Home / Ratgeber  / Geräte  / Welche Dunstabzug nach unten Nachteile gibt es? 5 Schwächen von BORA, Miele, NEFF, Siemens & Co

Welche Dunstabzug nach unten Nachteile gibt es? 5 Schwächen von BORA, Miele, NEFF, Siemens & Co

In diesem Beitrag möchten wir auf die Kochfeldabzug Nachteile eingehen (einen Beitrag über die Vorteile findest du hier). Es spricht einiges für ein Kochfeld mit integriertem Dunstabzug nach unten. Bevor man sich jedoch für einen Kochfeldabzug entscheidet, sollte man sich auch fragen: „Welche Nachteile hat ein Dunstabzug nach unten?“ Wir haben uns umgehört und die Schwächen und Kochfeldabzug Nachteile in diesem Beitrag für dich zusammengefasst.


Kochfeldabzug Nachteile: diese 5 Schwächen hat ein Dunstabzug nach unten

  1. Weniger Stauraum
  2. Kochfeld-Zwang
  3. Reinigung
  4. Wirksamkeit bei hohen Töpfen
  5. Pfeffer und Salz, Kochfeldabzug erhalt’s

Nachteil #1: Weniger Stauraum und Platz für Auszüge

Kochfeldabzüge überzeugen an der Oberfläche oft durch minimalistisches Design und edle Oberflächen. Damit der Küchendampf aber auch ausreichend abgesaugt und gefiltert werden kann, braucht es natürlich entsprechende Technik. Angefangen bei Edelstahl- und/oder Aktivkohlefilter bis hin zu Motoren und Abluftkanälen gibt es so einiges zu verstauen. Und das braucht natürlich auch Platz unter der Arbeitsplatte.

Diesen Platzverlust bei einem Dunstabzug nach unten darf man bei der Küchenplanung berücksichtigen. Besonders in kleinen Küchen, in denen von vornherein Platzmangel herrscht, sollte man sich über diesen Kochfeldabzug Nachteil im Klaren sein.

Wieviel Platz ein Kochfeldabzug (zum Beispiel in der Kochinsel) in Anspruch nimmt – und damit nicht als Stauraum für Auszüge zur Verfügung steht – hängt vom Kochfeldabzug-Hersteller und -Modell ab. Manche Hersteller verlagern die sperrigen Teile zum Beispiel nach unten in den Sockel.

Durch den kompakten Einbauraumen bleibt im Unterschrank noch Platz für bis zu drei Auszüge.

Durch den kompakten Einbauraumen bleibt im Unterschrank noch Platz für bis zu drei Auszüge. Foto: homeier

Nachteil #2: Möglicher Kochfeld-Zwang bei manchen Herstellern

In einem Dunstabzug nach unten werden meistens zwei Geräte vereint: ein Kochfeld und ein Dunstabzug. Wer bei beiden Küchengeräten besonders individuelle Ansprüche hat, sollte sich genügend Zeit für einen ausführlichen Kochfeldabzug Modell-Vergleich nehmen. So stimmt bei einem Modell vielleicht die Absaugleistung, aber das Kochfeld bietet nicht die gewünschten Funktionen – oder umgekehrt.

Natürlich hat der Nachteil eines Kochfeld-Zwang auch einen guten Grund – und eine positive Seite. So können sich Produzenten & Designer bei der Entwicklung auf die Abstimmung von einer begrenzten Zahl an Geräten konzentrieren. Das verhindert Kompromisse und fördert die Leistung. So kannst du dir sicher sein, dass du einen Kochfeldabzug kaufst, bei dem beide Geräte – das Kochfeld und der Dunstabzug – optimal aufeinander abgestimmt sind.

Es gibt übrigens auch Kochfeldabzug-Hersteller, die ihren Dunstabzug nach unten herstellerunabhängig mit allen gängigen Glaskeramik- und Induktionskochfeldern kombinieren lassen. Zu diesen flexiblen Kochfeldabzug-Hersteller gehört zum Beispiel homeier mit ihren DOWNAIR MISTRAL Modellen.

Küche mit Kochinsel aus Holz und einem Kochfeldabzug von Neff.

Küche mit Kochinsel aus Holz und einem Kochfeldabzug von NEFF. Foto: NEFF

Nachteil #3: Häufige Reinigung

Ein Kochfeldabzug ist näher am Geschehen und muss tendenziell öfter gereinigt werden, als ein traditioneller Dunstabzug über dem Herd. „Aber wie oft muss man einen Dunstabzug nach unten reinigen?“ fragst du dich jetzt vielleicht. Wie oft du deinen Kochfeldabzug wirklich reinigen musst, hängt vom eigenen Kochverhalten und den zubereiteten Gerichten ab. Es kann aber durchaus sein, dass du den Kochfeldabzug –  z.B. von BORA, Miele, NEFF oder Siemens – nach nur einer Benutzung reinigen musst.

Das bedeutet natürlich nicht, dass die Reinigung aufwändig oder kompliziert wäre. Trotz der oft sehr kompakten Bauweise von Kochfeldabzug-Systemen ist die Reinigung bei der Planung von Anfang an ein wichtiges Thema. Die Hersteller achten sehr genau darauf, dass Bauteile, die gereinigt werden müssen, leicht zugänglich sind. Zu diesen Bauteilen gehören vor allem Fettfilter oder Abdeckklappen/-gitter. Diese Kochfeldabzug-Teile können meistens einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

 

Nachteil #4: Wirksamkeit bei sehr hohen Töpfen

Über die Wirksamkeit von Kochfeldabzugsystemen kann man sich persönlich bei jedem Händler mit Kochfeldabzügen im Sortiment überzeugen. Ein Dunstabzug nach unten nutzt eine sogenannte Querströmung, um den aufsteigenden Dampf umzuleiten und direkt von Pfannen oder Töpfen einzusaugen.

Schlechte Nachrichten für Pastafaris: Der Kochfeldabzug befindet sich meistens direkt auf Höhe des Kochfelds. So funktioniert die Absaugung aus regulären Pfannen und Töpfen sehr gut. Bei sehr hohen Töpfen (Spaghetti!) kommt der Querstrom aber nicht so leicht (und mit nicht so viel Energie) an die Dampfquelle, was auch Einbußen bei der Effizienz zur Folge hat.

Das bedeutet aber nicht, dass Spaghetti-Liebhaber auf einen Dunstabzug nach unten verzichten müssen: du kannst deinen Kochfeldabzug beim Abzug aus einem sehr hohen Topf unterstützen, indem du einfach einen Deckel schräg auf den Topf legst. So lenkst du den entstehenden Dampf direkt in Richtung des Dunstabzugs und er saugt diesen ohne Probleme ab.

Es gibt übrigens auch Kochfeldabzüge, die von einer erhöhten Position absaugen. Die Novy One ist ein schönes Beispiel für so einen Kochfeldabzug.

 

Nachteil #5: Pfeffer und Salz, Kochfeldabzug erhalt’s

Wo die Saugkraft bei hohen Töpfen manchmal nicht ausreicht, ist sie für andere Anwendungsfälle oft schon zu hoch. Wer über den Töpfen gerne mit Salz um Pfeffer hantiert, der sollte sich vor hungrigen Kochfeldabzügen in Acht nehmen. Bei einer zu hohen Leistungsstufe kann es passieren, dass ein Teil der Gewürze beim Drüberstreuen vom Dunstabzug verzehrt wird.

 

Wir hoffen, dass diese Kochfeldabzug Nachteile und Schwächen dir bei der Entscheidung für oder gegen einen Dunstabzug nach unten helfen. Kennst du weitere Kochfeldabzug Nachteile? Dann lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar unter diesem Beitrag.

 

Ein Kochfeldabzug hat auch Vorteile

Natürlich gibt es auch bei einem Dunstabzug nach unten die andere Seite der Medaille. In folgendem Artikel erfährst du, welche Vorteile ein Kochfeldabzug hat: Dunstabzug nach unten: 5 Vorteile von BORA, NEFF, homeier & anderen Kochfeldabzug-Systemen

Titelfoto: NEFF

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
16 COMMENTS
  • Carmen 22. August 2017

    Leider findet sich nur ein Tischlüfter der Marke BORA in Kombination mit herkömmlichem Elektroherd (Glaskeramik). Keine vergleichbaren Produkte, wenn Induktionsherd ausgeschlossen ist.

  • Wolf 2. November 2017

    Ich habe ein Bora Professional

    und das ist perfekt!

    Meine Kleidung riecht nicht mehr nach Fett, weil der Dunst von mir weggeht!

    Auch die Augen rinnen beim Zwiebel schneiden neben den Dunstabzug auch nicht mehr.

    1.Stauraum ist nur ein bisschen weniger- da mein Motor im Sockel ist !

    Bora hat glaube ich 5 Motoren zur Auswahl! ( für Sockel / über Dach / vor der Wand außen / Rohrlüfter für die Kellerdecke/ ? )

    2.Ok es gibt noch wenig Auswahl!

    Aber dafür habe ich ein System, das zusammen passt!

    Und von den Platten gibt es viele.

    Ich hab Teppan Yaki + Induktion

    ( gibt aber auch Gasplatten, Wokplatte oder normal Ceranfelder )

    3. Reinigung ist aber kinderleicht, da ich die Filter sehr schön sehe und nicht über Kopf arbeiten muss.

    Wenn die Filter voll mit Fett sind – weiß ich aber auch, dass das Fett nicht irgendwo in der Küche sich absetzt (auf Fronten und oben bei den Schränken)

    Filter einfach in den Geschirrspüler!

    4. Hohe Töpfe habe ich echt sehr selten- aber wenn einfach einen Deckel leicht schräg rauflegen!

    Bis 10-12 cm aber kein Problem!!

    5. Ok! Da muss man schon sehr nahe zur Pfanne- oder gut die Flugbahn berechnen 😉

    X. Der Preis ist nicht ganz ohne! Das ist vielleicht ein Nachteil !

    Ich bin sehr zufrieden mit dem System.

    Habe auch einen guten Küchenplaner TC-Rosel aus Birkfeld / Steiermark gehabt!
    Liebe Grüße
    Astrid Wolf

  • Maccy 18. November 2017

    @Wolf: Liebe Hersteller, dies ist keine Plattform für Euch!!! Hier reden Anwender. Verteidigung unerwünscht. Bitte im Sales, aber nicht hier, ja!

  • Karin Marion 26. Januar 2018

    Der größte Nachteil ist meines Erachtens der Platzverbrauch auf dem Kochfeld; wo ich sonst eine Kochfläche hätte, muss ich nach rechts und links ausweichen und habe auch bei einem 80-90cm Kochfeld nur den Platz eines 60cm-Kochfelds für die Stellung der Töpfe.
    Weiterhin scheint mir nachteilig, dass sich der Wasen aus dem Backofen damit nicht absaugen lässt. Wer viel im Backofen schmort (und ihn deshalb unter Kochfeld und Haube positioniert) muss dann mit dem Geruch leben.
    Der dritte Nachteil ist, dass ich weder Kochfeld noch Abzug separat erneuern kann, wenn ich nur von einem etwas anderes wünsche. Ich muss dann gleich beides neu anschaffen.

    • Wolf 3. April 2018

      das sind m.E. tolle Argumente, die ich nur u terstreichen kann. Wer viel und gut kocht, braucht vielleicht auch 5 Kochfelder. Bei diesem System geht dann viel Fläche verloren und kann die Töpffe nicht querschieben.

  • Chris 9. März 2018

    Was passiert, wenn ein Topf überkocht und Kochflüssigkeit in grösseren Mengen in den Muldenabzug eindringt? Dann ist das Ding doch kaputt, oder?

    • Olivia 12. März 2018

      Hallo Chris,

      wir verstehen deine Bedenken. Die meisten Dunstabzügen nach unten sind allerdings mit einem Überlaufschutz oder Auffangbehälter ausgestattet. Beide Maßnahmen schützen die Kochfeldabzüge vor Wasser und anderen Flüssigkeiten. Kocht also einmal Wasser oder Milch über, stellt das kein Problem dar. Problematisch wird es allerdings, wenn größere Mengen an Flüssigkeiten eindringen (je nach Modell, ab ca. 0,5-1l).

      Liebe Grüße
      Olivia von Küchenfinder

  • Jürgen Hermann 1. April 2018

    Hat jemand Erfahrungen im Betrieb mit einer gasbefeurten Kochplatte?
    Wird hier ein Teil der Heizleistung, trotz seitlicher Abdeckung, mit abgesaugt?
    Gruß
    Jürgen Hermann

  • Hanim 22. Mai 2018

    Hallo.Welche Dunstabzugshaube nach unten kann man uns empfehlen mit einer Raumlüftung im ganzen Haus???Welches funktioniert auch top?

  • Lothar 1. Dezember 2018

    Ich finde die Argumente gut, aber ein wichtiger Faktor fehlt: was kostet das??? Es geht mir nicht um einen genauen Preis, aber ein Richtpreis sollte man schon nennen. Dann kann ich entscheiden, ob es für mich in Frage kommt oder nicht. Schließlich sind nicht alle Millionäre und müssen das auch bezahlen.

  • Bernie-65 28. Januar 2019

    Ich finde eine solche Lösung optisch genial, Allerdings mache ich mir Gedanken ob das physikalisch überhaupt Sinn macht. Es wird ein Querstrom an Luft erzeugt welcher ständig die Wärme über dem Topf abzieht. Jeder kennt den Unterschied ob der Deckel auf dem Topf ist oder nicht. Mit Deckel ist das kein Thema beim offenen Kochen wird sich dann ein starker Unterschied ergeben, Wärmeverlust der im Unterschied zur oben angebauten Abzugshaube entsteht. Hier bleibt die Hitze über dem Topf bestehen. Bisher konnte ich mich noch mit keinem Nutzer einer solchen Einrichtung unterhalten ob evtl. dieser Effekt so auftritt.

  • Tom F. 30. Januar 2019

    Hallo Zusammen,
    bei einer standart Dunstabzugshaube nach oben habe ich ja i.d.R. eine Luftabsaugung mit Abführung per Rohr oder Schlauch nach draussen. Wie ist es bei einer Kochinsel mit Kochfeldabzug? Muss ich da jetzt irgendwie unter der Kochinsel einen Abzug nach draussen bauen? Oder ist das ein anderes System?

    Danke und Gruß
    Tom

    • Olivia 6. Februar 2019

      Hallo Tom,

      grundsätzlich funktionieren die meisten Kochfeldabzüge genau so wie normale Dunstabzugshauben mit Umluft oder Abluft. Die Funktionsweise und der Aufbau ist allerdings von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

  • Sabine Dietrich 7. Februar 2019

    Hallo zusammen, wir haben einen Bora Dunstabzug Professional und würde diesen aus folgendem Grund nicht wieder kaufen. Dieses Gerät hat soviel Power, dass ich Sommer wie Winter nur mit Schal kochen kann, weil es so stark zieht. Angeblich gibt es keine Lösung.

  • Andi 10. Februar 2019

    Kann man unter dem Cerankochfeld mit integriertem Dunstabzug einen Backofen einbauen oder ist dann kein Platz mehr dafür?

    • Olivia 13. Februar 2019

      Hallo Andi,

      manche Hersteller schließen das nicht aus – warnen aber unter Umständen vor Schäden der Elektronik. Wie das zu beurteilen ist, hängt vom einzelnen Hersteller ab. Am besten informierst du dich bei einem Händler in deiner Nähe.

POST A COMMENT