Home / Idee  / Skandinavische Landhausküche: Ideen, Bilder, Tipps für die Planung und Umsetzung

Skandinavische Landhausküche: Ideen, Bilder, Tipps für die Planung und Umsetzung

Weiße skandinavische Landhausküche, Foto: Multiform

Themen auf dieser Seite:

 

Skandinavisch wohnen ist im Trend. Der Einrichtungsstil aus dem hohen Norden hat die Einrichtungs- und Designszene revolutioniert und steht für natürliche Leichtigkeit. Ganz besonders beliebt ist der sogenannte skandinavische Landhausstil. In dem Wohnungsstil spiegelt sich die Landschaft und Gelassenheit der nordischen Staaten wie Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland wieder. So auch in Küchen. Dominiert werden Küchen im skandinavischen Landhausstil von natürlichen Materialien wie Holz und Stein und hellen Farben wie Weiß und Pasteltönen. Wir zeigen dir die schönsten Bilder und Ideen von skandinavischen Landhausküchen und geben dir Tipps für die Küchenplanung und die Umsetzung des Einrichtungsstils.

Skandinavischer Landhausstil – Die schönsten Bilder und Ideen

Skandinavische Landhausküche mit weißen Fronten und Holzgriffen

Küche Ikea U-Form; Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Skandinavische Landhausküche von Ikea in U-Form; Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Schlichte und weiße Landhausküche im skandinavischen Stil

Landhausküche im skandinavischen Stil; Foto: Sheraton

Landhausküche im skandinavischen Stil; Foto: Sheraton

Skandinavische Küche in Magnolie und offenen Regalen aus Holz

Skandinavische Küche mit offenen Regalen und Holz; Foto: Sheraton

Skandinavische Küche mit offenen Regalen und Holz; Foto: Sheraton

Weiße Landhausküche im skandinavischen Stil mit Arbeitsplatte aus Marmor

Küche im skandinavischen Landhausstil mit Arbeitsplatte aus Marmor; Foto: Alno

Küche im skandinavischen Landhausstil mit Arbeitsplatte aus Marmor; Foto: Alno

Skandinavische Landhausküche mit verspielten Details und Spritzschutz aus Fliesen

Weiße IKEA-Küche im Landhausstil

Weiße IKEA-Küche im Landhaus-Stil, Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Skandinavische Küche – Wie umsetzen?

Tipps für die Einrichtung von skandinavischen Landhausküchen

  1. Fange Licht ein: In Skandinavien sind die Winter lang und dunkel, deshalb gilt es besonders viel Licht in die Küche zu bringen. Das gelingt dir mit vielen Fenstern, hellen Leuchten und auch Kerzen
  2. Arbeite mit hellen Farben: Auch helle Farben sorgen für mehr Licht und Leichtigkeit in der Küche. Besonders beliebt sind in Skandinavien Weiß, Cremetöne wie Magnolie, helles Grau und pudrige Pastelfarben
  3. Setze auf Holz: Natürliche Materialien sind in skandinavischen Küchen ein Muss. Besonders gern verwendet wird Holz in allen Varianten und Formen – umso weniger bearbeitet, umso besser.
  4. Sei minimalistisch: Der skandinavische Wohnstil ist einfach und leicht. Deshalb setze auf einzelne Highlights und liebevolle Details und lasse den Rest der Küche im Hintergrund wirken.
  5. Bringe Natur in die Küche: Ein weiterer Tipp sind Pflanzen. Setze mit grünen Kräutern und Hängepflanzen grüne Akzente, die für zusätzliche Wärme und Natürlichkeit sorgen.

 

Du bist kein Einrichtungsexperte und möchtest Hilfe bei der Küchenplanung? Dann helfen wir dir bei der Suche nach einem passenden Experten in deiner Nähe:

Experten finden

 

Titelbild: Mulitform

NO COMMENTS

POST A COMMENT

})(jQuery)