Home / Kochen  / Wie funktioniert das Pizza Programm beim Miele Backofen?

Wie funktioniert das Pizza Programm beim Miele Backofen?

pizza programm miele

Moderne Backöfen der Marke Miele sind mit allerlei Funktionen und schon vor eingestellten Programmen ausgestattet. Der Vorteil von diesen Programmen ist, dass du zum Kochen, Braten oder Backen weder auf die Temperatur noch auf die Zeit achten musst. Wenn du deine Pizza wie bei deinem Lieblingsitaliener backen möchtest, gibt es auch dafür ein spezielles Automatikprogramm. Hier erfährst du ganz genau, wie das Pizza Programm funktioniert.

Das Programm zum Backen von Pizza ist im Display einstellbar

Die modernen Backöfen des Herstellers Miele verfügen über zahlreiche Automatikprogramme zum Kochen, Braten und Backen. Wenn du dir eine Pizza backen möchtest, musst du dazu nur den Menüpunkt “Auto” wählen. Danach erscheint auf dem Display eine große Auswahl an verschiedenen Speisekategorien. Sobald du den Menüpunkt Pizza gefunden hast, wird dieser hell unterlegt und du drückst nur die OK-Taste im Bedienungsbereich. Abhängig vom gewählten Automatikprogramm erhältst du vor dem Beginn zahlreiche Hinweise auf dem Display. Diese Hinweise beziehen sich auf die Brat- oder Backform, die Ebene zum Einschieben und bei der Pizza auch auf die Garzeit. Zusätzlich ist es so, dass das Programm zum Backen erst startet, wenn der Backofen die benötigte Temperatur anzeigt. Dies ist auf dem Display des Backofens ersichtlich.

Die Einstellung von eigenen Programmen kann jederzeit angeglichen werden

Auch bei einem Automatikprogramm musst du selbstverständlich in regelmäßigen Abständen in den Ofen schauen. Durch Abweichungen bei den Rezepturen oder auch bei den Zutaten ist es möglich, dass die Pizza früher fertig ist oder eine etwas längere Backzeit benötigt. Wenn du den Backofen zuvor für einen anderen Gar- oder Backvorgang genutzt hast, ist etwas Vorsicht geboten. Vor dem Start eines Automatikprogramms muss der Backofen zuerst wieder auf Zimmertemperatur abgekühlt sein. Dies gilt auch für die Programme, die du selbst entwickelt und eingegeben hast. Jeder Garschritt sowie die individuellen Einstellungen der Betriebsart, der Temperatur und der Garzeit können jederzeit angepasst und geändert werden.

Für die Automatikprogramme liefert Miele das passende Rezeptbuch mit

Die Automatikprogramme wie das Pizzaprogramm von Miele beziehen sich immer auf die Rezeptvorschläge, die dir im Rezeptbuch des Herstellers angeboten werden. Für deine eigenen Rezepturen und Kreationen kannst du bei den modernen Backöfen die Grundeinstellungen der Automatikprogramme nutzen und durch eigene Einstellungen ergänzen. Die eigenen Programme können im Backofen von Miele auch unter einem eigenen Namen abgespeichert werden. Dies macht zum Beispiel Sinn, wenn du ein großes Blech Pizza für die ganze Familie backen möchtest. Auch das Löschen der eigenen Programme ist jederzeit möglich.

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen