Startseite » Kochen » Wann ist eine Hähnchenbrust gar?

Wann ist eine Hähnchenbrust gar?

  • Kochen
Wann ist eine Haehnchenbrust gar?

Hähnchenbrust zählt bei vielen zu den bevorzugten und beliebten Fleischsorten. Die Zubereitung gestaltet sich allerdings oftmals doch etwas schwierig. Zu kurz gegart ist das Fleisch nicht durch und kann sogar Salmonellen verursachen. Zu lange gebraten oder gegart ist das Fleisch spröde, fasrig oder spröde. Wann ist aber eine Hähnchenbrust tatsächlich gar und hat einen guten Geschmack?

Die Hähnchenbrust ist schon nach einer sehr kurzen Zeit fertig gebraten

Zu den beliebten Garmethoden für die Hähnchenbrust zählen das Braten und Grillen. Die Garzeit dauert durch die heißen Temperaturen oft nur wenige Minuten. Das Fleisch hat durch die verschiedenen Röstaromen einen feinen und leicht rauchigen Geschmack. Ein besonders feiner Geschmack in der Pfanne wird erreicht, wenn du zum Braten Butterschmalz statt Öl verwendest. Das Fett erreicht eine Temperatur von etwa 160 bis 200 °C. Durch die hohe Hitze dauert eine leicht geplättete Hähnchenbrust in einer unbeschichteten Pfanne oder auf dem Grill auf jeder Seite nur etwa 4 bis 5 Minuten. Ob das Fleisch innen gar ist, kannst du durch einfaches Anschneiden des Filets feststellen. Ist das Fleisch in der Mitte weiß, ist es auf jeden Fall durch.

Die Hähnchenbrust kann auch in Brühe oder Wasser gar ziehen

Du kannst die Hähnchenbrust selbstverständlich auch in einem Kochtopf zubereiten. Damit das Fleisch einen guten Geschmack erhält, wird das Kochwasser leicht gesalzen. Wein, Knoblauch, frische Kräuter oder auch Brühe heben den Geschmack. Das Wasser zum Garen der Hühnerbrust sollte nicht kochen. Die Hähnchenbrust kannst du auch ganz einfach in einem Eintopf gar ziehen lassen. Das Fleisch ist nach etwa 8 bis 12 Minuten gar. Die Garzeit hängt davon ab, wie dick die Hähnchenbrust ist. Wie zuvor kannst du den Garpunkt auch bei der gekochten Hähnchenbrust durch das Anschneiden in der Mitte überprüfen. Auch beim Kochen ist weißes Fleisch ein klares Zeichen, dass die Hähnchenbrust gar ist.

nv-author-image

Olivia

Olivia ist Küchenfinder Redakteurin der ersten Stunde und hat ein Auge für die neuesten Einrichtungstrends, Geräte und Materialien. Auch Zuhause verbringt sie viel Zeit in der Küche. Kochen bedeutet für sie Entspannung, Genuss und Lebensfreude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.