Home / Rezepte  / Toast Hawaii im Backrohr – Rezept, Zutaten und Zubereitung

Toast Hawaii im Backrohr – Rezept, Zutaten und Zubereitung

Toast Hawaii

Schnell und einfach zum Urlaubsfeeling? Kein Problem – die Grundvariante des Toast-Hawaii sollte jedem bzw. jeder gelingen, der mit und ohne Hocker an die Armaturen des Ofens gelangt. Hawaii-Toast erfreut schon seit 1955 unsere Gemüter, als der Fernsehkoch Clemens Wilmenrod ihn erstmals in seiner Fernsehshow präsentierte.

Zutaten und Zubereitung des Originals

Das Grundrezept des Beach-Snacks für den gemütlichen Fernsehabend  ist genauso schnell erklärt, wie zubereitet. Alles, was du pro Strand-Schnitte brauchst, ist:

  • 1 Scheibe Toastbrot (am besten die großen Sandwich-Toasts)
  • ein bisschen Butter bzw. Margarine
  • 1 Scheibe Scheiblettenkäse
  • 1 Scheibe Ananas (aus der Dose, evtl. leicht gezuckert)
  • 1 Cocktailkirsche

Für vier Personen wird das Ensemble dementsprechend vervierfacht bzw. verachtfacht oder wie viel Hunger ihr eben habt. Wichtig ist es, den Toast vor dem Belegen leicht anzurösten, damit sich die Butter gleichmäßig verteilen kann und er eine etwas stabilere Unterlage bildet. Schinken drauf, Ananas on Top und das Ganze liebevoll mit der Käsescheibe bedecken. Der Toast Hawaii kommt für etwa 10 Minuten in den auf 200 °C Umluft vorgeheizten Backofen, bis der Käse schön goldbraun wird. Zur Verzierung wird anschließend die Cocktailkirsche mittig platziert, alternativ geht auch ein Klecks (Preiselbeer-) Marmelade.

Ein kleiner Tipp, den Fußballfans verwünschen: Das Runde muss in das Eckige. Um den runden Kochschinken ohne viel Fieselei gleichmäßig auf dem Hawaii-Toast zu verteilen, viertelst du den Schinken einfach. In der Mitte entstehen 90°-Winkel, die auf dem Toast an den Außenkanten ausgerichtet werden können.

Hawaii-Toast-Auflauf

Eine nette Abwandlung des Originals ist der Hawaii-Toast-Auflauf. Die Vorbereitungszeit beträgt in etwa 10 Minuten und noch einmal genauso lange im Backofen. Für 4 Personen mit großem Appetit brauchst du:

  • 12 Scheiben Toast
  • 2 Dosen Ananas
  • 300 Gramm Streukäse
  • 800 Gramm Kochschinken
  • 2 Becher Crème Fraiche
  • Currypulver, Salz, Pfeffer und weitere Gewürze deiner Wahl

Auch hier röstest du die Brote leicht an und nützt die Zeit, um Crème Fraiche mit der Hälfte des Käses, Salz, Pfeffer und deinen priorisierten Gewürzen oder Kräutern zu vermengen. Drapiere die angerösteten Toasts so in deinen Auflaufformen, dass die Böden möglichst lückenlos belegt sind. Damit es nicht zu fettig wird, lassen wir die Butter weg.

Also entweder den Schinken wie oben vierteln und pro Toast ausrichten oder würfeln und gekonnt auf den Brotscheiben verteilen. Es folgt die Ananas und erst jetzt bestreichst du deine Kreation mit der Crème Fraiche-Mixtur. (Wenn du den Schinken würfelst, kann sie bis ins Brot durchdringen). Abschließend wird der übrig gebliebene Streukäse gleichmäßig in der Auflaufform verteilt. Wie beim Original benötigt die Backzeit bei 200 °C Umluft ebenfalls etwa 10 Minuten. Achtung: Mach lieber mehrere “Gänge” hintereinander, wenn euch der Appetit überkommt, statt alles gleichzeitig fertig zu brutzeln – warm schmeckt der Hawaii-Toast-Auflauf wesentlich besser als abgekühlt.

Toast-Hawaii-Spieß für die Noblesse

Du erwartest deine Schwiegereltern, Arbeitskollegen oder stehst vor ähnlich freudigen Ereignissen? Überhaupt kein Problem, mach einfach Hawai-Toast-Spieße. Die Vorbereitung gleicht dem Original, du kannst für mehr Vielfalt weitere Gemüsearten wie Champignons, Zucchini, Paprika, Peperoni und vieles mehr hinzufügen. Statt dem Scheiblettenkäse würde ich dir raten, Parmesan zu verwenden.

Bestreiche das angeröstete Brot mit Butter (Sauce Hollondaise macht sich auch ganz gut), lege den Schinken drauf und schneide es daraufhin in etwa 2-fingerbreite Quadrate. Stecke die Grundlage auf einen Schaschlick-Spieß aus Holz oder Metall und füge darauf hin die Ananas sowie das restliche Gemüse hinzu. Das Ganze wiederholst du solange, bis der Spieß gefüllt ist. Wieder 10 Minuten Umluft bei 200 °C und anschließend mit Parmesan bestreuen. Deine Gäste werden Augen machen.

Mehr zum Thema: 

Finde die besten Küchenstudios in deiner Nähe

Im Küchenstudio-Verzeichnis findest du die besten Küchenstudios und Tischler in deiner Nähe. Los gehts!

Küchenstudio finden
Keine Kommentare.

Kommentar verfassen