Home / Ratgeber  / Geräte  / Thermomix Friend: Das musst du über das neue TM Zubehör wissen

Thermomix Friend: Das musst du über das neue TM Zubehör wissen

Der Thermomix bekommt ein neues Helferlein: Ab Frühjahr 2021 gibt es den neuen Thermomix Friend zu kaufen. Das neue Zubehör für den TM5 und TM6 soll dem Hightech Küchengerät unter die Arme greifen und dir helfen, beim Kochen Zeit zu sparen. Wir verraten dir, was der neue Thermomix Friend alles kann, wie viel er kosten wird und ob sich der Kauf überhaupt lohnt. 

Vorteile: Was kann der neue Thermomix Friend? 

Vor allem eines: Zeit sparen und dir dabei das Kochen erleichtern. Der neue Freund des Thermomix hilft dir vor allem bei der Zubereitung aufwändiger Menüs und mehrerer Gänge.  Der Thermomix Friend verfügt über Rührstufen Linkslauf 1+2 und erhitzt bis 120°C bzw. Varoma Temperatur. Während der TM5 oder TM6 also weiterhin effizient seine Arbeit tut, kannst du auf dem Thermomix Friend in der Zwischenzeit Soßen zubereiten, Beilagen kochen oder Teig rühren. Mit dem Thermomix Friend kannst du zeitgleich kochen, garen, rühren etc. – damit am Ende alles zeitgleich auf den Tisch kommt. 

Thermomix Friend mit TM5 und TM6 verbinden 

Du kannst den Thermomix Friend ganz einfach via Bluetooth mit dem TM6 verbinden. Dann wird dir direkt auf dem Bildschirm des TM6 mitgeteilt, wenn du den Mixtopf voller Zutaten von einem Gerät zum anderen wechseln sollst. Auch mit dem TM5 lässt sich der Thermomix Friend ganz einfach nutzen. Der einzige Unterschied: er muss händisch eingestellt werden.

Zubehör: Das ist beim Thermomix Friend dabei 

Der neue TM Friend besteht aus einem robusten Grundgerät mit integriertem Heizsystem und Temperaturfühler. Dazu gibt es einen zusätzlichen Mixtopf mit Messbecher, Gareinsatz und stabilem Deckel. 

Cookido: Guided Cooking mit dem Thermomix Friend

Der neue Thermomix Friend wird auch in die Cookido Rezepte integriert. Es wird deshalb spezielle Rezepte für die gleichzeitige Verwendung des Thermomix und Thermomix Friend geben. Zudem wurden die einzelnen Cookido Rezepte überarbeitet, damit du den Thermomix Friend auch nutzen kannst. Alle Thermomix Friend Rezepte findest du in der Cookido App, indem du den Filter „Thermomix Friend“ unter „Zusätzliche Geräte” verwendest. 

Preis: Das kostet der neue Thermomix Friend

Noch gibt es den Thermomix Friend noch nicht zu kaufen, allerdings werden die Kosten für den TM Friend bei ca. 499 Euro liegen. Ohne Mixtopf wird der Thermomix Friend wahrscheinlich 399 Euro kosten. 

Thermomix Friend vorbestellen und kaufen 

Den Thermomix Friend gibt es ab Frühjahr 2021 zu kaufen. Ein genauso Datum ist noch nicht bekannt. Aktuell kann man den Friend auch noch nicht vorbestellen, allerdings wird es von Vorwerk diesbezüglich sicherlich Infos geben. Noch sind es immerhin noch einige Monate bis zum nächsten Frühjahr. 

Fazit: Lohnt sich der Kauf des Thermomix Friend? 

Besitzt du schon einen Thermomix, weißt du womöglich selbst, ob sich der Kauf des neuen Thermomix Zubehör lohnt oder nicht. Denn ob es die Investition wert ist, hängt vor allem von deinen Kochgewohnheiten ab. Benutzt du zum Kochen hauptsächlich nur noch Thermomix und bereitest gerne aufwändige Menüs mit dem Cookido zu, dann wird sich der Kauf bewähren. Dann wird dir der Thermomix Friend auch viel Zeit sparen und lästiges Umfüllen ersparen. Wenn du den Thermomix allerdings nur als Küchenhilfe zum zerkleinern, rühren etc. benutzt und ansonsten mehr oder weniger auf dem Kochfeld kochst, wird sich der Kauf wohl eher weniger lohnen. Besitzt du noch keinen Thermomix, raten wir dir zunächst den TM6 ohne Friend zu benutzen. Du wirst bereits nach einiger Zeit merken, ob dir der Freund des TM fehlt oder nicht. 

Thermomix Alternativen 

Dir ist der Thermomix und sein Freund zu teuer? Dann schau dir mal die Thermomix Alternativen 2002 an. 

Tags:

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen