Startseite » Neuheiten » Welches Fleisch eignet sich am besten für Spieße?

Welches Fleisch eignet sich am besten für Spieße?

Fleischspieße

Spieße vom Grill oder aus der Pfanne zählen in den vielen verschiedenen Kulturen Europas zu den besonders beliebten Gerichten. Ob als Schaschlik-Spieß mit einer scharfen Paprikasoße oder auch als Gyros-Spieß mit Zaziki! Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und haben mit oder ohne Gemüse kombiniert, einen sehr guten Geschmack. Welches Fleisch eignet sich am besten für die Spieße?S

Für die Spieße ist Fleisch aus dem Nacken von Schwein oder Rind ideal

Der Schaschlik ist ein sehr beliebter Spieß aus Russland. Traditionell werden die Spieße mit Schweinefleisch gespickt. In vielen Haushalten werden die Schweinefleischwürfel mit Paprika, Zwiebeln und Rauchfleisch ergänzt. Damit die Schaschlik-Spieße besonders zart werden, ist die Auswahl des Schweinefleischs sehr wichtig. Besonders zart werden sie, wenn das Fleisch aus dem Nacken des Schweins verwendet wird.

Schaschlik

Die Qualität des Fleisches spielt bei Spießen eine wichtige Rolle, damit diese schön zart werden. Quelle: Cv

Auf dem Grill oder in der Pfanne müssen die Spieße schnell und heiß von allen Seiten angebraten werden. Wenn du deinen Spieß mit Rindfleisch genießen möchtest, ist ebenfalls das Fleisch aus dem Nacken ideal.

Besonders gutes und hochwertiges Fleisch erhältst du beim Metzger deines Vertrauens. Erkläre ihm dein Vorhaben und lass dir das Fleisch in Würfeln von etwa 3 x 3 cm zuschneiden.

Es ist übrigens auch möglich, den Spieß mit Schwein, Rind und Gemüse zu kombinieren.

Wer kein Schweinefleisch mag, kann Geflügel oder Lamm verwenden

Nicht jeder ist ein großer Fan von Schweine- oder Rindfleisch. Du kannst die Spieße daher auch einfach aus Geflügelfleisch herstellen. Die größten Stücke Fleisch hat die Brust von Geflügel. Wie beim Schwein oder Rind sind beim Geflügel Würfel in der Größe von 3 x 3 cm ideal. Hähnchen oder auch Pute sind sehr gut geeignet.

Vorteilhaft ist, dass das Fleisch nach dem Braten oder Grillen sehr zart und weich ist. Besonders wichtig ist beim Geflügel aber, dass es komplett durchgegart ist. Es besteht sonst die Gefahr einer Salmonellenvergiftung.

Geflügelspieße

Bei Geflügelfleisch wegen Salmonellengefahr immer aufpassen, dass es richtig durch ist. Quelle: Cv

Wenn du deinen Gästen zum Grillabend etwas Besonderes anbieten möchtest, kannst du die Spieße auch aus Lammfleisch herstellen. Das Fleisch solltest du vor dem Grillen fein marinieren und dann sehr heiß anbraten.

Zum Grillen von Spießen aller Art ist ein sogenannter Mangal-Grill optimal geeignet. Die Spieße werden beim Grillen gleichmäßig gedreht und werden schön saftig.

Hier haben wir Rezepte und Ideen für dich, wenn du gerne selbst Grillspieße herstellen möchtest.

nv-author-image

Redaktion

Wir versorgen euch regelmäßig mit neuen Küchen-Ideen, Beispielen, Infos und Trends zum Thema Küchenplanung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert