Home / Ratgeber  / Altholz Küche: Nachhaltige und individuell gestaltete Küchen aus recyceltem Holz

Altholz Küche: Nachhaltige und individuell gestaltete Küchen aus recyceltem Holz

Jedes Stück Holz erzählt Geschichte. Noch schöner sind die Geschichten, wenn das Holz schon einige Jahre auf dem Buckel hat – wie beispielsweise das Holz einer alten Scheune, eines Bauernhauses oder einer alten Holzbank, denn hinter jedem Riss, Brand- und Wurmloch steckt eine kleine Anekdote. Umso schöner ist der Küchentrend, aus altem Holz neue Küchen zu schaffen. In diesem Beitrag verraten wir dir alles über den Zauber und Charme einer Altholz Küche und was du zur Umsetzung des Trends wissen musst.

Altholz Küche: Aus alt mach neu

Wandverkleidung aus Altholz als schöner Akzent in modernen Küchen; Foto und Umsetzung: Pfister Möbelwerkstatt

Wandverkleidung aus Altholz als schöner Akzent in modernen Küchen; Foto und Umsetzung: Pfister Möbelwerkstatt

Immer mehr Kunden entscheiden sich dafür, eine Holzküche aus Altholz in ihr Heim zu holen. Die Gründe dafür könnten unterschiedlicher nicht sein. Dazu zählen Nostalgie, der ökologische Gedanke dahinter oder die einzigartige Optik einer Altholzküche. Eine Altholzküche kann dir Erinnerungen an dein altes Elternhaus bewahren oder auch aus alten Weinfässern gestaltet werden. Das Schöne am Wiederverwerten alter Holzstücke sind aber nicht nur die Geschichten, die hinter einer Altholzküche stecken, sondern auch die Nachhaltigkeit. Einerseits werden Altholzküchen aus recyceltem Holz hergestellt. Gleichzeitig ist Holz selbst ein nachhaltiger und nachwachsender Rohstoff. Zudem ist Holz lebendig. Das heißt, dass sich eine Küche aus Holz stets der Luftfeuchtigkeit eines Raumes anpasst und so konstant ein angenehmes Raumklima zaubert.

Altholz muss nicht unbedingt alt sein

Wer eine Altholz Küche kaufen möchte, sollte sich nicht voreilig von Angeboten großer Hersteller locken lassen. Denn dass der Charme einer Altholzküche unvergleichbar ist, haben auch namhafte Küchenhersteller erkannt. Sie bieten in ihrem Angebot “Altholz Küchen” an. Allerdings handelt es sich dabei meist um Küchen aus neuem Holz, welches künstlich gealtert wird. Das kann auf zwei Arten geschehen: Entweder werden komplette Holzleisten entsprechend bearbeitet, gebürstet und gebeizt. Oder aber es handelt es sich gar nicht um Vollholz, sondern lediglich um Holzfasern, welche zunächst gepresst und anschließend industriell gealtert werden.

Mögliche Risiken einer Altholzküche

Altholzlieferung; Foto: Pfister Möbelwerkstatt

Altholzlieferung; Foto: Pfister Möbelwerkstatt

Industriell gefertigtes Altholz muss aber nicht unbedingt nachteilig sein. Wer eine Altholz Küche fertigen lassen beziehungsweise kaufen möchte, sollte das recycelte Holz genau prüfen. Immerhin ist es oftmals fraglich, wo das Holz gelagert wurde und mit welchen Stoffen es behandelt wurde. Immerhin wurden früher noch etliche Stoffe zur Behandlung von Holz verwendet, welche heute als Giftstoff eingestuft werden und verboten sind. Da bist du mit künstlichem Altholz wieder auf der sicheren Seite. Grundsätzlich musst du dir dabei aber keine Sorgen machen. Denn spezialisierte Experten, prüfen jede Altholzlieferung genau und wissen, worauf es bei der Verarbeitung von Altholz ankommt.

Altholzküchen machen immer eine gute Figur

Küche aus Altholz mit altem Holzofen und Edelstahl Küchengeräten; Foto und Umsetzung: Pfister Möbelwerkstatt

Küche aus Altholz mit altem Holzofen und Edelstahl Küchengeräten; Foto und Umsetzung: Pfister Möbelwerkstatt

Natürlich machen Küchen aus Altholz besonders in Kombination mit dem skandinavischen Landhausstil oder dem alpinen Wohnstil eine gute Figur. Aber Altholzküchen können auch ein wunderschöner Kontrast zu modernen Einrichtungen mit Hochglanzfronten sein. Zudem kann Altholz auch gezielt nur teilweise als Eyecatcher in Form von Theke, Kochinsel oder Arbeitsplatte eingesetzt werden.

Atlholzküche kaufen und fertigen lassen

Küche aus Altholz im Landhausstil; Foto und Umsetzung: Pfister Möbelwerkstatt

Küche aus Altholz im Landhausstil; Foto und Umsetzung: Pfister Möbelwerkstatt

Wer eine Küche aus Altholz kaufen möchte, hat mehrere Möglichkeiten. Wie bereits erwähnt gibt es viele große Küchenhersteller, die Küchen in Altholz-Optik im Sortiment haben. Diese Küchen sind meist günstiger und bereits ab 7-10.00 Euro zu haben. Weitaus teurer, aber auch viel interessanter sind Küchen, welche aus echtem Altholz gefertigt werden. Wenn du dir eine Küche aus (für dich) besonderem Holz fertigen lassen möchtest, wende dich am besten an auf Altholzküchen spezialisierte Schreiner und Möbelwerkstätten. Solltest du keine Holzbestände haben, auf die du zurückgreifen kannst, möchtest aber dennoch eine authentische Altholzküche in deinem Haus, ist das kein Problem. Viele Experten haben auch Altholzküchen auf Bestellung im Angebot.

 

Nachhaltige Küche: Tipps für die Planung einer nachhaltigen Küche

 

Titelbild: Pfister Möbelwerkstatt

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
NO COMMENTS

POST A COMMENT