Startseite » Ratgeber » Geräte » Neff Geschirrspüler E15 Fehlermeldung – was tun?

Neff Geschirrspüler E15 Fehlermeldung – was tun?

neff geschirrspüler

Die Firma Neff aus Baden-Württemberg stellt schon seit mehr als 140 Jahren erfolgreich Haushaltsgeräte her. Besonders hochwertig sind Kühlschränke, Kochfelder, Backöfen und Geschirrspüler. Sind die Haushaltsgeräte oft im Einsatz, kommen selbstverständlich auch Fehler vor. Was ist zu tun, wenn der Geschirrspüler von Neff die Fehlermeldung E15 anzeigt?

Der Fehler E15 bedeutet Wasser im unteren Bereich des Geschirrspülers

Die hochwertigen Neff-Geschirrspüler sind mit einem Wasserschutzsystem ausgestattet. Im unteren Bereich des Haushaltsgeräts befindet sich ein Schwimmer. Erscheint auf dem Display an der Front oder in der Türleiste die Fehlermeldung E15 bedeutet dies, das sich im unteren Bereich des Geschirrspülers Wasser befindet. Das einlaufende Wasser hat den Schwimmer angehoben und den Spülvorgang gestoppt. Der erste Schritt zum Beheben dieses Fehlers ist das Ablassen des Wassers im Gerät. Danach musst du den Geschirrspüler vom Strom trennen und aus der Nische ziehen. Unterbaugeräte müssen komplett herausgezogen werden. Der Geschirrspüler wird jetzt gekippt, damit das Wasser ablaufen kann.

Undichte Stellen sind meist an weißen Kalkflecken erkennbar

In der Regel wird die Fehlermeldung aber auch nach dem Entfernen des Wassers weiterhin angezeigt, weil der Geschirrspüler an einer Stelle undicht ist. Du musst dieses Leck, das verschiedene Ursachen haben kann, ausfindig machen. Zunächst solltest du nachschauen, ob du im inneren Bereich der Maschine Kalkspuren entdeckst. Undichte Stellen hinterlassen normalerweise immer kleine weiße Flecken. Sind keine Kalkflecken sichtbar, musst du die untere Türdichtung kontrollieren. Wenn diese Dichtung einen Riss hat oder nicht richtig sitzt, läuft Wasser aus. Der Fehlercode E15 wird bei Neff-Geschirrspülern auch angezeigt, wenn ein Schlauch einen Riss hat.

Größere Reparaturen sollten von einem Kundendienst übernommen werden

Läuft aus den seitlichen Wasserbehältern oder aus dem Wärmetauscher Wasser aus, kommt es ebenfalls zur Fehlermeldung E15. Auch die Niveauregulierung des Geschirrspülers kann defekt sein. Wenn du diese Teile austauschen möchtest, musst du handwerklich geschickt sein. Du kannst auch einen Kundendienst für den Geschirrspüler beauftragen. Vor einer Reparatur solltest du überprüfen, ob sich eine Reparatur rentiert. Dies gilt vor allem für ältere Neff-Geschirrspüler. Übrigens sind die Geschirrspüler der Marke Neff fast immer baugleich mit Geräten der Marke Siemens. Liegt bei einem Siemens-Geschirrspüler dieser Fehler vor, kannst du bei der Behebung genauso vorgehen.

nv-author-image

Olivia

Olivia ist Küchenfinder Redakteurin der ersten Stunde und hat ein Auge für die neuesten Einrichtungstrends, Geräte und Materialien. Auch Zuhause verbringt sie viel Zeit in der Küche. Kochen bedeutet für sie Entspannung, Genuss und Lebensfreude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.