Home / Kochen  / Niedrigtemperatur-Garen: Schweinefilet rosa gebraten mit Rezept

Niedrigtemperatur-Garen: Schweinefilet rosa gebraten mit Rezept

Niedrigtemperatur-Garen: Schweinefilet rosa gebraten mit Rezept

“Hoffentlich ist das Fleisch gut geworden!” Kommt dir dieser Gedanke bekannt vor? Wäre es nicht schön, wenn das Filet einfach perfekt vor sich hin gart, und du dich in Ruhe um die Beilagen und die Tischdeko kümmern kannst? Das Garen mit Niedrigtemperatur hat viele, aber besonders zwei entscheidende Vorteile:

1.) Du sparst Nerven, Energie und Zeit.
2.) Es ist die schonendste Variante, um das Beste aus dem Steak zu holen!

Garen bei Niedrigtemperatur – was bedeutet das genau?

Niedrigtemperatur-Garen funktioniert mit Heißluft oder mit Ober- und Unterhitze. Gasöfen können leider nicht genutzt werden. Als Niedrigtemperatur werden Temperaturen zwischen 60-90°C angesehen. So bleibt das Fleisch zart, saftig und herrlich rosa!

Schritt für Schritt: Der Testlauf

Wenn du unsicher bist, dann probiere es ganz einfach mal mit einem Medaillon Schweinefilet aus. Teste das ganz für dich allein, ohne den Druck einer Verabredung zum Dinner. So kannst du dich mit den Arbeitsschritten vertraut machen und bist entspannter, wenn der Ernstfall “Gäste” eintritt.
1.) Nimm das Filet etwa eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank.
2.) 20 Minuten vor der Zubereitung kannst du den Backofen vorheizen: 80°C bei Heißluft, 90°C bei Ober-Unterhitze. Bereits jetzt stellst du eine möglichst flache feuerfeste Form in den Backofen – sie soll ebenfalls vorheizen.
3.) Während der Ofen vorheizt, kannst du das Filet etwas trockentupfen und mit Gewürzen und Kräutern ganz nach Belieben würzen.
4.) Nimm eine gute Bratpfanne und lasse Öl sehr heiß werden (höchste Stufe!). Es gibt spezielle Öle für starke Brathitze – wenn du oft Fleisch zubereitest, ist das eine gute Investition.
5.) In dem heißen Öl brätst du das Filet rundherum sehr kurz an. Gerade so, dass die Außenseite überall schön goldbraun ist.
6.) Gib das Filet in die Form im Backofen und lasse es etwa 40 Minuten garen. Du kannst zwischendurch mit einem Fleischthermometer prüfen, ob die Temperatur im Fleisch bei etwa 65°C liegt. Ein paar Grad mehr oder weniger sind in Ordnung.
7.) Die letzten 10 Minuten schaltest du die Temperatur auf 180°C und bevorzugt auf Heißluft. So bekommt das Fleisch eine perfekte, knusprige Kruste und bleibt innen zart.

Schweinefilet mit Niedrigtemperatur Verfahren gegart

Schweinefilet mit Niedrigtemperatur Verfahren gegart

Was beim Garen mit Niedrigtemperatur unbedingt zu beachten ist:

  • Keine Flüssigkeiten über das Fleisch gießen oder einen Bratensud aus der Pfanne zugeben.
  • Fettränder oder Sehnen vor dem Zubereiten gründlich entfernen.
  • Wird der Backofen doch zu heiß – einfach kurz die Backofenklappe öffnen!
  • Das Fleisch ist gar, wenn klarer Fleischsaft beim Anschnitt austritt.

Rosa Schweinefilet für 4 Personen

Zutaten

  • Salz, Pfeffer, Butter, Öl, Gemüsebrühe aus dem Vorrat
  • 500g Schweinefilet
  • 2 Zwiebeln
  • frischer Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300g Buschbohnen
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Esslöffel Honig

Schweinefilet: Herrlich rosa und zart dank Niedrigtemperatur Garen

Zubereitung

1.) Backofen mit feuerfester Form auf 80°C vorheizen.
2.) Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
3.) Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, scharf anbraten, in die Form (Einschub Mitte) geben und die Küchenuhr auf 40 Minuten stellen. Pfanne für Schritt 6 beiseitestellen.
4.) Süßkartoffel-Backblech unter das Fleisch schieben.
5.) Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Enden der Bohnen abschneiden, Bohnen halbieren. 400ml Gemüsebrühe heiß werden lassen.
6.) In der Pfanne Zwiebel und Knoblauch andünsten, Thymian zugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen.
7.) Bohnen in die Pfanne geben, bei niedriger Temperatur 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
8.) Honig und Butter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
9.) Teller vorwärmen, Bohnenmix eventuell warmhalten, wenn du zu schnell fertig bist.
10.) Fleisch auf den Süßkartoffelscheiben anrichten, Soße mit Bohnen dazugeben und genießen!

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen