Startseite » Idee » Welcher Dunstabzug nach unten ist der stärkste? BORA, Miele, Siemens & Co im Leistungsvergleich

Welcher Dunstabzug nach unten ist der stärkste? BORA, Miele, Siemens & Co im Leistungsvergleich

In diesem Beitrag erfährst du alles, was du über die Leistung der verschiedenen Kochfeld-Dunstabzüge wissen musst. Wir vergleichen in der Übersicht die Kochfeldabzüge – also Kochfelder mit einem integrierten Dunstabzug nach unten – der bekanntesten Hersteller. Verglichen werden die Kochfeldabzug-Systeme im Bezug auf die Wirksamkeit und Leistung bei der Dampf-Absaugung.

Zum Leistungs-Vergleich

Kochfeldabzug: Leistung und Wirksamkeit bei der Dampf-Absaugung

Tischlüfter liegen in der Küchenplanung derzeit voll im Trend. Viele namhafte Hersteller wie Bora, Miele, Siemens, Neff, Homeier oder Novy haben mittlerweile ähnliche Kochfeldabzug Produkte auf dem Markt. Das macht die Entscheidung für den richtigen Kochfeldabzug nicht einfacher. Welcher Kochfeldabzug ist am stärksten? Welcher Dunstabzug wirkt am besten? Der Küchenfinder Kochfeldabzug-Vergleich hilft dir mit der Leistungstabelle dabei, den richtigen Dunstabzug nach unten für deine Küche zu finden.

 

Kochfeldabzug Leistungsvergleich

 

ModellLuftförderleistung maximalQuerströmung maximalEnergie-EffizienzLüfter-EffizienzFettfilter-Effizienz
Homeier Downair Mistral Plus* Details1250 m³/h8 m/sAAA
ERGE AIRSTREAM EVO 01 – Details1150 m³/h9 m/sA+k.A.A
ERGE AIRSTREAM EVO 02 – Details1150 m³/h9 m/sA+k.A.A
ERGE AIRSTREAM EVO 03 – Details1050 m³/h 9 m/s A+ k.A.A
Gutmann FONDA1000 m³/hk.A.k.A k.A.k.A
ERGE AIRSTREAM Interia Plus – Details985 m³/hk.A.A+ k.A.A
ERGE AIRSTREAM Interia Zero – Details985 m³/hk.A.A+ k.A.A
ERGE AIRSTREAM Interia Control – Details985 m³/hk.A.A+ k.A.A
ERGE AIRSTREAM Interia Light – Details985 m³/hk.A.A+ k.A.A
Homeier Downair Mistral Slim* – Details800 m³/h8 m/sA+AA
SE-KA 1000 Okta Miradur und Basic810 m³/h k.A.A+++k.A.k.A.
Homeier Downair Mistral* – Details770 m³/h8 m/sA+AA
berbel Downline BKF 83 DL-A730 m³/hk.A.BBB
SE-KA 500 Flex Duo720 m³/hk.A.A++k.A.k.A.
Oranier KFL 2092 SL (Abluft) Details705 m³/hk.A.AAA
Oranier KFL 2094 Details705 m³/hk.A.AAA
Franke Mythos 2gether – Details700m³/hk.A.A+++k.A.k.A.
Faber Galileo700m³/hk.A.A+++k.A.k.A.
Bosch Serie 8 Details690 m³/hk.A.AAB
Gaggenau CV 282 – Details690 m³/hk.A.AAB
Siemens inductionAir Details690 m³/hk.A.AAB
BORA Professional 2.0. PKAS689,8 m³/hk.A.A+AB
Oranier KXI 1082685 m³/hk.A.AAA
Oranier KXI 1092 Details674 m³/hk.A.BBA
AEG Combo Hob Abluft Details647 m³/hk.A.A+AB
Bora Basic Details647 m³/h4 m/sCDB
Novy One640 m³/h9 m/sBBD
BORA Pure X626,1 m³/hk.A.A+AA
Elica NikolaTesla Details625 m³/hk.A.A+k.A.k.A.
BORA Pure Abluft – Details622 m³/hk.A.A+AA
Siemens InductionAir Plus – Details622 m³/hk.A.BAB
SE-KA 900 Okta620 m³/hk.A.Ak.A.k.A.
SE-KA 800 Classic und Flex Duo620 m³/hk.A.Ak.A.k.A.
BORA Professional 2.0. PKA612,7 m³/hk.A.A++AB
Silverline Flow-In609 m³/hk.A.DDC
Falmec Sintesti600 m³/hk.A.A++AB
Siemens modulAir600 m³/hk.A.A+AC
NEFF Kochfeldabzug Details600 m³/hk.A.A+AC
BORA Pure Umluft – Details579,6 m³/hk.A.A+AA
Miele Two-In-One Details570 m³/hk.A.A+AA
Bora Classic 2.0. Details565,5 m³/hk.A.A+AA
Oranier KXI 1062545 m³/hk.A.BBA
berbel Downline BKF 83 DL-U540 m³/hk.A.BBB
Küppersbusch KMI9850.0SR530 m³/hk.A.AAA
V-ZUG Fusion Details528 m³/hk.A.BBk.A.
AEG Combo Hob Umluft Details420 m³/hk.A.A+AB
Oranier KXI 1084 TC Centerline – Details368 m³/hk.A.BCE

Angegebene Werte lt. Hersteller nach DIN EN 61591; wir haben die genannten Werte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, können aber keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten übernehmen. Für Details und konkreten Anfragen wende dich bitte an einen Händler oder direkt an den entsprechenden Hersteller.

*Diese Homeier Geräte setzen zwei Motoren ein.

Ist ein Kochfeldabzug laut oder leise?
Unser Lautstärken-Vergleich verrät es dir

Finde heraus, wie laut oder leise die Dunstabzüge von BORA, Miele & Co. sind und welcher bei der Lautstärke am besten abschneidet. In folgendem Beitrag vergleichen wir die Lautstärke bei der Dampf-Absaugung von den Kochfeldabzügen.

Zum Lautstärken-Vergleich

Was bedeuten diese Werte für die Wirksamkeit und die Kochfeldabzug Leistung?

Die Luftförderleistung gibt an, wieviel m³ Luft ein Kochfeldabzug pro Stunde umwälzt, also filtert. Je größer dein Küchenraum ist, desto höher muss dieser Wert sein.

Die Querströmung gibt an, wie stark der vom Lüfter-Motor erzeugte Sog sein kann. Sie gibt also an, wieviel Leistung zum Ansaugen des Dampfes zur Verfügung steht – je höher die Geschwindigkeit, desto mehr Dampf landet im Dunstabzug. Zum Vergleich: Kochdampf steigt mit maximal 1 m/s nach oben.

Die Energie-Effizienz gibt den jährlichen Verbrauch auf einer Effizient-Skala an. Die Energieeffizienzklassen für Dunstabzugshauben reichen von der Bestnote „A++“ bis zur schlechtesten Effizienzklasse „F“.

Über die Lüfter-Effizienz  erkennst du, wie sparsam ein Kochfeldabzug die elektrische Energie einsetzt, um die Luft durch die Filter zu leiten. Die Lüfter-Effizienz (auch “fluiddynamische Effizienz” genannt) reicht von A bis G.

Auch interessant ist die Fettfilter-Effizienz. Denn je mehr Fett aus dem Dampf in den Filtern des Dunstabzugs nach unten landet, desto besser ist die Fettfilter Bewertung. Diese Effizienz-Skala reicht von von A bis G.

Fazit: Downair Mistral Plus ist der Dunstabzug mit der höchsten Leistung im Vergleich

Mit einem Luftvolumen von 1250 m³/h (auf der intensivsten Stufe) bei der Dampf-Absaugung ist der Homeier Downair Mistral Plus der stärkste Dunstabzug nach unten im Küchenfinder Vergleich. Auch die zwei anderen Homeier Modelle des Herstellers aus Deutschland schneiden sehr gut ab. Allerdings besitzen die Homeier Dunstabzug-Modelle auch allesamt zwei Motoren.  Auf Platz 2 und Platz 3 unseren Leistungsvergleiches liegen Dunstabzüge nach unten von Erge Küchentechnik.

Interessierst du dich für die Leistung eines anderen Kochfeldabzugs?

Lass uns wissen, von welchem Dunstabzug nach unten du gerne mehr erfahren würdest und schreib einen Kommentar.

 

Titelfoto: Neff – Der integrierte Kochfeldabzug von Neff ist hier voll in Action! Zwischen einem Domino- und Gaskochfeld wird dem Neff Kochfeldabzug nicht langweilig.

nv-author-image

Küchenfinder Redaktion

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

44 Kommentare zu “Welcher Dunstabzug nach unten ist der stärkste? BORA, Miele, Siemens & Co im Leistungsvergleich”

    1. Hallo Thomas,
      danke für deinen Kommentar! Wir arbeiten laufend an neuen Beiträgen, auch weitere Artikel zum BORA Kochfeldabzug sind in Planung. Was im Speziellen würde dich bei BORA interessieren?

      Schöne Grüße!

      PS: Hast du bereits unsere BORA Markenseite entdeckt? Dort findest du viele Infos zu BORA, inkl. BORA-Filme.

  1. Hallo, ich hatte kürzlich nach den Werten des Flex-Induktionskochfelds mit integriertem Lüftungssystem Serie 200
    CV 282 von Gaggenau gefragt – und muß mich in ein paasr Tagen entscheiden. Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Ich schwanke zwischen diesem Abzug und dem von Bosch. Schöne Grüße Petra

    1. Hallo Petra,
      leider haben wir zu beiden Geräten noch keine persönlichen Erfahrungen gemacht. Für mehr Informationen zu den einzelnen Produkten wende dich deshalb bitte direkt an die Hersteller oder an einen Bosch bzw. Gaggenau Händler in deiner Nähe.
      Liebe Grüße,
      Olivia von Küchenfinder

    1. Hallo Petra,

      wir haben die Werte nun übernommen. Zwischen dem Bosch und dem Gaggenau Gerät gibt es bezüglich der Luftförderleistung sowie der Energie-, Lüfter- und Fettfiltereffizienz keinen Unterschied. Wir wünschen dir weiterhin viel Glück bei der Suche nach dem richtigen Dunstabzug!

      Liebe Grüße

    1. Hallo Mario,

      wir haben die Tabelle um die Werte der Airstream Interia und Airstream EVO Dunstabzüge von Erge ergänzt.

      Liebe Grüße,
      Olivia von Küchenfinder

  2. Hallo Alle

    Wir haben seit zwei Jahren zwei Domino-Kochfelder, Gas und Elektro plus Abzug, von BORA- funktioniert überhaupt nicht!

    Im ersten Jahr (2015-2016)mussten wir mit Filmen beweisen, dass es nicht funktioniert, im zweiten Jahr (2016-2017) sollten Kochfelder und Abzug gegen alternative Produkte ausgewechselt werden. Bisher ist nichts passiert!

    Abzüge nach unten sind immer problematisch, auch wenn sie schick aussehen. Für Gaskochfelder sind sie ungeeignet, da die Wärmeverteilung absolut unregelmässig ist, Die Flamme verzieht sich und die Töpfe brennen seitlich an.

    Auch bei den Elektrokochfeldern wird z.B. Spaghettikochen ein Problem und der Dampf fängt sich am lackierten Unterboden des Oberschrankes. Von der Glaswand zwischen Oberschrank und Unterschrank rinnt dann das Kondenswasser ganz kontrolliert runter und kann auch besser gewischt werden….etc. etc. Wer hat ähnliche Erfahrungen mit BORA?

    Ich wünsche allen kluge Entscheidungen!
    Herzlich, eine klüger Gewordene

  3. Hallo
    Wir suchen für unsere neue Küche eine Herd mit integriertem Dunstabzug.
    Entscheiden wollten wir uns zwischen Bora Basic und Miele Typ in One.
    Die Frage die sich nun stellt ist Preis/Leistung wer macht hier das Rennen.
    Auch in puncto Handhabung(Reinigung/Bedienung) welches ist dort besser?

    Vielleicht kann mich ja jemand bei der Entscheidung unterstützen.
    Viele Grüße
    Jonas

    1. Hallo Jonas,
      Welcher Abzug ist es bei dir denn nun geworden und wie zufrieden bist du mit damit?
      Wir stehen gerade vor der gleichen Entscheidung und schwanken auch zwischen Bora Basic und Miele Two in One.

  4. Ich würde mich freuen, wenn hier noch der Hersteller “Silverline Flow IN” mit eingebunden werden würde, da er auch preislich recht attraktiv ist. Leistungsmäßig reiht er sich zwischen “Oranier KFL 2094” und “Bosch Serie 8” ein.

    1. Hallo Günter,
      vielen Dank für deinen Input. Wir haben die Tabelle um die Werte des Silverline Flow-In ergänzt.
      Liebe Grüße,
      Olivia von Küchenfinder

  5. Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Dunstabzug nach unter und vermisse einen Preis- Leistungsvergleich bei Ihrer Aufstellung.
    Was können Sie mir empfehlen?

    Ralf Dahlenburg

  6. Hallo,
    gibt es schon Erfahrungen mit der neuen NEFF Serie TBD481AN (oder ähnliche Einbauvarianten)
    Gruß Stefan

  7. Hallo! Ich hätte ein Frage bzgl FettFilterEffizienz! Bora Prof. schneidet mit F im Test ja eigenltich recht schlecht ab. (im Gegensatz zu z.B. Homaier) Warum? Bzw. wurde daran schon gearbeitet?
    Danke für Rückmeldung!
    Gruss Michi

    1. Hallo Michi,

      du hast recht. Im Vergleich zu manch anderen Geräten ist die Fettfilter Effizienz gering. Allerdings zeigen die Erfahrungen mit Bora, dass die Funktion dadurch keinesfalls beeinträchtigt wird. Solange der Fettfiter regelmäßig gereinigt wird, funktionieren Bora Dunstabzüge nach unten einwandfrei.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  8. Ist Oranier KXI 1082 nur ein Schreibfehler oder ein neues Gerät, welches noch vorgestellt wird? Der Hersteller selbst hatte noch keine Info dazu (Stand 08.2018). Es wäre natürlich super, wenn es ein 80cm breiter Kochfeld wäre, mehr dem Standard entsprechend.

  9. Hallo, bei dem AEG Combo Hob steht, dass er eine Luftförderleistung von max. 647 m³/h hat. Auf der Website von AEG steht nur 400 m³/h. Was ist nun richtig?
    Vielen Dank im Voraus u. mfg Evi

    1. Hallo Eva,

      die Intensivleistung von 647 m³/h bezieht sich auf den AEG Combo Hob mit Abluft. Der AEG Comom Hob mit Umluft besitzt eine maximale Leistung von 420 m³/h (Intensivstufe). Wir haben unsere Tabelle dementsprechend ergänzt.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  10. Hallo Olivia, was hältst du vom se.ka 800 . Habe mir eine Küche gekauft. Verkäufer sagte das ist eine Messeneuheit und sehr gut. Liebe Grüße Lydia

  11. Hallo Olivia

    Könntest du bitte noch den neuen V-Zug Fusion einbauen. Da er preislich doch recht unter dem Miele liegt bin ich auf die Werte gespannt.

    Danke und Gruss
    Reto

  12. Hallo Olivia,
    ist es moeglich das Model Faber Galileo mit in die Tabelle aufzunehmen? Sir wohnen in Ireland und das Model scheint eine echte Alternative fuer uns zu sein. Ich finde diese Seite sehr hilfreich, informativ und gut aufgebaut.
    Vielen Dank

  13. Könnt ihr bitte auch die Werte für den Abzug Fonda 2800 von Gutmann in die Tabelle aufnehmen?
    Hat jemand Erfahrungen damit?

    Vielen Dank!

  14. hallo, warum wird eigentlich nirgends erwähnt dass der Kohlefiler nach einer gewissen Zeit erneuert werden muß? Bei Bora Basic z.B. alle 150 Betriebsstunden. Bei täglicher Benutzung von 1 Std muss also die Umluftfiltereinheit alle 5 Monate für ca. 140€ erneuert werden, nicht gerade billig. Wie ist das bei anderen Anbietern? Diese Kosten sollten bei einem Vergleich mitangeführt werden da dies doch wichtiger zu wissen ist als die geringen Stromkostenunterschiede.

  15. Würde gerne etwas über das Induktionsmuldenlüfterkochfeld Umluft der Firma Küppersbusch erfahren.
    Es taucht überhaupt nicht auf, was hat das zu sagen?
    KMI9850.0SR K-Series.8

    1. Hallo Nicola,

      wir haben nun die Werte des Küppersbusch KMI9850.0SR Kochfeldabzuges im Leistungs- und Lautstärkenvergleich ergänzt.
      Dass der Kochfeldabzug bis dato im Vergleich nicht aufgenommen wurde, hat nichts mit seiner Leistung zu tun. Die Tabelle wird nach und nach ergänzt und der Küppersbusch Kochfeldabzug hat es einfach noch nicht in die Tabelle geschafft gehabt.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  16. Hallo!
    Modelle wie Bora Professional 3.0, Siemens InductionAir Plus und Bora Classic 2.0 gibt es wenn ich das richtig verstanden hab als Abluft und Umluft Modelle – ist die Luftförderleistung bei Umluft geringer? Sind die angegebenen Werte für Abluft oder Umluft?
    Danke und Grüße!

    1. Hallo Clemens,

      bei Umluft und Abluft Modellen gibt es tatsächlich meist einen (kleinen) Unterschied, was die Leistung angeht. Die Abluftmodelle sind meist stärker als jene mit Umluft.

      Beispiel Siemens InductionAir Plus Kochfeldabzug:

      Umluft: min. 150 m3/h – max. 615 m3/h
      Abluft: min. 154 m3/h – max. 622 m3/h

      Den konkreten Unterschied bei den BORA Modellen können wir dir leider nicht sagen, jedoch gibt es auch hier einen Unterschied was die Leistung betrifft.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  17. Silvia Meschenmoser

    Hallo wir kaufen eine neue Küche und wollten mal fragen was der Unterschied zwischen einem Bora Pur Muldenabzug und einem Bosch Abzug PVQ895U60 Kochfeld mit Dunstabzug PVQ895F25E + HEZ9VRUD0 ist.

    Der eine Hersteller sagt Bosch ist gleichwertig der andere behauptet Bora ist beim Abzug um Welten besser.

    Können Sie mir da weiterhelfen?

    Vielen Dank für Ihre Mühe.

    Silvia

    1. Hallo Silvia,

      welches Gerät besser ist, hängt von deinen eigenen Präferenzen ab. Um Welten besser, würden wir Bore Pure allerdings nicht bezeichnen:

      Was die Leistung betrifft, schenken sich die beiden Dunstabzüge nach unten nichts. Beide Geräte bieten mit der höchsten Powerstufe eine Leistung von bis zu 622 m3/h.
      Allerdings ist BORA der Sieger, was die Lautstärke betrifft. Der Bosch Kochfeldabzug hat eine Maximallautstärke von 74 dB(A), während der BORA Pure Kochfeldabzug lediglich 67,7 dB(A) auf der höchsten Stufe aufweist.
      Ebenfalls Sieger ist der BORA Pure Kochfeldabzug bezüglich der Energie- (Bora A+/Bosch A), Fluid- (Bora A/Bosch A) und Fettabscheideeffizenz (Bora A/Bosch B).

      Am Ende musst du entscheiden, ob dir Leistung, Lautstärke oder Energieefffizienz wichtig ist. Und natürlich entscheidet bei einer Küche auch das Design mit – das ist allerdings individuelle Geschmacksache.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  18. Hallo Silvia, ich würde für ein Kochfeld zwishen Siemens Air Plus und Bora Classic 2 bald entscheiden müssen. Welches würdest du empfehlen?

    1. Hallo Jun,

      auch hier ist die bessere Wahl grundsätzlich von deinen Bedürfnissen und Präferenzen abhängig. Beide Modelle sind solide und haben definitiv genug Power, um die Kochdünste und Gerüche entsprechend abzusaugen.

      – das Siemens IndcutionAir Plus hat mit 622m3/h etwas mehr Power, ist aber auch dementsprechend lauter (42-74 dBA)
      – der Bora Classic 2 Dunstabzug ist mit 565 m3/h etwas schwächer, dafür aber auch leiser in der Anwendung (41,6-63 dBA)

      Mach dir vor dem Kauf auf jeden Fall nochmal klar, was dir beim Dunstabzug wichtig ist. Brätst du viel (Fleisch), frittierst oft oder kochst generell üppige Menüs, ist die Leistung wohl eher entscheidend. Geht es dir aber eher darum, auch während dem Kochen mit Freunden, Familie, Partner zu kommunizieren, ist die Lautstärke der ausschlaggebende Faktor. Informiere dich darüber hinaus auch über die Reinigung und den entsprechenden Filterwechsel – womöglich ist das für dich der entscheidende Punkt.

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.