Home / Ratgeber  / Fronten & Schränke  / Öffnungssysteme für Küchenschränke und Schubladen: Scharniere, Klappen, Türen und Beschläge

Öffnungssysteme für Küchenschränke und Schubladen: Scharniere, Klappen, Türen und Beschläge

Inhalt: 

 

Die ersten Gedanken bei der Planung einer Küche kreisen sich über die Gestaltung der Küche – vor allem hinsichtlich Farben und Form. Allerdings sollte eine Küche nicht nur schön aussehen, sondern dich auch funktionell unterstützen. Das letzte an das Küchenkäufer denken, sind die verschiedenen Öffnungssysteme der Küchenschränke. Dabei können diese im Alltag viel Entlastung bringen und müssen außerdem im Laufe eines Küchenlebens viel aushalten. Deshalb präsentieren wir dir in diesem  Beitrag die verschiedenen Möglichkeiten und Systeme im Detail.

Scharnier Systeme

 Scharniersystem "CLIP top BLUMOTION" von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Scharniersystem “CLIP top BLUMOTIOM” von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Das Scharniersystem ist der Klassiker unter den Öffnungssystemen für Küchentüren, die beim Öffnen zur Seite hin schwenken.
Je nach Modell, gibt es Zusatzfunktionen, zum Beispiel für sanftes und leises Schließen oder Öffnungsunterstützung für grifflose Möbel. Küchenscharniere gibt es ebenfalls für unterschiedliche Öffnungswinkel oder als Spezialscharniere für verschiedene Anwendungen wie zum Beispiel Eckschränke, Kühlschranktüren oder ähnliches.

Klappen-Systeme

Bei Klappen Systemen öffnet sich die Schrankvorderseite nach oben. Klappen Systeme kommen deshalb ausschließlich bei Oberschränken zum Einsatz. Wie komfortabel sich die Klappen öffnen lassen und wieviel Platz sie dabei benötigen, hängt vom jeweiligen System ab. Hier eine Übersicht über gängige Klappen Systeme:

Drehklappen

Drehklappen "Aventos HK" von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Drehklappen “Aventos HK” von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

In Mama’s alter Küche gab es sehr wahrscheinlich eine Drehklappe über dem Kühlschrank. Bei der Drehklappe (auch Hochklappe genannt) öffnet sich die einteilige Front in einer Drehbewegung nach oben. Dabei bleibt die Oberkante an Ort und Stelle, der Rest der Front dreht sich nach oben.

Mehr über Blum AVENTOS HK erfahren

Schwenkklappen

Schwenkklappe "Aventos HS" von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Schwenkklappe “Aventos HS” von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Schwenkklappen sind – genau wie Drehklappen – einteilige Fronten, die beim Öffnen nach oben hin weg fahren. Der Unterschied zur Drehklappe ist allerdings, dass bei einer Schwenkklappe die Oberseite der Front nicht fixiert ist und ebenfalls nach oben schwenkt.

Mehr über Blum AVENTOS HS erfahren

Faltklappen

Faltklappen "Aventos HF" von Blum; Foto: Küchenfinder

Faltklappen “Aventos HF” von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Bei einer Faltklappe wird die zweiteilige Front beim Öffnen in der Mitte zusammengefaltet. Faltklappen eigenen sich vor allem für hohe und große Fronten.

Mehr über Blum AVENTOS HF erfahren

Klappenlift

Bild: Liftklappen "Aventos HL" von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Bild: Liftklappen “Aventos HL” von Blum; Foto: Julius Blum GmbH

Bei einem Klappenlift fährt die einteilige Front etwas nach vorne und dann parallel zur Schrankfront nach oben. Dieses System eignet sich für mittlere bis hohe Fronten.

Mehr über Blum AVENTOS HL erfahren

Taschentüren

Taschentüren in einer Küche von Schüller; Foto: Schüller

Taschentüren in einer Küche von Schüller; Foto: Schüller

Genau wie Türen mit „normalen“ Scharnieren öffnen sich Taschentüren (auch eingezogene Drehtüren genannt) zur Seite hin und ragen in den Raum hinein. Der Großteil der Türe verschwindet in dabei jedoch in seitlichen Taschen, sodass nur ein kurzer Teil der Türe hervorsteht. Dies ermöglicht ein wesentlich angenehmeres Arbeiten vor dem Schrank – vor allem bei geöffneten Türen. So lässt sich ein Hochschrank auch als Regal nutzen.

Sonstige Öffnungssysteme

Schiebetüren

Leicht Küche "PUR-FS" mit Schiebetüren; Foto: Leicht Küchen

Leicht Küche “PUR-FS” mit Schiebetüren; Foto: Leicht Küchen

Jalousien & Rolladen

Küchenschränke mit Jalousien; Foto: Leicht Küchen

Küchenschränke mit Jalousien; Foto: Leicht KüchenBeschläge für grifflose Küchen

Beschläge für grifflose Küchen

Schnörkellos, geradlinig und modern: Grifflose Küchen sind gar nicht mehr wegzudenken. So gut wie jede neue Küche wird in einer grifflosen Ausführung gestaltet. Doch wie diese Ausführung im Konkreten aussieht, ist oft unklar. Auch wenn Küchenkäufer und Küchenkäuferinnen oft früh schon eine Vorstellung ihrer grifflosen Küche haben, wissen sie doch nicht, welche Öffnungsmechanismen zur Verfügung stehen. Neben besonderen Griffen wie Griffmulden und Griffleisten bieten sich vor allem bestimmte Beschläge wie Tip-On oder Tipmatic an. Einen Überblick über die Möglichkeiten der verschiedenen Marken bieten wir dir hier:

Beschläge für grifflose Küchen von: 

 

Titelbild: Julius Blum GmbH

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen