Home / Ratgeber  / Geräte  / Siemens Kochfeldabzug: das inductionAir System verbindet Kochfeld und Dunstabzug nach unten

Siemens Kochfeldabzug: das inductionAir System verbindet Kochfeld und Dunstabzug nach unten

Siemens Kochfeldabzug inductionAir - Dunstabzug nach unten. Foto: Siemens

In diesem Artikel stellen wir dir den neuen Siemens Kochfeldabzug  – die Kochstelle mit integrierter Lüftung – vor. Auch Siemens hat seit Jänner 2017 mit dem Muldenlüfter inductionAir ein spannendes Produkt in der Kategorie “Dunstabzug nach unten” auf dem Markt. Damit bietet Siemens neben Mitbewerbern wie NEFF, Miele oder BORA ebenfalls eine attraktive Lösung im Bereich der Kochfeldabzug-Systeme an.

inductionAir System – Siemens Kochfeldabzug

Siemens bezeichnet das inductionAir System als “auffällig unauffälliges Erlebnis”. Die Kombination aus Kochfeld und Dunstabzug soll durch klares Design, intuitive Bedienung und durchdachte Funktionalität überzeugen. Damit wird Siemens dem Trend nach unsichtbaren Lösungen in der Küche gerecht.

Beim Siemens Kochfeldabzug inductionAir wurde auf modernes, geradliniges Design geachtet. Foto: Siemens

Beim Siemens Kochfeldabzug inductionAir wurde auf modernes, geradliniges Design geachtet. Foto: Siemens

Wir haben die bekannte Flexibilität der Siemens varioInduktion mit einer Abzugslösung kombiniert, die hinsichtlich der Klarheit des Designs, Flächennutzung, Reinigungs-und Bedienfreundlichkeit bis ins letzte Detail durchdacht ist“, sagt Gerhard Nüssler, Chefdesigner Siemens Hausgeräte.

Eine Lüfterleistung von 690 m3/h sorgt dafür, dass Dampf und Gerüche vom Kochfeld mit integriertem Dunstabzug-System geschluckt werden. Die Höhe der Pfannen oder Töpfe spielt dabei laut Siemens keine Rolle.

Damit beim Siemens Kochfeldabzug trotz der Leistung auch die Lautstärke angenehm niedrig bleibt, kommt der Siemens iQdrive Motor zum Einsatz. Der integrierte climateControl-Sensor misst die Luftqualität und passt die Intensität daraufhin automatisch an.

Der Siemens Kochfeldabzug inductionAir ist sowohl als Abluft- als auch als Umluftlösung erhältlich. Foto: Siemens

Der Siemens Kochfeldabzug inductionAir ist sowohl als Abluft- als auch als Umluftlösung erhältlich. Foto: Siemens

Überlaufschutz und Reinigung bei inductionAir von Siemens

Beim Siemens Kochfeldabzug wird durch drei Ebenen verhindert, dass Flüssigkeiten ins Innere gelangen. Ein integrierter Behälter fängt Flüssigkeiten auf. Dieser kann mit wenigen Handgriffen herausgenommen, entleert und in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch alle anderen Teile, inklusive des waschbaren 2in1-Fettfilters, können ebenso einfach gereinigt werden.

Der leistungsstarke Motor des inductionAir Systems passt die Intensität automatisch der Luftqualität an. Foto: Siemens

Der leistungsstarke Motor des inductionAir Systems passt die Intensität automatisch der Luftqualität an. Foto: Siemens

Siemens Dunstabzug nach unten – Abluft oder Umluft

Der Siemens Muldenlüfter inductionAir ist sowohl für den Abluft- als auch für Umluftbetrieb erhältlich. Beim Abluftsystem werden der Dunst und die Kochgerüche direkt nach draußen geleitet. Das Umluftsystem befreit die Luft von unangenehmen Gerüche und gibt die reine Luft wieder an den Raum ab.

Siemens Kochfeldabzug Preis: das kostet der Muldenlüfter inductionAir

Die unverbindliche Preisempfehlung von Siemens für einen inductionAir Kochfeldabzug beginnt bei 4.420 Euro. Dafür bekommt man die Kochstelle mit integriertem Dunstabzug mit 80 cm Induktionskochfeld in Glaskeramik (EX801LX34E). In der besten studioLine Ausführung klettert die unverbindliche Preisempfehlung auf 4.660 Euro (EX877LX33E).

Siemens Kochfeldabzug inductionAir beansprucht wenig Platz unter der Arbeitsfläche. So können normalgroße Schubladen eingebaut werden. Foto: Siemens

Siemens Kochfeldabzug inductionAir beansprucht wenig Platz unter der Arbeitsfläche. So können normalgroße Schubladen eingebaut werden. Foto: Siemens

Überzeugt? Dann finde nun den passenden Küchenexperten für deine Traumküche mit dem Siemens inductionAir System im Angebot! 

Experten finden

Siemens Kochfeldabzug testen und kaufen

Auf der Siemens-Markenseite von Küchenfinder findest du Experten in deiner Nähe, bei denen du das neuen Siemens inductionAir System testen und kaufen kannst.

Siemens Küchenexperten finden

 

Neben Siemens haben auch andere Küchengeräte-Hersteller Wrasenabzüge im Angebot. Sehr bekannt sind zum Beispiel die “Dunstabzug nach unten” Produkte von BORA, aber auch von NEFF oder Miele gibt es Muldenlüfter und Kochfeldabzug-Systeme.

Jetzt Experten für die Küchenplanung finden!

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
1 COMMENT
  • Noone 7. August 2018

    Optik gefällt mir nicht, aber die Ausstattung und das ganze System ist das beste auf dem Markt.
    Bei Umluftmodul eine höchst sichere Variante da feuchte Luft in den Sockel ausgeblasen wird.
    Lüftersensor hat ebenfalls kein anderer Anbieter. Trotz der (unschönen)Optik war es kein Fehlkauf.

POST A COMMENT