Home / Neuheiten  / Küchenspülen-Formen: Welche Arten von Küchenspülen gibt es? Überblick und Infos

Küchenspülen-Formen: Welche Arten von Küchenspülen gibt es? Überblick und Infos

Keramik Küchenarbeitsplatte in wunderbaren, rötlichen Erdtönen (Magia mora) und einer passenden Küchenrückwand. Foto: © Lechner

Bei der Küchenplanung verliert man bei der unendlichen Zahl an Gestaltungsmöglichkeiten schnell mal den Überblick. Bei der Auswahl der Küchenspüle will man aber nichts falsch machen, stellt die Küchenspüle doch einen wichtigen Hotspot in der Küche dar. Darum soll dir dieser Text in puncto Küchenspülen einen guten Überblick über verschiedene Arten von Küchenspülen verschaffen.

Inhalt: 

Form der Spüle: eckig, rund, oval oder trapezförmig?

Trapezförmige Eckspüle für kleine Küchen; Foto: Blanco

Ob eckig, rund oder trapezförmig – es gibt viele Formen von Spülbecken, aus denen du die passende für deine Küche wählen kannst. Für ein Spülbecken in der Ecke einer kleinen Küche bietet sich zum Beispiel die Trapezform an. Zu einem modernen, minimalistischen Stil passen eckige Spülbecken gut, während mit traditionelleren Küchen vielleicht runde oder ovale Spülbecken besser harmonieren.

Abtropffläche bei Spülen

Spüle mit oder ohne Abtropffläche?

Küchenspüle auf Kochinsel ohne Abtropffläche; Foto: Corian

Je nachdem, ob du eine Spülmaschine besitzt oder gerne und oft von Hand abwäschst, kannst du dich für oder gegen eine Abtropffläche entscheiden. Eine Spüle mit Abtropffläche braucht mehr Platz, allerdings kann diese Abtropffläche vielseitig genutzt werden. Neue Design-Ideen kreieren ganze „Spülcenter“ – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Spüle mit oder ohne Abtropffläche: Ein ausführlicher Vergleich

Ausrichtung Abtropfbecken: Links, rechts oder reversibel?

Küchenzeile mit schwarze Spüle und Abtropffläche links; Foto: Franke

Küchenzeile mit schwarze Spüle und Abtropffläche links; Foto: Franke

Wenn du dich für eine Abtropffläche entschieden hast, solltest du außerdem überlegen, ob du diese links oder rechts haben willst. Generell gilt hier das ergonomische Prinzip: Für Rechtshänder links, für Linkshänder rechts. Wenn du dir vor dem Kauf noch gar nicht sicher bist, kannst du dich immer noch für eine reversible Küchenspüle entscheiden, die beidseitig einsetzbar ist.

Spüle links, rechts oder reversibel: Was ist besser? Zum großen Vergleich

Einbecken oder Zweibecken Spüle?

Spüle mit zwei Spülbecken aus Keramik; Foto: Corian

Spüle mit zwei Spülbecken aus Keramik; Foto: Corian

Je nach Koch- und Abwaschgewohnheiten kannst du dich für eine Spüle mit einem oder mit zwei Becken entscheiden. Wenn du viel von Hand abwäschst, sind zwei Becken sicher praktisch. Manchmal ist eines der Becken größer als das andere, es gibt auch die Kombination aus Spülbecken und Restausguss oder Resteschale.

Spülstein für Landhausküchen

Spülstein aus Keramik im Landhausstil; Foto: Silestone

Spülstein aus Keramik im Landhausstil; Foto: Silestone

Ein Spülstein ist eine große, massive Spüle, die über die Arbeitsplatte herausragt und auf einem Unterschrank oder an der Wand angebracht wird. Der Spülstein ist somit ein ganz eigenes Design-Element. Spülsteine sind vor allem in Landhausküchen und Küchen im skandinavischen Stil zu finden. Der Vorteil eines Spülsteines liegt einerseits an seiner besonderen Optik und andererseits an der Größe des Spülbeckens. Das besondere Design hat aber auch seinen Preis: Einerseits gibt es eine eingeschränkte Auswahl an Spülsteinen und andererseits kosten diese meist auch nicht Wenig. Darüber hinaus sind Spülsteine nicht einfach zu reinigen.

Eckspülen

BLANCO Spüle Axia II 9 E, Silgranit,; Foto: BLANCO

BLANCO Spüle Axia II 9 E, Silgranit,; Foto: BLANCO

Du hast nur wenig Platz für deine Küche zur Verfügung und möchtest diesen optimal nutzen? Dann ist eine Eckspüle genau das Richtige für dich. Diese gibt es von verschiedensten Herstellern zu kaufen. Mit mehreren Modellen bietet BLANCO eine große Auswahl in unterschiedlichsten Designs und Materialien. Die Spülen für die Ecke sind sowohl in klassischem Edelstahl als auch in Keramik und Silgranit erhältlich. So musst du auch in kleinen Küchen nicht auf Funktionalität und Ästhetik verzichten: 

Funktionalität & Ästhetik: Spülen für Design-Küchen von BLANCO

Ergonomische Spülen

Franke Box Center: Geschirrkorb, Schneidebretter und Abtropfgitter im Einsatz; Foto: Franke

Franke Box Center: Geschirrkorb, Schneidebretter und Abtropfgitter im Einsatz; Foto: Franke

Ergonomisches Küchendesign hört nicht bei der Arbeitshöhe auf. Auch bei den Küchenspülen gilt es, auf fließende Arbeitsabläufe zu achten. Deshalb bieten viele Hersteller Produktkonzepte, die deine ergonomischen Anforderungen im Küchenalltag erfüllen. Die Spülen bieten viel Komfort und Funktionalität und tragen zur Vereinfachung der Arbeitsabläufe bei. Mehr zum Thema: 

Ergonomische Küchenspülen von BLANCO für mehr Komfort

Franke Box Center: Design Edelstahlspüle mit Ordnungssystem für Küchenzubehör

Spülen vor dem Fenster

BLANCO LARESSA-F; Foto: BLANCO

BLANCO Lagressa-F; Foto: BLANCO

Zur optimalen Raumnutzung als Arbeitsplatz mit Aussicht ist der Bereich vor dem Fenster ideal zum Einbau einer Spüle. Damit die Armatur beim Öffnen und Schließen des Fensters jedoch nicht im Wege steht, bieten viele Hersteller eigene Vorfensterarmaturen an. Auch bei BLANCO gibt es eine große Auswahl an Vorfensterarmaturen. Unterschiedlichste Designs und drei verschiedene Konstruktionsarten lassen nahezu keine Wünsche offen. So lassen sich Vorfenster-Armaturen mit der Klapp-Technik in Sekundenschnelle in das Becken senken.

Funktionalität & Ästhetik: Spülen für Design-Küchen von BLANCO

Farbige Spülen

Farbige Spüle in Grün von Villeroy & Boch; Foto: Villeroy & Boch

Farbige Spüle in Grün von Villeroy & Boch; Foto: Villeroy & Boch

Du möchtest in deiner neuen Küche nicht die 0815-Edelstahl Spüle eingebaut haben? Kein Problem. Der neue Küchentrend heißt farbige Spülen. Viele Hersteller von Küchenspülen bieten abseits der klassischen Spülen aus Edelstahl und weißem Keramik auch kunterbunte Spülen aus verschiedenen Materialien an. In diesem Beitrag stellen wir dir die besten Hersteller farbiger Spülen sowie die schönsten Modelle und Formen vor:

Farbige Spülen: Die schönsten Modelle und Marken

Spülen und Arbeitsplatten aus einem Guss

Franke Edelstahl Arbeitsplatte mit integrierter Spüle und Armatur; Foto: Franke

Franke Edelstahl Arbeitsplatte mit integrierter Spüle und Armatur; Foto: Franke

Eine Kücheninsel mit Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss verleiht der Küche ein edles Gesamtbild. Kein Wunder, dass eine in die Arbeitsplatte integrierte Spüle immer beliebter wird. Wenn du dich bei der Küchenplanung dafür interessierst, die Spüle mit der Arbeitsplatte zu verbinden, fragst du dich vielleicht: Welche Materialien werden dafür verwendet? Was sind die Vorteile, was die Nachteile dieser Küchenlösung?

Spüle und Arbeitsplatte aus einem Guss: Material, Vorteile, Nachteile, Reinigung, Bilder & Tipps für die Küchenplanung

Welche Spüle ist die beste? Tipps für den Spülenkauf

In jede Küche passt eine andere Spüle, deshalb gibt es die eine “beste” Spüle nicht. Wichtig ist aber, dass du dich bei der Auswahl der Spüle nicht nur an der Optik, sondern auch an der Funktionalität orientierst. Die Entscheidung liegt aber schließlich ganz bei dir! Tipps für den Kauf findest du hier:

Welche Küchenspüle passt zu mir? Praktische Tipps für den Spülenkauf

 

Titelbild: Lechenr

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen