Home / Ratgeber  / Geräte  / Wie schädlich ist die Mikrowelle?

Wie schädlich ist die Mikrowelle?

Entweder man liebt sie, oder man lehnt sie vollständig ab. Die Rede ist von der Mikrowelle. In den meisten Haushalten ist sie ein fester Bestandteil der Küche und wird zum Auftauen sowie zum Speisen erwärmen verwendet. Doch wie schädlich ist die Strahlung der Mikrowelle wirklich und macht Essen aus der Mikrowelle tatsächlich krank?

Ist Mikrowellenstrahlung gefährlich?

Kaum ein anderes Küchengerät teilt die Gesellschaft so stark wie die Mikrowelle. Eine großen Menge an Befürwortern stehen ebenso viele ablehnende Haltungen gegenüber. Eine Grauzone gibt es nicht. Entweder du liebst die Mikrowelle, oder sie findet in deiner Küche keinen Platz. Hand aufs Herz: Kannst du dir in einem so genormten Land wie Deutschland vorstellen, dass ein Küchengerät mit gesundheitsschädlicher Strahlung überhaupt auf den Markt gelangt und verkauft werden darf? In zahlreichen Tests hat das Bundesamt für Strahlungsschutz nie mehr als 1 Prozent des festgelegten Grenzwertes gemessen. Wir sprechen hier von modernen und natürlich vollständig intakten Mikrowellen.

Mikrowellen haben eine schlechten Ruf

Mikrowellen haben eine schlechten Ruf

Zerstört die Mikrowelle Vitamine im Essen?

Neben der Sorge um die Strahlung kursiert ein weiteres hartnäckiges Gerücht. Mikrowellen-Gegner behaupten, das durch die Erhitzung der Speisen in der Mikrowelle Moleküle zerstört und Vitamine entzogen werden. Rein wissenschaftlich stellt sich die Frage, wohin es die Vitamine ziehen sollte. Auch von entstehenden Schadstoffen ist die Rede und auch dieses Gerücht wurde vom BfS entkräftet. Fakt ist aber, dass sich Vitamine, Eiweiße und Kohlenhydrate bei der Speisenzubereitung verändern. Doch das liegt nicht an einer Mikrowelle, denn das Gleiche passiert bei der Zubereitung auf dem Herd ebenfalls. Wenn von ungesundem Essen aus der Mikrowelle die Rede ist, solltest du einen Kontext zu Fertiggerichten herstellen. Denn nicht die Zubereitung in der Mikrowelle, sondern der Griff zu ungesunder Nahrung stellt das Problem dar.

Zerstört die Mikrowelle die Vitamine in unserem Essen?

Zerstört die Mikrowelle die Vitamine in unserem Essen?

Sind Sachen aus der Mikrowelle radioaktiv?

In zahlreichen professionellen und herstellerunabhängigen Tests wurden Mikrowellen auf die Gefahr einer Verstrahlung und die Zerstörung von Vitalstoffen in der Nahrung geprüft. Keines der Gerüchte hat sich behauptet und konnte in einem Test nachgewiesen werden. Dafür sind sich Experten darüber einig, dass du mit einer Mikrowelle bis zu 80 Prozent Energie gegenüber der Speisenzubereitung auf dem E-Herd sparst. Das ist doch mal eine gute Nachricht nach so vielen Gefahren, vor die man dich seit Jahren warnt und für die es keinerlei Belege gibt.

Neue und natürlich intakte Mikrowellen sind kein Risiko für deine Gesundheit. Du kannst dich von diesen Sorgen lösen und hast fortan in diesbezüglichen Gesprächen plausible Argumente zur Hand.

 

Ist Teflon-Beschichtung giftig?

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen