Home / Ratgeber  / Geräte  / Siemens Kochfeld mit Dunstabzug

Siemens Kochfeld mit Dunstabzug

Einzigartig, flexibel, innovativ – so wird das neue Siemens InductionAir Plus Kochfeld mit integriertem Dunstabzug von Siemens in der aktuellen TV Werbung beschrieben. Der neue Kochfeldabzug verbindet Induktionskochfeld, leistungsstarken Dunstabzug und minimalistische Gestaltung. Wir stellen dir das neue Siemens Kochfeld mit Dunstabzug im Detail vor und verraten dir, ob der Kochfeldabzug hält, was die Werbung verspricht.

Siemens InductionAir Plus – Das kann der Kochfeldabzug

Der neue Kochfeldabzug von Siemens verbindet Induktionskochfeld mit Dunstabzug. Soweit so gut, aber auch nichts neues. Bekannt wurden sogenannte Kochfeldabzüge, auch als Muldenlüfter oder Downdraft Dunstabzüge bezeichnet, vor allem durch Marktführer BORA. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern. Deshalb stellt sich die Frage: Was kann der neue Siemens IndcutionAir Plus Dunstabzug, was andere nicht können? Im Folgenden erfährst du die Besonderheiten und innovativen Eigenschaften des Siemens InductionAir Plus.  

Minimalistisches Design

siemens indcution air dunstabzug

Das IndcutionAir Plus Kochfeld mit Dunstabzug punktet mit einem minimalistischen Design. Foto: Siemens

InductionAir Plus von Siemens spielt alle Stärken eines reduzierten Designs aus: Die Lüftungsöffnung ist direkt in die schwarze Glaskeramik eingelassen und wird weder von Rahmen noch von Einfassungen durchbrochen. Das vergrößert einerseits die nutzbare Fläche und andererseits steht dem reibungslosen Hin- und Herbewegen von Töpfen, Pfannen oder Brätern auf dem Kochfeld buchstäblich nichts mehr im Weg. 

inductionAir Plus System – Leistung & Lautstärke

siemens indcution air dunstabzug

Siemens InductionAir Plus arbeitet mit einer Lüfterleistung von mehr als 700 m3/h. Foto: Siemens

Der Kochfeldabzug von Siemens schluckt Dampf und Gerüche direkt neben Töpfen und Pfannen. Egal, wie hoch das Kochgeschirr ist: Der Dunst hat keine Chance aufzusteigen und in die Umgebung zu entweichen. Dafür sorgt eine Lüfterleistung von mehr als 700 m3/h. Die Lautstärke des iQdrive Motors bleibt dabei dennoch auf einem angenehmen Level. Ein weiteres Plus des neuen Systems: Der Motor arbeitet immer nur so stark wie nötig, denn der integrierte Luftgütesensor erkennt die Menge an Dampf und passt die Entlüftungsstufe automatisch an. 

varioInduktion Kochfeld

Das Kochfeld besteht aus zwei varioInduktion Kochzonen, die einzigartige Flexibilität und Bewegungsfreiheit bieten. Je zwei Kochzonen verschmelzen auf Wunsch zu einer extragroßen Kochfläche, auf der sich das Kochgeschirr beliebig platzieren lässt –  sei es nun, um XXL-Kochgeschirr vollflächig zu beheizen oder mehrere kleinere Töpfe flexibel anzuordnen. Ob ein großer, rechteckiger Bräter oder mehrere kleine Töpfe mit Saucen und Beilagen: Strom fließt immer nur dort, wo er gebraucht wird. 

Dezentes Bediensystem

Da dualLight Slider Bediensystem ist im ausgeschalteten Zustand unsichtbar und integriert sich nahtlos in das reduzierte Design

Da dualLight Slider Bediensystem ist im ausgeschalteten Zustand unsichtbar und integriert sich nahtlos in das reduzierte Design. Foto: Siemens

Die Bedienung des inductionAir Plus Kochfeldabzuges ist dezent und intuitiv. Das sogennante dualLight Slider Bediensystem ist im ausgeschalteten Zustand unsichtbar und integriert sich nahtlos in das reduzierte Design. Einmal aktiviert, ermöglicht es mit nur einem Finger volle Kontrolle über alle Kochzonen und den Abzug. Anders als bei anderen Kochfeldern und Muldenlüftern arbeitet das dualLight Slider Bediensystem mit Licht und und nicht mit Berührung. Das sorgt dafür, dass sich das Kochfeld auch mit fettigen, verschmierten oder feuchten Fingern bedienen lässt.

Innovative Kochfunktionen

Das neue inductionAir Plus System Kochfeld von Siemens sorgt mit innovativer Kochfunktionen für  sorgenfreies Kocherlebnis. Der bratSensor Plus garantiert goldgelbe Pfannkuchen und auf den Punkt gebratene Steaks – bei geringer Beaufsichtigung. Mit powerMove Plus lässt sich das Kochfeld in drei verschiedene Temperaturzonen einteilen. Egal, ob zum Braten bei höchster Temperatur im vorderen oder zum Warmhalten im hinteren Bereich – die einzelnen Zonen werden beim Platzieren der Pfannen und Töpfe automatisch aktiviert. Der kochSensor Plus hält hingegen die gewünschte Temperatur konstant im Topf. So ist für immer Schluss mit überkochendem Nudelwasser.

Praktischer Überlaufschutz

Sollte dennoch einmal etwas Überkochen verhindert ein dreifacher Überlaufschutz, dass Flüssigkeiten ins Innere des Systems gelangen. Ein dafür vorgesehener Behälter fängt die Flüssigkeiten auf und kann später mit einem Handgriff entleert werden.

Einfache Reinigung 

Nach dem Entleeren kann der Auffangbehälter ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Das gilt auch für Reinigung des Fettfilters. Ganz generell garantiert inductionAir Plus von Siemens eine einfache Wartung und Reinigung sämtlicher Bestandteile.

Smart Home fähig 

Der Siemens Kochfeldabzug ist auch Smart Home fähig. Mit der Home Connect App hast  du von überall Zugriff auf inductionAir Plus. So kannst du empfohlene Einstellungen für ein Rezept direkt an das Kochfeld senden, die Lüftungsstufe des Abzuges bequem vom Sofa aus regeln oder den Sättigungsgrad des Filters anzeigen lassen oder dich von unterwegs vergewissern, dass das Kochfeld auch wirklich ausgeschaltet ist. 

 

Fazit: inductionAir Plus Kochfeldabzug von Siemens

Das inductionAir Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug überzeugt mit minimalistischem Design, mit einer soliden Kochfeldabzug Leistung bei angenehmer Lautstärke und vor allem mit vielen innovativen Funktionen. Ein weiteres Plus: Das inductionAir Plus gibt es sowohl mit Umluft als auch mit Abluft und jetzt neu als inductionAir Plus auch in 60, 70 oder 80 Zentimetern Breite. 

Preis: InductionAir von Siemens kaufen

Das InductionAir Kochfeld mit Dunstabzug gibt es aktuell in der Ausführung mit 70cm Breite ab 3.060 Euro und mit 80cm Breite ab 3.828 Euro zu kaufen. Die InductionAir Plus Modelle in 60cm Breite gibt es noch nicht auf den Markt, sind aber ab Frühjahr 2021 erhältlich. 

 

Siemens InductionAir im Leistungsvergleich

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen