Home / Bora Basic (BFIU) oder Miele TwoInOne (KMDA 7774 FR): Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Bora Basic (BFIU) oder Miele TwoInOne (KMDA 7774 FR): Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Fragen & AntwortenKategorie: BoraBora Basic (BFIU) oder Miele TwoInOne (KMDA 7774 FR): Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
eva.h fragte vor 4 Monaten

Wir haben unsere Küche im Februar bestellt und können nun noch Änderungen vornehmen. Die Themen Kochfeld und Dunstabzug beschäftigen uns noch sehr. Zum Miele TowInOne haben wir noch nicht viel Erfahrungsberichte im Internet gefunden. Es ist der Miele TwoInOne in der neuen Küche eingeplant, sind uns aber nicht sicher, ob wir stattdessen lieber den Bora Basic mit Flächeninduktion als Alternative nehmen sollen. Optik und Bedienung ist beim Miele sehr schön. Die nutzbare Fläche scheint allerdings etwas kleiner zu sein. Welcher Dunstabzug nach unten besser absaugt, konnten wir im Vergleich nicht testen.
Für den Miele TwoInOne spricht die Optik, bessere Bedienbarkeit und auch die geführte Abluft. Beim Bora Kochfeld finde ich die nutzbare Fläche praktisch. Das Bora Kochfeld scheint leicht man leicht reinigen zu können. Bora hat schon viel Erfahrung auf dem Gebiet, Technik sollte insofern erprobt sein.
Beim Preis müssen wir noch ca. 300 EUR für den Bora Basic extra zahlen. Die Folgekosten kenne ich noch nicht.
Die Entscheidung ist nicht leicht. Wer von euch hat Erfahrungen mit dem Miele gesammelt? Gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen dem Bora Basic und dem Miele TwoInOne? Danke für eure Einschätzung und Hilfe.

2 Antworten
LuWu antwortete vor 3 Monaten

Hallo Eva, 

beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile: 

Bei BORA ist die Absaugleistung besser. Zudem besitzt das BORA Modell große Kochfeldzonen. Bei Miele wird es da mit zwei größeren Kochtöpfen schon eng. Die Reinigung ist bei beiden Systemen einfach und handlich. Die Bedienung ist Geschmacksache. Wo allerdings BORA durchaus besticht, ist beim Filter. Der spezielle Filter filtert Gerüche sehr gut.. Die Filterleistung liegt bei neuen Filtern bei ca. 90%. Dafür sind die Filter auch etwas teurer als jene bei Miele. 

Ich hoffe, das hilft euch ein wenig bei der Entscheidung. 

Gina antwortete vor 3 Monaten

Ich habe es in der Mitte der Kochplatte, einfach genial, habe es nie bereut.Überhaupt kein Fett auf den Schränken.Hatte mich dafür entschieden, weil ich in einem Passivhaus wohne, wo fast garnicht gelüftet werden soll.Andere Leute hier im Haus haben mit herkömmlichen Dunstabzügen massiv Geruchsprobleme.Kann es sehr empfehlen.

Deine Antwort

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden