weinkühlschrank?

Ein Wein kann nur dann sein volles Aroma ausbreiten, wenn er auch richtig gelagert wird. Eine Möglichkeit dazu ist der Bau eines Weinkellers. Wer dafür allerdings keinen Platz hat, der kann auch auf einen sogenannte Weinkühlschrank oder Weinklimaschrank zurückgreifen. Diese bilden das Klima eines Weinkellers nach und schaffen somit perfekte Bedingungen für die Reifung und Lagerung eines guten Weines.

Lohnt sich die Investition in einen Weinkühlschrank?

Ob sich der Kauf eines Weinkühlschrankes lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn gerne und viel Wein getrunken wird, ist dies sicher keine schlechte Investition. Vor allem dann, wenn man auf kleinem Raum wohnt und ein Weinkeller keinen Platz hat. Ein Kühlschrank nimmt nicht viel Platz weg und ist vor allem stets in Reichweite – immer dort, wo der Wein auch konsumiert wird: In der Küche und in der Nähe deines Esstisches.

Das sollte beim Kauf eines Weinkühlschranks beachtet werden

Wie beim Kauf eines normalen Kühlschrankes auch, gilt es bei der Anschaffung eines Weinkühlschrankes einiges zu beachten. An erster Stelle sollte überlegt werden, welche Art eines Kühlschrankes man für seine Weine wünscht. Hier ist vor allem die Frage nach der bevorzugten Weinsorte wichtig. Möchte man hauptsächlich seinen Lieblingswein lagern, liegt man mit einem Weinkühlschrank mit nur einer Temperaturzone nicht falsch. Weinsammler hingegen raten wir zu einem Weinkühlschrank mit mehreren Temperaturzonen. Zudem sollte sich überlegt werden, ob man einen freistehenden Kühlschrank oder lieber ein Einbaugerät möchte.

Weinkühlschränke von Liebherr

Liebherr Hausgeräte bietet seine Kunden eine große Auswahl an Produkten für die Lagerung von Weinen. Je nachdem, ob man gerne spontan eine Flasche Wein öffnet und wie viel Falschen man stets in der richtigen Temperatur gelagert haben möchte, ist für jeden Kunden das richtige dabei.

Liebherr Weinklimaschränke

Bei den Weinklimaschränken GrandCru von Liebherr kann konstant eine Temperatur zwischen 5 und 20 Grad Celsius eingestellt werden. So wird jedem Wein eine optimale Lagerung garantiert. Die Temperatur kann je nach Bedarf neu eingestellt werden. Weinklimaschränke eigenen sich vor allem für die langfristige Lagerung der Weine. In einem GrandCru können Weine ideal auch über längere Zeit lagern, ohne dass sie an Reife und Aroma verlieren.  

Mehr zu den Liebherr Weinklimaschränken

Liebherr Weintemperierschränke

Möchte man hingegen einen Weinkühlschrank, um stets gekühlte Weine für seine Gäste bereit zu halten, ist man mit einem Liebherr Weintemperierschrank perfekt ausgestattet. Diese sind in verschiedene Temperaturzonen eingeteilt, die man individuell nach eigenem Bedarf einstellen kann. So hat man für jeden Anlass den richtigen Wein griffbereit: Vom Roséwein über den gekühlten Weißwein und Sekt bis hin zum zimmertemperierten Rotwein.

Mehr zu  den Liebherr Weintemperierschränken

 

 

Foto: Einbaugerät Weinkühlschrank von Liebherr

Hochwertige Kühl- und Gefriergeräte sowie digitale Lösungen für ein einfacheres Lebensmittelmanagement.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen