Home / Ratgeber  / Arbeitsplatten  / Thekenhöhe: Wie hoch ist eine normale Bar?

Thekenhöhe: Wie hoch ist eine normale Bar?

Tresen, Theken und Bars trifft man heutzutage in vielen Bereichen von privaten Haushalten an. In der Küche als Küchentheke, im Wohn- oder Esszimmer als Bar oder auch im Partykeller als Tresen für feucht fröhliche Feiern mit Freunden oder der Familie. Die Größe und die Form sind, wie die Verwendung des entsprechenden Materials, frei wählbar. Es stellt sich allerdings die Frage, wie hoch eine Bar oder Theke sein soll.

Die Höhe der Theke oder Bar ist von der Nutzung abhängig

Eine passende Antwort auf die Frage nach der Höhe einer Theke gibt es nicht. Die Höhe für eine Bar oder einen Tresen muss individuell gewählt werden. In nahezu allen Büchern der Bauentwurfslehre, wir die Höhe von Bars und Tresen mit 111 cm angegeben. Diese Höhe ist aber nicht genormt und auch keine Vorschrift. Wer zum Beispiel eine Theke in einer Küche bauen möchte, sollte sich im Vorfeld Gedanken machen, ob sie zum Stehen, zum Sitzen oder auch zum Arbeiten genutzt wird. Wer auf der Küchentheke arbeiten möchte, muss sich auf jeden Fall an der eigenen Körpergröße oder auch an der Größe des Partners orientieren. Sollte die Theke nur zum Essen genutzt werden, können Höhenunterschiede mit verstellbaren Barhockern ausgeglichen werden. Wer gerne an einer Bar oder Theke stehen möchte, sollte eine Höhe wählen, die das Auflegen der Ellbogen möglich macht. Dies ist dann besonders bequem.

Ideale Arbeitshöhe, Breite und Länge der Arbeitsplatte: Die richtigen Maße für die Küchenplanung

Küche mit weißer Arbeitsplatte und Bar bzw Teke mit Barhockern

Küche mit weißer Arbeitsplatte und Bar bzw. Theke mit Barhockern

Auch öffentlich genutzte Bars und Tresen sind in der Höhe nicht genormt

Wie jeder weiß, stammen Theken und Tresen ursprünglich aus dem Handel, der Gastronomie und auch aus der Hotellerie. Auch in diesen Bereichen unterscheiden sie sich in der Breite, in der Länge und in der Höhe. Dies liegt in den verschiedenen Branchen auch an der Nutzung der Theken und Bars. Allerdings gibt es auch bei öffentlich genutzten Tresen und Theken für die Höhe keine Normen und Vorschriften. Von Architekten und Innenausstattern werden nur Empfehlungen ausgesprochen, was die Höhe betrifft. Im Handel oder an einem Empfang in einem Hotel haben die Tresen und Theken in der Regel eine Höhe von 110 bis 115 cm. Eine Bar in einem gastronomischen Betrieb ist circa 105 bis 115 cm hoch.

 

Arbeitsplatte mit Theke, Bar oder als Tisch: Schöne Ideen und Bilder für U-Form Küchen

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen