Home / Neuheiten  / Ohne Ecken und Kanten: Die Vor- und Nachteile einer runden Küche

Ohne Ecken und Kanten: Die Vor- und Nachteile einer runden Küche

Runde Bayswater-Küche in Grau gehalten Foto: Howdens

Eine Küche kann verschiedenste Formen annehmen. Ob man sich am Ende für eine Y-Küche, U-Küche oder lieber doch für eine mit Insel entscheidet, ist vor allem eine Frage der Raumaufteilung und des verfügbaren Platzes. Meist jedoch sieht man Küchen in eckiger Form mit vielen rechten Winkeln – Wieso als nicht einmal aus der Reihe tanzen und etwas Neues ausprobieren? Eine runde Küche steht ihrer eckigen Schwester in nichts nach. Sie bringt nicht nur Bewegung in jeden ruhigen Raum, sondern sieht mit ihrem fließenden Design auch noch schick aus und überzeugt mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Beitrag bieten wir Know-How für den Bau eine runden Küche und präsentieren gleich im Anschluss dazu noch etwas Inspiration für deine eigene Küchenplanung.

Perfekt abgerundet – Eine Küche ohne Ecken

Runde Hochglanz-Küche mit Holzelementen Foto: archiproducts

Runde und weiße Hochglanz-Küche mit Holzelementen
Foto: Domina; Aster Cucine S.p.A.

Die Trends in der Küchen-Branche ändern sich stetig und das in jedem Bereich. Egal ob bei den Geräten, Fronten oder der Arbeitsplatte: Jedes Jahr überlegen sich raffinierte Designer neue Möglichkeiten, um die Küche zu einem besonderen Ort zu machen. Tut sich in den einen Sparten viel, ist jene der Küchenformen beinahe von Stillstand gekennzeichnet – Bis jetzt! Seit kurzem heißt es “Bye Bye” eckige und “Hallo” runde Küche.

Ein wiederkehrender Trend

Bereits in den 80ern waren abgerundete Ecken und fließendes Design in der Küche sehr beliebt. Über die Zeit hinweg haben sich die Geschmäcker und Trends stets gewandelt, nur um jetzt wieder zurück zu runden Küchen als absolutes Must-Have zu kehren. Egal ob in der modernen  Design-Küche oder der klassischen Landhausküche – rundliche Formen können überall adaptiert werden. Sie verwandeln jede Küche in ein Bild aus erstklassigem Design und vermitteln Harmonie zwischen den verschiedenen Elementen.

Ein großer Vorteil einer runden Küche: Kleine, wacklige Kinderköpfe sind sicher vor gefährlichen Ecken. Damit ist das Herumtollen in der Küche kein Problem mehr. Außerdem hat man mit einer runden Küche etwas ganz besonderes und sticht ohne Probleme aus der breiten Küchen-Masse hervor.

Entscheidet man sich am Ende tatsächlich für eine unkonventionelle Küche in runder Form, müssen trotzdem ein paar Sachen bedacht werden. Zum Beispiel sollte das restliche Mobiliar (Lampen, Tische, Stühle, …) auf die Küche abgestimmt werden, um ein perfektioniertes Design-Bild zu schaffen. Ansonsten wird viel Potenzial verschenkt und das Ganze kann schnell unstimmig und willkürlich wirken.

Jetzt geht’s rund – Inspiration für eine runde Küche

Eine runde Küche gibt es, genauso wie eine eckige, in verschiedensten Ausführungen. Sie kann sowohl als Eckküche, als auch alleinstehend oder als L-Küche realisiert werden. Je nach Größe des Raumes und Geschmack kommen jeweils andere Modelle in Frage. Damit die Auswahl schlussendlich etwas eingeschränkt werden kann und dann auch leichter fällt, präsentieren wir hier einige Beispiele, wie runde Küchen umgesetzt werden können.

Runde Küchen in U/C-Form

U-förmige Küchen bringen einige Vorteile mit sich. Neben viel Platz und genügend Arbeitsfläche gibt es für U-Küchen ein paar Pluspunkte in der Ergonomie. Allerdings muss für die Realisierung  genügend Platz vorhanden sein. Auch in rundem Design sehen U-Küchen sehr schick aus und bringen eine gewisse Dynamik in den Raum.

Weiße Fronten-Küche in Kombination mit hölzernen Arbeitsplatten Foto: B&Q

Weiße Fronten-Küche in Kombination mit hölzernen Arbeitsplatten
Foto: Cooke & Lewis

Graue Küche in klassischem Design mit runden Elementen Foto: Möbel Wallach

Graue Küche in klassischem Design mit runden Elementen
Foto: Schüller Küchen

Runde Küchen in G-Form

Eine G-Küche ist der vorher beschriebenen Variante der U-förmigen Küche sehr ähnlich. Am besten zur Geltung kommt dieses Konzept in einem großen offenen Raum. Dadurch wird die Küche zum kommunikativen Treffpunkt in jedem Haushalt.

G-Küche in rundem Design Foto: elementa

G-Küche in purisitsch-modernem, rundem Design
Foto: elementa

Runde Küchen in L-Form/Eckküchen

Ein weiterer Klassiker der Küchenplanung sind Küchen in L-Form, weil sie in beinahe jedem Raum ihren Platz finden. Es gibt sie sowohl in kleinen als auch in großen Ausführungen und in den verschiedensten Farben und Formen. Für Liebhaber eines futuristischen Designs kommt eher Variante eins infrage, wohingegen für erdige Menschen mit einer Vorliebe für Naturmaterialien die runde Küche aus Massivholz der Pfister Möbelwerkstatt die perfekte Wahl ist.

Modernes Design kombiniert mit runden Formen schafft eine futuristische Atmosphäre Foto: KüchenPortal

Modernes Design kombiniert mit runden Formen schafft eine futuristische Atmosphäre
Foto: Plana

Runde Eckküche aus Massivholz Foto: Pfister Möbelwerkstatt

Runde Eckküche aus Massivholz
Foto: Pfister Möbelwerkstatt

Runde Küchen mit Insel

Kücheninseln liegen derzeit stark im Trend. Eine Insel ist der Mittelpunkt jedes offenen Küchendesigns und wird somit zum absoluten Hingucker. Sie kann dabei in vielerlei Hinsicht eingesetzt werden. Oft dient eine Insel als Raumteiler, um die Küche vom Rest des Zimmers abzugrenzen. Außerdem hält eine Insel als zusätzliche Arbeitsfläche her und spendet, je nach Größe, Platz, um sich beim Kochen so richtig auszutoben. Der einzige Nachteil: Hat man den Wunsch nach einer Insel in der eigenen Traumküche, muss genügend Platz vorhanden sein.

Weiße Küche mit abgerundeten Holz-Arbeitsplatten Foto: Magnet

Weiße Küche mit abgerundeten Holz-Arbeitsplatten
Foto: Magnet

Runde Formen dominieren - Sowohl in der Küche als auch im Mobiliar Foto: Magnet

Runde Formen dominieren – Sowohl in der Küche als auch im Mobiliar
Foto: Magnet

Glasfronten kombiniert mit runder Kücheninsel aus Massivholz Foto: Pfister Möbelwerkstatt

Glasfronten kombiniert mit runder Kücheninsel aus Massivholz
Foto: Pfister Möbelwerkstatt

Einzeilige und zweizeilige runde Küchen

Durch ein abgerundetes Design wird ein Klassiker der Küchenplanung, der Einzeiler, schnell zu einem extravaganten Designer-Stück, das nicht jeder hat. Zudem bringt eine runde Küchenzeile genau die gleichen Vorteile aber auch Nachteile wie die eckige Variante. Kochen steht bei einer einzeiligen Küche meist nicht im Vordergrund. Ein Kochabend mit Freunden kann also zur Herausforderung werden, denn die Laufwege überschneiden sich permanent und kleine Unfälle sind vorprogrammiert. Sie kommt dafür mit wenig Raum aus und lässt Platz für die wichtigen Dinge.

Runde Küchenzeile in puristischem Design Foto: Inspiration Küche

Runde Küchenzeile in puristischem Design
Foto: AMK

Eine Küchenzeile muss allerdings nicht immer an einer Wand angebracht werden. In einem Raum mit viel Platz kann sie auch für sich alleine stehen und somit das Zentrum bilden. Die restliche Planung könnte bei dieser Variante knifflig werden, muss man sich schon früh Gedanken über den Rest des Zimmers machen, um die gewünschte Wirkung dieses speziellen, runden Designs zu erzielen.

Alleinstehende Küche in extravagantem Design Foto: Runde Küchen

Ein absoluter Hingucker: Alleinstehende Küche in extravagantem Design
Foto: Pedini Küchen

Auch zweizeilige Küchen sind ein Top-Favorit der Küchenplanung. Das Design passt sich perfekt an den Raum an und lässt genug Spielraum für andere Angelegenheiten. Die Ausführung kann stark variieren. Je nach Aufteilung können zweizeilige Küchen an verschieden Wänden oder auch gegenüberstehend realisiert werden. Ebenso unterscheiden lassen sich die Zeilen in ihrer Länge. Aber egal, für welche Form man sich am Ende entscheidet: Nicht nur in eckig, auch in rundem Design kann ein Zweizeiler viel hermachen.

Zweizeilige Rundküche von Häcker Foto: Häcker

Zweizeilige Rundküche von Häcker
Foto: Häcker

Zweizeilige Küche in rundem Hochglanz-Design Foto: Kemner Home Company

Zweizeilige Küche in rundem Hochglanz-Design
Foto: Kemner Home Company

 

Grundriss-Check: Ab welcher Raumgröße lohnt sich die Planung einer Kücheninsel?

 

 

Titelbild: Howdens

Mit dem Experten-Finder einfach die besten Küchenanbieter finden

Beantworte ein paar einfache Fragen - basierend auf deinen Antworten empfiehlt dir der Experten-Finder die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Experten-Finder starten
NO COMMENTS

POST A COMMENT