Home / Ratgeber  / Geräte  / Was ist ein autarker Backofen und was sind seine Vorteile?

Was ist ein autarker Backofen und was sind seine Vorteile?

Bei der Wahl eines neuen Backofens sieht man sich verschiedensten Fachbegriffen gegenübergestellt. Einer davon ist der “autarke Backofen”. Doch bedeutet das Wort “autark”? In folgendem Beitrag klären wir dich über autarke Backöfen auf und verraten dir sämtliche Arten und Vorteile. 

Was ist ein autarker Backofen?

Wer sich im Fachhandel auf die Suche nach einem neuen Backofen begibt, stößt hierbei schnell auf den Begriff “autark”. Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt so viel wie “sich selbst genügend” bzw. “unabhängig”.
Genau dies ist auch der wichtigste Unterschied zu einem herkömmlichen Herd: Denn während ein Herd stets mit einem darüber liegenden Kochfeld verbunden ist, welches auch direkt über die am Herd angebrachten Bedienelemente gesteuert wird, ist ein autarker Backofen ein eigenständiges Gerät, welches unabhängig von einem Kochfeld arbeitet. Halten wir fest: Ein Backofen ist im Grunde genommen immer autark bzw. unabhängig, während ein Herd stets an ein zusätzliches Kochfeld gebunden ist.

Autarker Backofen von Miele; Foto: Miele

Autarker Backofen von Miele; Foto: Miele

Backofen oder Herd: Was ist der Unterschied?

Um bei der Auswahl eines neuen Backofens schneller ein passendes Modell zu finden, sollte man auch den Unterschied zwischen einem Backofen und einem Herd kennen – denn beide Begriffe werden umgangssprachlich oft verwechselt. Ein Herd wird immer in Kombination mit einem Kochfeld ausgeliefert, muss beim Einbau somit auch direkt unter diesem platziert werden. Ein Backofen wird hingegen vollständig unabhängig vom Kochfeld betrieben und greift somit auf eine eigenständige Stromversorgung zu. Das hat auch erhebliche Vorteile auf den Anschluss an den Stromkreis.

Ein typischer Herd: Kochfeld mit Backofen von Miele; Foto: Miele

Autarker Backofen anschließen

Der größte Vorteil: Dem Käufer werden beim Einbau seines Backofens deutlich mehr Freiheiten geboten, da der Anschluss in der Regel über eine herkömmliche Schuko-Steckdose möglich ist. Wer dennoch nicht auf ein Kochfeld verzichten möchte (und wer will das schon), kann seinen Backofen einfach mit einem autarken Kochfeld kombinieren – dieses muss allerdings über einen separaten Stromanschluss betrieben werden und verfügt über eigenständige Bedienelemente.

Unterschiedliche Arten von autarken Backöfen

Autarke Backöfen werden in drei unterschiedliche Bauarten gegliedert. Diese lassen sich jedoch gut voneinander unterscheiden, sodass die Auswahl des passendes Modells kein allzu großes Problem darstellen sollte:

Standbackofen

Ein solcher Backofen kann nahezu überall in der Küche aufgestellt werden und benötigt für seine Nutzung lediglich einen herkömmlichen 230-Volt-Stromanschluss.

Einbaubackofen

Diese Unterart des autarken Backofens muss zwingend in einen Schrank eingebaut werden.

Backofen mit Kochfeld

Viele Hersteller von autarken Backöfen bieten auch praktische Sets inklusive eines dazugehörigen Kochfelds an. Auch das besagte Kochfeld ist hierbei autark, sodass es sich unabhängig vom Backofen in der Küche anschließen und nutzen lässt.

Autarker Backofen in Augenhöhe: Die richtige Einbauhöhe ist wichtig; Foto: Neff

Autarker Backofen in Augenhöhe: Die richtige Einbauhöhe ist wichtig; Foto: Neff

Zusammenfassung: Das sind die Vorteile eines autarken Backofens

Ein autarker Backofen bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Welche das sind, haben wir nochmal für dich zusammengefasst: Ein autarker Backofen kann problemlos in einer komfortablen Höhe, beispielsweise in Augenhöhe, eingebaut werden. Das ermöglicht dir sowohl beim Einbau als auch bei der späteren Nutzung ein Höchstmaß an Flexibilität und Komfort. Da durch einen erhöhten Einbau das Bücken entfällt, wird dein Rücken auf lange Sicht geschont. So hast du deine Speisen stets im Blick und tust auch noch etwas gutes für deine Gesundheit. Ein autarker Backofen lässt sich darüber hinaus auf Wunsch auch in einer Kochinsel unterbringen oder in einem separaten Geräteschrank integrieren. So kannst du deinen Backofen dort einbauen, wo du ihn benötigst – auch fernab des Kochfeldes.

 

 

 

 

Titelbild: Neff

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen