Home / Neuheiten  / Schwarze Spüle: Küchenspülen in der dunklen Trendfarbe

Schwarze Spüle: Küchenspülen in der dunklen Trendfarbe

“Black is Beautiful”  – so lässt sich der neue Stil moderner Küchen wohl am besten beschreiben. Der Trend geht hin zu dunklen Materialien, einheitlichem Design und minimalistischen Formen. Da hat die klassische weiße Küchenspüle nichts zu suchen. Deshalb bringen auch immer mehr Hersteller das schwarze Pendant auf den Markt – inklusive passender Armaturen.  Wir verraten dir alles über den neuen Trend “Schwarze Spüle”! 

Die Materialauswahl – Granit, Quarzkomposit und Keramik

Schwarze Keramikspüle; Foto: Blanco

Schwarze Keramikspüle; Foto: Blanco

Wer dennoch nicht auf  eine Keramikspüle verzichten möchte, kann erleichtern sein. Denn mittlerweile führen viele Hersteller auch dunkle Keramikspülen im Angebot. Auch wenn die weiße Keramikspüle noch immer der Klassiker ist, bekennt sich das klassische Material immer häufiger auch Farbe.  Wer lieber auf den Küchentrend “schwarz matt” setzen möchte, sollte lieber auf die Alternativen auf sogenannte Granitspülen setzen – wobei der Name Granit-Spüle irreführend ist. Granit selbst ist ein Naturstein und aufgrund Eigenschaften nicht umbedingt als Material für Spülen geeignet. Wenn von Granitspülen die Rede ist, ist eigentlich eine Mischung aus natürlichen Mineralien, d.h. Gestein, und Acryl gemeint. Diese Mischung wird auch je nach Hersteller unterschiedlich bezeichnet. Bei Blanco wird das Material als “Silgranit” bezeichnet,  “Fragranit” ist die entsprechende Bezeichnung bei Franke und SCHOCK spricht von Cristadur, Cristalit und Cristastone.

Granit oder Keramik – was ist besser? Vor- und Nachteile im Vergleich

Hersteller und Bilder von schwarzen und dunklen Spülen

Gibt es bei den Küchen selbst Trend schon länger, springen nun auch immer mehr Spülenhersteller auf den Zug auf: Die Rede ist von der Farbe Schwarz. Schwarze Spülen gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Formen, Farbabstufungen und Designs.

Spüle mit innovativer Prepstation von SCHOCK; Foto: SCHOCK

Besonders innovativ ist die Prepstation von SCHOCK. Aufgrund einer integrierten Arbeitsplatte bekommt die Küchenspüle eine ganz neue Funktion. Dank der eigenen Arbeitsstation in direkter Spülennähe können Arbeitsschritte und vor allem Arbeitswege im gespart werden – ganz im Sinne einer ergonomischen Küche.

Siluet Spüle von Villeroy & Boch; Foto: Villeroy & Boch

Das Design dieser Siluet Küchenspüle von Villeroy & Boch ist klar, gradlinig und minimalistisch mit filigranen Kanten. Die puristische Spüle passt perfekt in urbane, moderne Küchen – insbesondere in dunkeln Farbtönen.

Bei Franke gibt es nicht nur schwarze Spülen, sondern auch die passenden Elektrogeräte mit schwarzer Oberfläche wie das flächenbündige Induktionskochfeld mit integriertem Kochfeldabzug Mythos 2gether. Franke bietet neben klassischen Spülen auch – ähnlich wie bei SCHOCK – eine Spüle mit integrierter Vorbereitungszone. Mit dem sogenannten Box Center verbindet Franke Design mit Funktionalität und zeigt, wie sich Arbeitsabläufe in der Küche weiter optimieren lassen.

Mehr über Franke erfahren

 BLANCO ETAGON in einem dunklen Grauton; Foto: Blanco

BLANCO ETAGON in einem dunklen Grauton; Foto: Blanco

Neben Keramikspülen hat auch Blanco schwarze Spülen in Granit im Angebot. In dunklen Küchen muss es jedoch nicht immer schwarz sein. Auch dunkel bzw. schiefergraue Küchen können gelungene Akzente setzen.

Mehr über Blanco erfahren

Schwarze Armaturen für die Küche

Armaturen in der neuen Farbe Schwarz matt von Blanco; Foto: Blanco

Armaturen in der neuen Farbe Schwarz matt von Blanco; Foto: Blanco

Mit der schwarzen Spüle ist es natürlich nicht getan, wer eine eine Küche “All in Black” möchte, der darf auch auf die passenden Armaturen nicht verzichten. Blanco bietet beispielsweise im neuen Farbton Schwarz matt, den Blanco zwei Armaturen-Modelle und mehrere Accessoires an. Der Spülen- und Armaturenhersteller hat nun die Armatur-Modelle Linus, Linus-S und Blanco Catris-S Flexo mit flexiblem Auslauf in schwarz matt im Sortiment. Darüber hinaus bietet Blanco auch den passenden Spülmittelspender und Zugknopf für den Beckenablauf.

Blanco bietet ab sofort ausgewählte Armaturen sowie Spülmittelspender und Zugknopf in schwarz matt; Foto: Blanco

Blanco bietet ab sofort ausgewählte Armaturen sowie Spülmittelspender und Zugknopf in schwarz matt; Foto: Blanco

Auch Schock bietet die passenden Armaturen zu seinen dunklen Granistspülen. Das Armatur-Modell Napos zum Beispiel, sorgt mit seinem L-förmigen Auslauf dafür, dass das Befüllen von hohen Gefäßen ein Leichtes wird. Funktion und Design in einem sozusagen. 

Schock Napos Armatur in Schwarz; Foto: Schock

Schock Napos Armatur in Schwarz; Foto: Schock

Schwarze Elektrogeräte für dunkle Küchen: Der große Trend für Küchengeräte

 

 

 

Titelbild: Villeroy & Boch

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen