Home / Ratgeber  / Geräte  / Backofen mit versenkbarer Tür: Lohnt sich der Kauf?

Backofen mit versenkbarer Tür: Lohnt sich der Kauf?

Backöfen mit versenkbarer Türe sind groß im Trend. Kein Wunder, denn die versenkbare Türe des Backofens verspricht mehr Komfort und Ergonomie in der Küche. Wir verraten dir, alle Vor- und Nachteile und ob sich ein Kauf tatsächlich lohnt. 

Was ist und kann ein Backofen mit versenkbarer Tür?

Du fragst dich, was ein Backofen mit versenkbarer Tür überhaupt ist und was du dir darunter vorstellen musst? Bei einem Backofen mit versenkbarer Tür handelt es sich im Grunde um einen ganz normalen Backofen. Dieser Backofen hat jedoch eine Besonderheit: Die Tür des Backofens lässt sich versenken. In der Regel wird ein Backofen mit versenkbarer Tür als Einbaubackofen angeboten. Bei den meisten Backöfen ragt die Backofentür in den Raum hinein, wenn dieser geöffnet wird. Ist der Platz in der Küche begrenzt, kann eine in den Raum ragende Tür schnell zum Ärgernis werden. Ganz anders bei einem Backofen mit versenkbarer Tür. Auch hier öffnet sich die Tür nach außen. Aber du kannst eine versenkbare Tür nach dem Aufklappen direkt unter den Ofen schieben. Backöfen mit versenkbarer Tür verfügen über ein separates Fach, in welches die Tür nach dem Aufklappen bequem geschoben werden kann.

Neff Slide&Hide Backofen mit versenkbarer Tür; Foto: Neff

Neff Slide&Hide Backofen mit versenkbarer Tür; Foto: Neff

Welche Vor- und Nachteile hat ein Backofen mit versenkbarer Tür?

Ein Backofen mit versenkbarer Tür hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Das Abwägen der Vor- und Nachteile kann dir helfen, das richtige Modell für deine Küche zu finden.

Folgende Vorteile hat ein Backofen mit versenkbarer Tür:

  • Möchtest du ein Blech mit Pizza in den Ofen schieben oder den Braten mit Flüssigkeit begießen, ist dir keine Tür im Weg. Auch die Reinigung des Backofens gestaltet sich leichter ohne störende Tür
  • Ist der Platz in der Küche begrenzt oder soll der Backofen an einem Durchgang platziert werden, ist keine störende Tür im Weg. Du hast mehr Platz vor dem Backofen
  • Wenn du dich häufig am Backofen stößt oder kleine Kinder hast, kannst du das Risiko für Verletzungen mit einem Backofen inklusive versenkbarer Tür minimieren
  • Ist der Backofen so verbaut, dass eine andere Tür anstoßen könnte, wird auch hier das Risiko minimiert
  • Ein Backofen mit versenkbarer Tür sieht modern und schick aus

 

https://www.youtube.com/watch?v=zkJNDaTVEdM

 

Diese Nachteile kann ein solcher Backofen haben:

  • Der Preis kann etwas höher ausfallen
  • Die Tür kann nicht als Abstellort benutzt werden
  • Der Garraum kann etwas kleiner sein oder die Bedienleiste fällt weniger großzügig aus

Worauf sollte ich beim Kauf eines Backofens mit versenkbarer Tür achten?

Neff Slide&Hide Backofen mit versenkbarer Tür; Foto: Neff

Neff Slide&Hide Backofen mit versenkbarer Tür; Foto: Neff

Wenn du einen Backofen mit versenkbarer Tür kaufen möchtest, gilt es auch hier, einiges zu beachten. Wie bei jedem anderen Backofen auch gibt es Kriterien, die dir helfen können das passende Modell für dich und deinen Haushalt zu finden. Gehörst du zum Beispiel zu den Menschen, die regelmäßig einen Braten im Backofen zubereiten möchten, dann ist ein Bratenthermometer sehr praktisch. Möchtest du dir die häufig sehr umständliche Reinigung des Backofens ersparen, dann kann ein Backofen mit Pyrolyse eine große Erleichterung sein. Folgende Kriterien können dir bei der Auswahl deines Backofens mit versenkbarer Tür helfen:

  • Achte auf die Energieeffizienzklasse. Diese besagt, ob dein Gerät zu den eher stromsparenden Modellen gehört oder eher ein Energiefresser ist. In den meisten Fällen haben Backöfen die Energieeffizienzklasse A oder A+. Einige Modelle können auch der Kategorie A++ zugeordnet sein.
  • Achte darauf, ob der Backofen eine Reinigungsfunktion besitzt. Moderne Backöfen können mit Pyrolyse, Katalyse oder Hydrolyse ausgestattet sein. Alle diese Verfahren erleichtern dir die Reinigung des Backofens. Kurze Erklärung: Bei der Pyrolyse heizt sich der Backofen stark auf. Schmutz hat keine Chance und wird einfach weggebrannt. Bei der Katalyse handelt es sich um eine spezielle Beschichtung, die zu einer chemischen Reaktion führt. Hierbei handelt es sich wie bei der Hydrolyse aber lediglich um eine Reinigungshilfe. Die Hydrolyse sieht die Reinigung des Backofens durch Wasserdampf vor. Hierfür wird etwas Wasser und Spülmittel in den Backofen gegeben. Durch den Wasserdampf wird die Reinigung erleichtert.
  • Welche Heizarten bietet der Backofen? Umluft und Over-/Unterhitze gehören zum Standard. Wenn du weitere Programme für das Dampfgaren oder Grillen nutzen möchtest, musst du darauf achten.
  • Sollen dir bestimmte Programme bei der Zubereitung der Speisen helfen? Dann achte darauf, dass dein Backofen mit Programmen für Fisch, Fleisch oder Pizza ausgestattet ist.

 

Backofen kaufen: Welche Funktionen muss ein neuer Backofen besitzen?

 

Titelbild: Neff

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen