Home / Ratgeber  / Geräte  / Küchenzeilen mit Elektrogeräten

Küchenzeilen mit Elektrogeräten

Beim Kauf deiner Küche hast du verschiedene Möglichkeiten: Du kannst deine Elektrogeräte einzeln kaufen und sie auf diese Weise selbst zusammen stellen. Du kannst dich aber auch für eine Küchenzeile mit Elektrogeräten entscheiden. In diesem Fall erhältst du alles zu einem Komplettpreis, also den Kühlschrank, den Kochfeld, die Dunstabzugshaube und die sonstigen Geräte, die du normalerweise in deiner Küche verwenden würdest. Wir möchten hier einen Einblick verschaffen, welche Vor- und Nachteile der Kauf einer Küchenzeile mit Elektrogeräten mit sich bringt und dir so hoffentlich bei der Planung ein wenig unter die Arme greifen.

Was zeichnet die Küchenzeile mit Elektrogeräten aus und welche Kosten kommen auf dich zu?

Kurz gesagt erhältst du eine hier eine “all in one”-Lösung. Du erwirbst alle Geräte auf einmal zu einem festen Preis, der es dir ermöglicht, genau zu kalkulieren. Die Geräte fügen sich alle in die Küchenzeile ein, du musst dich nicht darum kümmern, ob die Abmessungen oder Anschlüsse passen. Außerdem sparst du dir die Zeit und die Mühe, die einzelnen Geräte zusammen zu suchen.

weiße kuechenzeile

Weiße Küchenzeile mit grauer Arbeitsplatte

Der Preis einer Küchenzeile mit Elektrogeräten beläuft sich auf etwa 700 Euro bis 7000 Euro. Er bemisst sich in erster Linie nach dem Wert der eingebauten Geräte, der verwendeten Materialien und der Funktionen, die die Küche erfüllen soll.

Welche Varianten kannst du wählen?

Küchenzeilen mit E-Geräten kommen in verschiedenen Typen, Designs, Formen und Größen.

Der Küchenblock

Der Küchenblock ist die wohl klassischste Form, die auch aus Singleküchen, Büroküchen, usw. bekannt ist. Er kommt mit geraden Linien und einem schlichten Design, das wenig Platz benötigt. Diese Variante eignet sich daher besonders für kleine Räume oder Haushalte mit ein oder zwei Personen. Ein Nachteil ist, dass sich hier regelmäßig wenig Arbeitsfläche eröffnet, was gerade begeisterten Küchenchefs ihren Alltag erschweren kann.

Die zweiteilige Küche

Wenn du einen breiten Raum zur Verfügung hast, bietet eine zweiteilige Küche für dich viele Vorteile. Du kannst dich leicht in ihr bewegen, hast recht viel Stauraum und auch Türen oder Heizungen an einer Wand stehen dieser Wahl nicht im Weg.

Zweiteilige Küche mit dunkelgrauen Fronten

Zweiteilige Küche mit dunkelgrauen Fronten

Die Winkelküche

Diese Form erstreckt sich über eine oder mehrere Ecken, meist in einer L-Form. Somit sparst du dir lange Wege. Wenn du etwas mehr Arbeitsfläche bevorzugst, bietet sich eine U-Form oder eine G-Form an, die besonders gut quadratische Räume ausfüllen.

Cemento Küche von nobilia mit schiefergrauer Arbeitsplatte; Foto: nobilia

Cemento Küche von nobilia in U-Form mit schiefergrauer Arbeitsplatte; Foto: nobilia

Die Kochinsel

Die Kochinsel befindet sich in einem Küchenblock in der Mitte des Raumes und kann so von jeder Seite aus erreicht werden. Auf diese Weise kann hervorragend mit mehreren Personen gekocht werden; sie kommt außerdem mit viel Arbeitsfläche und Stauraum. Gerne wird diese Form als Raumteiler genutzt. Sie eignet sich jedoch nur für große Räume, da sie selbst schon viel Platz wegnimmt und auch nur dort Sinn macht, wo noch genügend freier Raum zur Bewegung bleibt.

Welche Geräte sind integriert?

Mit welchen Elektrogeräten die Küchenzeile kommt, hängt von dem gewählten Modell ab. Im Folgenden listen wir die regelmäßig enthaltenen Geräte auf:

Kühlschrank

Kühl-Gefrier-Kombi von LIebherr; Foto: Liebherr

Dieser ist (praktisch) immer enthalten. Zum Teil hat er ein einfaches Eisfach, zum Teil handelt es sich um eine ganze Kühl-Gefrierkombination.

Mehr über Kühlschränke erfahren

Herd

Der Herd ist aus keiner Küchenzeile weg zu denken. In den letzten Jahren haben Industriekochfelder zunehmend den Platz von Keramik- oder Cerankochfeldern eingenommen. Die Bedienung erfolgt oftmals über Touch-Sensortasten.

Mehr über Kochfeld & Herd erfahren

Backofen

Siemens Backofen mit selbstreinigender Pyrolyse Funktion; Foto: Siemens

Siemens Backofen mit selbstreinigender Pyrolyse Funktion; Foto: Siemens

Dieser ist zumeist in größeren Küchen zu finden, in kleineren eher selten, da auf diese Weise Platz gespart werden kann. Er kommt mit verschiedenen Funktionen wie Umluft/Heißluft, Grill, aber gerne auch Dampfgaren oder Selbstreinigung.

Mehr über Backofen & Dampfgarer erfahren

Dunstabzugshaube

Sie entsorgt die beim Kochen entstehenden Gerüche, sodass diese sich nicht im ganzen Raum ausbreiten. Meist werden Wandhauben über dem Herd verbaut, in größeren Küchen werden aber auch Unterbauhauben genutzt.

Mehr über Dunstabzüge erfahren

Spülmaschine

Hier kannst du auf einen geringen Strom- und Wasserverbrauch achten, der je nach Hersteller abweicht. Mit Hilfe eines Eco-Programms kann noch zusätzlich Energie gespart werden.

Mehr über die Spülmaschine erfahren

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen