Home / Idee  / Küchen unter 2.000 Euro: Tipps zum Kauf einer günstigen Küche

Küchen unter 2.000 Euro: Tipps zum Kauf einer günstigen Küche

Gute Qualität hat ihren Preis – ohne Frage. Das bedeutet aber nicht, dass es unmöglich ist Küchen unter 2-3000 Euro zu kaufen. Gerade bei Studentenküchen, Erstwohnungen oder Mietwohnungen hat der Kauf einer günstigen Küche seine Berechtigung. Oft fehlt das nötige Budget oder es macht keinen Sinn, eine Küche langfristig zu planen und als einmalige Investition zu sehen. Deshalb verraten wir dir unsere Tipps, wie du zu einer preisgünstigen Küche kommen und beim Küchenkauf Geld sparen kannst.

Schau dich bei Möbelhäusern und Baumärkten um

Landhausküche mit cremefarbenen Fronten; Foto: Nobilia

Landhausküche mit cremefarbenen Fronten; Foto: Nobilia

Eine Küchenplanung nach Maß im Küchenstudio ist viel Arbeit und hat demnach auch seinen Preis. Deshalb raten wir dir, dich neben einem Küchenstudio auch bei Möbelhäusern umzuschauen. Diese haben oftmals fertige Küchenzeilen im Angebot. Lass dich aber nicht vom Preis täuschen. Der günstige Preis bezieht sich meist rein auf die einfache Küchenzeilen mit zwei Hängeschränken, günstigen Einbaugeräten und einer Spüle in mäßiger Qualität – und zwar so wie sie vor dir stehen. Änderungen, auch wenn sie noch so klein sind, schlagen sich wieder auf den Preis und machen die Küche wieder teurer. Ein weiterer Tipp sind Baumärkte. Viele Baumärkte verkaufen Küchen direkt im Markt und bieten dort einen Planungsservice an.

Nicht von Handelsmarken abschrecken lassen

Weiße Hochglanzküche mit grünen Akzenten; Foto: Nobilia

Weiße Hochglanzküche mit grünen Akzenten; Foto: Nobilia

Die meisten “Billig-Küchen” stammen von vermeintlich unbekannten, günstigen Marken. Dabei stimmt das so gar nicht. Der deutsche Küchenmarkt besteht gar nicht aus so vielen verschiedenen Küchenmarken, wie es dieser zum Teil suggeriert. Viele “Billigmarken” sind reine Handelsmarken, die eigentlich von bekannten Herstellern produziert werden – meist sogar im gleichen Werk und in derselben Qualität. Dasselbe gilt für Elektrogeräte. Also muss NoName nicht immer die schlechtere Wahl sein.

Handelsmarken für Küchen im Vergleich

DIY-Aufbau statt Montage

Kleine Küchenzeile in der Dachschräge; Foto: IKEA

Kleine Küchenzeile in der Dachschräge; Foto: IKEA

Der Aufbau einer Küche macht keinen geringen Teil einer Küche aus. Möchtest du beim Kauf einer Küche sparen, kannst du das also auch bei der Montage. Wenn du handwerklich geschickt bist, kannst du deine Küche auch selbst aufbauen. Bei IKEA kostet beispielsweise der Aufbau einer Küche im Durchschnitt 200 Euro pro Küchenschrankmeter.

Nach Ausstellungsküchen/Musterküchen suchen

Küchenzeile mit weißen Lackfronten der Serie Gala Kristallweiß, hochglänzend - Preisgruppe 6. Foto: Schüller Küchen

Küchenzeile mit weißen Lackfronten der Serie Gala Kristallweiß, hochglänzend – Preisgruppe 6. Foto: Schüller Küchen

Mit dem Kauf einer Ausstellungsküche kannst du ein wahres Schnäppchen ergattern. Ausstellungsküchen – auch Musterküchen genannt – sind Küchen, die als Ausstellungsstück in einem Küchenstudio oder einer Tischlerei gedient haben und danach günstig verkauft werden. Viele Küchenexperten bieten alte Ausstellungsküchen nach 1-2 Jahren zu einem günstigen Abverkaufspreis an. Dabei handelt es sich zwar nicht um die neuesten Modelle, dafür aber um namhafte Markenküchen. Damit aus dem Schnäppchen „Musterküche“ keine Kostenfalle wird, gilt es jedoch ein paar wenige Dinge zu beachten. Alle Tipps zum Kauf einer Ausstellungsküche findest du hier: Tipps zum Kauf einer Ausstellungsküche

Gebrauchte Küchen kaufen

Kochinsel mit Küchenbuffet in Anthrazit; Foto: Siematic

Kochinsel mit Küchenbuffet in Anthrazit; Foto: Siematic

Eine weitere Möglichkeit eine Küche unter 2.000 Euro zu kaufen ist der Gebrauchtmarkt. Viele Markenküchen findest du oftmals gebraucht zu einem günstigen Preis zwischen 1.000 und 3.000 Euro. Hier gibt es oftmals auch echte Markenküchen. Im Unterschied zu Ausstellungsküchen werden diese Küchen aber meist von Privatpersonen aufgrund eines Umzuges oder einer Renovierung verkauft. Bei Flohmarkt Apps und Online Marktplätzen findest du mitunter günstige Vintage Küchen von hochwertigen Premiummarken wie Siematic, Bulthaup oder Poggenpohl. Achte beim Kauf einer gebrauchten Küche aber darauf, dass sie eine gewisse Größe aufweisen. So hat du genügend Schränke, Fronten und Material zur Verfügung um die gebrauchte Küche in dein zu Hause zu integrieren.

Zeitwert bei Küchenübernahme – wie viel kostet eine gebrauchte Küche?

IKEA Küchen

Kleine Küche in L-Form mit mintfarbenen Fronten; Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Kleine Küche in L-Form mit mintfarbenen Fronten; Foto: Inter IKEA Systems B.V.

Es ist kein Geheimnis, dass du bei IKEA günstige Küchen um unter 2.000 Euro kaufen kannst. Allerdings stimmt das nicht ohne Einschränkungen. Einerseits ist der Preis einer IKEA Küche von den von dir in Anspruch genommenen Leistungen abhängig. Für Aufmaß, Planung, Lieferung und Montage zahlst du extra. Das schlägt sich auch auf den Preis aus. IKEA Küchen sind also nur dann günstig, wenn du auch viel selber machst und planst. Andererseits haben die Fronten der METOD Küchen verschiedenste Preise. Je nachdem welche Front du wählst, zahlst du mehr oder weniger für deine Küche. Hochglanzfronten und Lackfronten sind beim Kauf einer günstigen Küche eher nicht drin.

IKEA Küchen: Was du über den Kauf und die Planung wissen musst

Elektrogeräte

Schwarzes Kochfeld; Foto: Siemens

Schwarzes Kochfeld mit Touch Bedienung; Foto: Siemens

Nicht nur die Montage, sondern auch die Elektrogeräte machen einen großen Teil eines Küchenpreises aus. Deshalb kann es sich durchaus lohnen, die angebotenen Geräte genauer unter die Lupe zu nehmen und sich individuell auf die Suche nach Angeboten zu machen. Aber auch wenn es viele Geräte einzeln online günstiger zu kaufen gibt, können sie die Set-Preise eines Küchenstudios meist doch nicht unterbieten. Zudem solltest du den Kauf der Elektrogeräte immer auch mit deinem Küchenstudio absprechen, damit diese dich auch beim Einbau externer Geräte unterstützen.

Zeitwert von Küchengeräten: Wie viel Wertverlust haben Backofen, Kochfeld, Kühlschrank und Co?

 

Hast du konkrete Fragen zum Kauf einer Küche oder möchtest Erfahrungen mit anderen teilen? Dann stell deine Fragen in unserem Küchenfinder Forum und tausche dich mit anderen Küchenkäufern aus: Zum Küchenfinder Forum

 

 

 

Titelbild: IKEA

 

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
NO COMMENTS

POST A COMMENT